mein kleiner spricht nicht

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
11.11.2008 | 11 Antworten
mein Sohn ist 17 monate und spricht nicht. Außer das er den ganzen tag das wörtchen , , da '' sagt und ganz selten Mama u Papa.
Ich rede mit ihm viel u setz mich mit ihm hin spreche ihm wörter vor aber er lacht dann immer nur. was kann ich machen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Keine Panik...
Meine Tochter wird im Dezember 2 Jahre. Sie sagt zwar ganz oft Mama und Papa, aber sonst kauderwelscht sie auch nur meistens. Ball, Tee, Uhu, wauwau - das sind so ihre einzigsten Worte. Die Tochter meiner Kollegin ist 3 Monate älter. Die kann ihren vollständigen Namen und den ihrer Eltern aussprechen. Als ich auch hörte, wie sie einige Figuren aus der Märchenwald nannte, war ich sprachlos. Sie ist ein Sprachtalent. Das überraschte mich auch sehr, aber wie die anderen schon sagten, irgendwann wir der Knoten platzen. Im Moment klappt es bei uns oft ohne Windel ganz gut. Vielleicht ist sie dann früher trocken, als die Tochter meiner Kollegin. Jedes Kind ist halt anders. Man sollte geduldig sein. Viel Glück. Liebe Grüße Daniela
Grumbi
Grumbi | 12.11.2008
10 Antwort
Och...Alles ganz normal....
....meiner ist genauso alt wie Deiner...und spricht genau dieselben Woerter wie Deiner...und das wars!!!! Mehr nicht....ach ja, und Kauderwelsch....das brabelt er den ganzen Tag. Die Kinder die schon mit 17 Monaten toll sprechen koennen sind dann halt in anderen Dingen langsamer.....vielleicht ist Deiner dann mit 2, 5 Jahren trocken, wärend die anderen die früh sprechen konnten später trocken werden oder später Fahrradfahren lernen... Jedes Kind ist Einzigartig...und so auch seine Entwicklung!!!!
yannick-otis
yannick-otis | 11.11.2008
9 Antwort
sprechen
danke für die Antworten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.11.2008
8 Antwort
Mach dir mal keine Sorgen...
Der Kleine von einer Freundin von mit konnte bei der U7 gerade mal Mama, Papa, Ball und Baum sagen. Sie sollte nach einem halben Jahr zur Kontrolle kommen und was soll ich dir sagen.... ...nach drei Monaten quatschte er wie ein Wasserfall und sie brauchte nicht noch mal zum KA. Es gibt Kinder die lernen alles sehr schnell und es gibt Kinder die lassen sich Zeit! Gib deinem Kleinen einfach noch die Zeit, er wird schon zu reden anfangen wenn er meint die Zeit ist reif! Glaube mir, und dann wirst du dich irgendwann mal freuen wenn er für ein paar Minuten seine Schnute hält!
Canim01
Canim01 | 11.11.2008
7 Antwort
hat auch seine guten seiten!
hallo, ich denke das du dir da noch garkeine Sorgen machen brauchst, wahrscheinlich fängt er dann auf einmal an und redet ganz viel! Genieße das lieber noch, meine Maus redet am laufenden Band und sagt immer ganz genau was sie will und was vor allem NICHT! Und das ist zur Zeit echt anstregend, sag ich dir! Lg, silvia
jungemami0309
jungemami0309 | 11.11.2008
6 Antwort
noch brauchst du dich nicht verrückt machen
wenn er mit 3 jahren immer noch nicht mehr spricht dann kannst du zu einem sprachterapeuten gehn ansonsten gib ihm zeit es kommt auf einmal meiner konnte auch auf einmal mit 22monaten reden obwohl er nicht so viel sagte vorher. und jetzt ist er 26 monate und redet und redet undredet vorallem wenn die kinder in den kiga kommen überwinden sie die hürden leichter . lg und verlang nicht zu viel von deinem schatz-, .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.11.2008
5 Antwort
......
des kommt noch :) von meiner cousine der kleine ist jetzt 2 und spricht au nich mehr als "da" und vereinzelte silben aber er hat halt sein entwicklungsschwerpunkt auf eine andre fähigkeit verstärkt. meiner redete schon immer viel und deutlich aber gelaufen ist er sehr spät...das wird schon noch
mamaspatz
mamaspatz | 11.11.2008
4 Antwort
hallo
jedes kind ist anders einer kann schnell reden und ein andres etwas später mein sohn zb; ist jetzt 21 monate und er redet auch noch nicht so viel aber er macht tag für tag fortschritte er hat auch so mit 19 monate angefangen alles wörter nach zu sprechen also hab noch geduld es kommt noch lieben gruß marta
darin-stern
darin-stern | 11.11.2008
3 Antwort
...
da kannst du nichts machen. irgendwann wird der knoten platzen und er redet wie ein wasserfall. die tochter einer bekannten wird in 3 wochen 2 und außer mama, papa, ja, nein sagt sie nichts.
doreenaiki
doreenaiki | 11.11.2008
2 Antwort
nix außer
weiter mit ihm reden. Er hat ja auh noch Zeit zum Lernen
daktaris
daktaris | 11.11.2008
1 Antwort
sprechen
mein großer wollte auch nicht sprechen 2 1/2 und da war für eine woche bei meiner schwester und da lief ab und zu der fernseher wo ich eigentlich total dagegen bin und aufeinmal hat der gesprochen das konnte ich gar net glauben
steffisari86
steffisari86 | 11.11.2008

ERFAHRE MEHR:

ab wann spricht man von Verzögerung?
03.11.2015 | 7 Antworten
Wie "macht" man einen Junge?
26.08.2013 | 14 Antworten
Spricht mein Sohn wirklich so schlecht?
21.06.2013 | 22 Antworten
Sie will ein Junge werden!
12.06.2012 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading