Sauber werden

Sam112
Sam112
07.01.2009 | 5 Antworten
Ab wann habt ihr angefangen mit sauber werden bei euren Mäusen?
Und besonders wie?
Habt ihr da die Windeln zum an u. ausziehen hergenommen?
Oder die normalen mit Klebverscluss?

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Also:
ICH hab da garnicht mit angefangen, sondern meine Kids selber. Sie wurden nie aufs Klo oder Töpfchen gestzt zum Üben, sondern haben von allein irgendwann gesagt: ich will keine Windel mehr, ich geh aufs Klo. Meiner Meinung nach macht das ganze Üben und Trainieren nur Druck auf beiden Seiten, und KÖNNEN können die Kids das eh erst, wenn der Körper nunmal so weit ist. Also spar Dir den Streß und vertrau auf Dein Kind!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.01.2009
4 Antwort
sauber werden
hy also ich habe erst mit 1 1/2 angefangen sie aufts töpfchen zu setzten wegen der wirbelsäule und weil sie das dann in dem alter auch ein bisschen mehr verstehen, so hat es mir mein KA erklärt.habe die normalen windeln genommen wie sonst auch.Wie?ist ne gute frage*grins*naja lass dein kind erstmal mit dem töpfchen spielen, und dann ab und an mal draufsetztn damit es weiss das es nichts schlimmes ist.viel glück
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.01.2009
3 Antwort
hallo
am besten ist es, du beobachtest mal ob dein schon merkt wenn´s in die Windel geht. Ab da ist dann der Zeitpunkt gut zum "trockenwerden". Mit den Ausziehwindeln hab ich keine Erfahrungen, hab die kurzen einfach "unten ohne" laufen und sie dann wenn´s losging auf den Topf gesetzt. Hat eig immer sofort geklappt, .....musst nur schnell genug sein *g* lG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.01.2009
2 Antwort
hallo,
meine Tochter ist jetzt 14 Moante und sie ich setzte sie seit dem sie 8 Moante ist bei jedem Wickeln auf den Topf. Das große geschäft klapp sehr gut und geht seit dem vielleiht noch ein-zweimal im Monat in die Windeln. Sonst macht sie sich bemerkbar in dem sie anfängt zu Quengeln. Wenn ich sie auf den Topf setz macht sie auch shcnell pipi. Also sie sitz max. 1min undes ist passiert. Leider will sie oft von Topf gar nicht runter, bei manchen solls das problem ja umgekehrt geben. Aber meine sitz gern da drauf. Bis sie sauber ist irds denke ich noch eine Weile dauern, aber da zwing ich sie auch zu nichts.Aber ich hab mit mit dem zeitigen beginn wenigstens den Kampf erspart das sie überhaupt drauf geht. Außerdem geht sie in der Kita ja auch aufs Töpfchen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.01.2009
1 Antwort
.......
ich hab mit 10 monaten spielend angefangen sie auf den topf zu setzten.... jetzt ist sie 17 monate und tagsüber schon trocken aber noch mit windel im winter jetzt mit strumpfhose sind die pampers zum ausziehen nicht besonders geeignet
emilysmami2007
emilysmami2007 | 07.01.2009

ERFAHRE MEHR:

wie würdet ihr handeln? unsauberes Kind
02.08.2017 | 34 Antworten
HILFE! PVC wird nicht wirklich sauber
04.07.2013 | 14 Antworten
Hilfe! Rückfall beim Sauberwerden
27.03.2012 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading