Wie bring

katzenmudda
katzenmudda
04.01.2009 | 11 Antworten
ich / wir alexander dazu in seinem bett zu schlafen
er ist jetz 7mon alt
und will nicht in seinem bett schlafen sobalt er in seinem bett ist weint er
ist aber erst seid dem ich im krankenhaus war
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
wo schläft er denn???
bei euch im bett???
Schnatti1984
Schnatti1984 | 04.01.2009
2 Antwort
ja
bei uns im bett wenn er allein in seinem ist weint er auch wenn ich ihn erst reinleg wenn er schläft und wenn er dann wach wird weint er gleich ist aber bei uns im schlafzimmer sein bett
katzenmudda
katzenmudda | 04.01.2009
3 Antwort
hallo......
mach ein nachtlicht an und leg eine CD rein mit kindermusik aber ganz leise abspielen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.01.2009
4 Antwort
Ich will doch nur spielen.
Wenn mein Sohn sich die Augen reibt, aber im Bett nur schreit, lasse ich das Licht gedimmt an und gebe ihm eine riesige Menge Spielsachen. Damit gebe ich ihm das Gefühl, dass er spielen darf und nicht schlafen muss. Meistens schläft er kurze Zeit später inmitten seiner Stofftiere ein, oder aber er quängelt irgendwann herum und ich nehme den größten Teil wieder heraus und gebe ihm nur seinen "Schlafhasen" oder seinen "Schlafbär". Abend eignen sich zum Spielen übrigens am Besten Stofftiere, die keine Geräusche machen auf. - Das ist zumindest bei meinem Sohn so.
Sylviax
Sylviax | 04.01.2009
5 Antwort
Hi
leg ihn doch tagsüber immer mal wieder rein, dass er sich daran gewöhnt....meine hebamme sagte mal, dass man die babys öfters ins bettchen legen soll, wenn sie wach sind und du als mami dich dann andersweitig beschäftigst und aber mit ihm sprichts... LG ela
MamiElchen
MamiElchen | 04.01.2009
6 Antwort
ein Schlaflied
Wenn es ganz schlimm ist, singe ich ihm ein Schlaflied. Dann ist das Geschrei in jedem Fall beendet und er wird ruhiger.
Sylviax
Sylviax | 04.01.2009
7 Antwort
Hallo
also wenn mein kleiner nicht schlafen will dann lass ich ein kleines licht an und gebe ihn etwas von mir was nach mir riecht, zb. ein tuch oder so!!! Das hilft bei meinem immer!!! ich lass auch die türe etwas offen, so dass er auch das gefühl hat ich höre ihn sofort wenn was ist!! Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen!!! Lg Jasmin
jazz83
jazz83 | 04.01.2009
8 Antwort
****
Vielleicht will er einfach bei dir kuscheln oder getragen werden beim einschlafen, babys haben einfach ein Nähebedürfnis vorallem wenn sie noch so klein sind !Ooder probiers mal mit singen! Klappt jetzt bei meiner Kleinen ganz gut beim Mittagsschlaf sie ist aber schon 21 Mon. alt! Abends schläft sie bei mir auf der Couch oder im grossen Bett ein oder auch mit singen in ihrem Bett! Und früher ist sie entweder beim stillen oder beim rumtragen mit oder ohne singen eingeschlafen oder aber auch einfach so meine ist da eher unkompliziert, sie schläft überall!
nintsch
nintsch | 04.01.2009
9 Antwort
DANKE
für die antworten versuch ich mal aus
katzenmudda
katzenmudda | 04.01.2009
10 Antwort
****
Finde Babys ur arm wenn sie alleine einschlafen müssen! Vorallem weinend! :- ( Zu Sylviax: Sollte man nicht Schlafenszeit von Spielezeit trennen, sie sollten doch den unterschied kennenlernen oder?
nintsch
nintsch | 04.01.2009
11 Antwort
Hmm
Und wenn ihr das Bettchen direkt neben euers stellt, so dass er praktisch direkt neben dir liegt und dich sehen kann?
Zwilling87
Zwilling87 | 04.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Geburt in den Gang bringen?
08.05.2012 | 20 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading