Will nur erzählen, wie die erste Nacht unserer Maus

bac1979
bac1979
18.11.2008 | 8 Antworten
in Ihrem eigenem Zimmer verlief:
Heute wird sie ja 5 Monate und da haben wir sie aus unserem Zimmer ausquartiert und in ihr eigenes Zimmer, gleich neben unserem die erste Nacht schlafen gelegt und Fazit:
Es lief super!
Sie hat sogar 2 Stunden länger geschlafen als sonst! Und natürlich durch, daß hatte sie aber vorher auch gemacht.
Und irgendwie kann ich auch wieder besser schlafen und wache nicht gleich bei jedem Mucks auf!
Kann es nur jedem empfehlen!
Schlafen eure Mäuse noch bei euch im Zimmer oder haben sie auch schon ihr eigenes Zimmer?
Was meint ihr dazu?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
ach so...kein
Angelcare....ich hatte aber auch panik.....aber die werden wir wohl um unsere mäuse ein leben lang haben....seufz!
krimmhield
krimmhield | 18.11.2008
7 Antwort
PRIMA
haben unser
krimmhield
krimmhield | 18.11.2008
6 Antwort
5 wochen
Meine tochter schläft seit drei wochen in ihrem eigenem zimmer...das mag ich nicht sehr, aber sie schläft ganz ruhig...anfangs wollte ihr papa sie unbedingt bei uns im zimmer haben...da sie aber nicht im stubenkorb sondern nur bei uns schlafen wollte, änderte er seine meinung und legte sie, als ich auf der couch eingeschlafed war, in ihr gitterbettchen. Als ich heraus fand war ich wütend, aber er ging mit mir in ihr zimmer und da schlief sie tief und fest. Seitdem schläft sie nur gut in ihrem eigenem bett :-( Leider vermiss ich sie und schlaf nicht so gut, aber das wird sich schon einpendeln. Ich finde es nicht gut, sie so jung aus dem elternbett zu vertreiben, aber ihr gefällt es dort besser, also wie sie will...das beste ist immer deinem kind zu folgen :-) Und gegen kindestod gibts die angelcare matte, die löst ein alarm aus wenn die kleine mal länger nicht atmet...oder wenn irgend etwas schwerer als sie sich zu ihr ins gitterbett schleicht .
SchallDicht
SchallDicht | 18.11.2008
5 Antwort
Zwecks Kindstot,
wir haben das Angelcare Überwachungsgerät, ohne weis ich nicht ob ich dann überhaupt schlafen könnte. Ich finde diese Erfindung wirklich super! Habt ihr auch so ein Gerät?
bac1979
bac1979 | 18.11.2008
4 Antwort
*
Habe meine schon mit 1 Monat ausquartiert und es verlief auch ohne Probleme! Sie kann besser schlafen und Mami und Papi haben auch mehr Zweisamkeit!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.11.2008
3 Antwort
wir haben
unsre auch mit 5 monaten - also vor 3 wochen - ausquartiert... lief auch von anfang an super... durchgeschlafen hat sie vorher nur 2x und da jetzt auch nur 1x... aber sie kommt auch nur 1x die nacht und das is ok... finde auch, dass ich besser schlafe wie vorher... und irgendwann is man ja auch froh, wenn man mal sein schlafzi wieder für sich hat...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.11.2008
2 Antwort
also
meine waren beid4e das erste jahr bei uns imzimmer wegen kindstod usw und dann haben sie in ihren geschlafen hat immergut geklappt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.11.2008
1 Antwort
hallo
hallo das ist ja toll das deine Maus so gut geschlafen hat in ihrem Zimmer habe meinen auch mit 5 mt umgewöhnt...da kann man auch wieder besser schalfen.glg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Wie erzählen, dass man schwanger ist?
26.11.2012 | 12 Antworten
wilde maus
28.03.2012 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading