So ich bins wieder

doreenie
doreenie
12.02.2008 | 32 Antworten
diesmal möchte ich eure Meinung wissen ab wann eure zwerge in ihr eigenes zimmer sollen. meine meinung ist ganz klar so spät wie möglich denn warum soll ein kleiner wurm gerade mal ein paar tage alt schon in sein eigenes zimmer? und ich finde es auch nicht schlimm wenn meine kleine bei uns im bett schläft warum auch ich geniesse das und ich höre hier und auch draußen immer wieder OH Gott gewöhnt euren kindern das bloß nicht an und ich frage mich warum eigentlich freue mich schon eure meinungen zu hören
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

32 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
haha!!!
....da ist ja die angekündigte frage von gestern !! =D
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.02.2008
2 Antwort
-----------
ja da ist sie
doreenie
doreenie | 12.02.2008
3 Antwort
auf die gefahr hin ...
... hier gleich wieder als hypermutti tituliert zu werden. ich finde es SCHÖN wenn die kleine bei uns schläft! sie ist jetzt 2! ab und zu schläft sie auch in ihrem eigenen bett, aber nur wenn sie von alleine dort schlafen will! so, also ich bin dafür, die kinder allein entscheiden zu lassen, wann sie alleine schlafen wollen!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.02.2008
4 Antwort
Hallo!
Man soll si enicht zu lange im Bett schlafen weil du sie nicht merh raus bekommst. SIe werden ja schließlich auch größer. Meine Schwester hat ihre beiden auch mit im Bett schlafen gelassen jetzt sind die beiden fast 3 und 4 einhalb und wollen nicht mehr raus! Mein Sohn schläft in seinem Bett.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.02.2008
5 Antwort
sudangirl
ich sehe wir haben in einigen sachen die selbe meinung da steh ich wenigstens nicht so alleine da ;-)
doreenie
doreenie | 12.02.2008
6 Antwort
eigenes zimmer
meiner ist jetzt 3, 5monate und schläft erst seit ca drei wochen in seinem zimmer in seinem bett! hatt eihn am anfangbei uns im bett dann wurde es für uns zu eng dann blieb er in seine rwiege bei un sim zimmer nunist aber die wiege für ihn auch zu klein und er zeigte mir auch bei seinen mittagsschläfchen das er gern in seinem zimmer schläft und er dort seine ruhe hatt, hab ihn dann langsam an sein bett gewöhnt, ihn immer wieder reingelegt erst wach dann zum schlafen am tag und nun schläft e rschön allein habe aber imme rdie türen offen!!
Nadine85
Nadine85 | 12.02.2008
7 Antwort
-----
selbst wenn sie größer ist stört mich das nicht und mit 18 schläft sie bestimmt nicht mehr bei uns und das von ganz alleine
doreenie
doreenie | 12.02.2008
8 Antwort
.............
@doreenie könnte evtl. an unserem umfeld liegen. ;-)))
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.02.2008
9 Antwort
so lange sie wollen!
ich verstehe diese "weil du sie nichtmehr raus bekommst" nicht...ein kind schläft so lange bei mama und papa, wie es möchte und wie es die nähe on mama und papa braucht. jedes kind wird irgendwann freiwillig ausziehen und in seinem eigenen bett schlafen und bis dahin ist mein kind bei mir im bett herzlich willkommen! warum soll es denn ausziehen? es ist widernatürlich für den menschen alleine zu schlafen. rein wenn man die natürlichen bedürfnise des menschen betrachtet gehört nähe zum mitmenschen, vor allem zur familie, dazu. so wie ich nicht alleine schlafen mag, mag auch mein kind nicht alleine schlafen. also schläft es bei mama und papa und das, so lange es will!
scarlet_rose
scarlet_rose | 12.02.2008
10 Antwort
Eigenes Zimmer - am Besten von Anfang an, gerade wenn man Geschwisterkinder zu hause hat
So kann sich auch das Größere zurückziehen Ich muß mich nicht in mein eigenes Bett schleichen Und man hat später keine Probleme mit einer "Umbettung" LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 12.02.2008
11 Antwort
Meine ist freiwillig
ausgezogen... Sie schläft schon ewig und 3 Tage allein. Aber so lange sie bei mir sein wollte, hab ich das auch gern gehabt. Auch heute genieße ich es, wenn sie mal für ne Stunde rübergeschlupft kommt und kuschelt. Es ist so herrlich. Sie ist übrigens 2 Jahre und 3 Monate. Abends geht sie schön ins Bett und morgens kommt sie rüber. Und wahres Wort. Mit 18 schlafen sie nicht mehr in Mamas Bett.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.02.2008
12 Antwort
so dann mal =D
unsere mittlerste kommt heute noch ind bett....das nervt irgendwann und wir haben di enicht immer reingeholt, es ist UNSER bett da hat die nix drin zu suchen - bei krank schlecht geschlafen oder so ok, aber ständig? im moment finde ich es gut - dann geht mir mein mann nicht auf die nerven =D die jüngste ist jetzt knapp 16 monate alt, ist noch mit ihrem bettchen neben mir hat zwar ihr eigenes zimmer, aber mein männe räumt seinen kram da nicht weg! Nr.2 hat ihr zimmer kurz vor ihrem ersten geburtstag bekommen. und mittlerweile turnt die immer aus dem bett und macht das zimmer unsicher - im kinderzimmer hat sie ihre eigenen sachen die sie dann durch die gegend schmeißen kann!! der große hatte durch meinen umzug von einer 1 in eine 2 zimmer wohnung ein eignes zimmer, ich habe im WZ geschlafen, als allein erziehende wie leider auch jetzt brauche ich ab nen gewissen zeitpunkt meine ruhe und auch meine *privatsphäre* - wenn die kinder im bett sind. ja....... so nun die nächsten! =D
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.02.2008
13 Antwort
--------
meine ist jetzt 16 monate und schläft seit etwa einen monat alleine in ihrem bett aber noch bei uns im zimmer ein davor habe ich mich immer mit ihr in unser bett gelegt bis sie schlief und dann habe ich sie in ihr bett gelegt bis halt vor einem monat da wollte sie überhaupt nicht mehr einschlafen und hat nur mit mir gespielt es hat immer fast 1 stunde gedauert bis sie endlich schlief dann hat sie es übertrieben und ich lag 2 stunden mit ihr da habe ich sie einfach in ihr bett gelegt und siehe da ohne zu meckern ist sie nach 5 minuten eingeschlafen seitdem schläft sie immer alleine ein
doreenie
doreenie | 12.02.2008
14 Antwort
eigenes zimmer und bett
unser sohn, 4monate, hat zunächst im stubenwagen vor unserem bett geschlafen. Manchmal, wenn ich beim stillen einschlief, auch in unserem bett. nun schläft er in seinem zimmer, im kinderbettchen. das klappt super und wenn er mal unsere nähe braucht, zögern wir auch nicht, ihn ins bett zu holen. so war es vorgestern, da hat er bei meinem mann auf dem bauch geschlafen. jetzt schlummert er jedoch wieder in seinem bett. schlaft ihr denn entspannt, wenn das baby mit im bett liegt? wir nicht. wachen ständig auf, weil wir meinen, ihn zu erdrücken. LG
Henryandmommy
Henryandmommy | 12.02.2008
15 Antwort
zimmer
ich finde von anfang an in ein eigenes zimmer....
Zwergi
Zwergi | 12.02.2008
16 Antwort
------
also hat sie den zeitpunkt gewählt
doreenie
doreenie | 12.02.2008
17 Antwort
schlafen
wir schlafen beide sehr gut wenn der zwerg bei uns liegt. wir genießen es alle drei und ich hatte nie angst, ihn zu erdrücke. eine mutter erdrückt ihr kind nicht! das hirn ist im schlaf ja nicht ausgeschalten und man merkt trotz schlafen, wo man liegt und das unterbewusstsein schützt einen davor, drauf zu liegen. zum thema "dann kriegt man die nichtmehr raus" noch ne frage: warum glaubt ihr wohl, warum man die kinder dann nichtmehr rausbekommt? weil es ihnen dort besser gefällt, bei mama und papa! weil sie es genießen. sollte man diese nähe seinem kind nicht geben? kostet uns ja nichts als etwas überwindung sich über aufgedrängte regeln und masstäbe hinwegzusetzen
scarlet_rose
scarlet_rose | 12.02.2008
18 Antwort
@ scarlet-rose...
...leicht psychologisch dein statement =D aber ich bin froh wenn ALLE hier im bett sind und ich meine ziet NUR für MICH habe! ich sitze hier vorm pc, selbst der tv ist aus was selten ist, höre musik genieße die ruhe und würde sehr gerne OHNE mann neben mir einschlafen - ok liegt wohl auch daran dass ich den net mehr sehen kann =o/ von der bettkante würde ich meine kinder auch nicht schupsen aber ich kanns nachts nicht ab wenn mir jemand auf der pelle hängt vorallen wenn ich nen caoten-tag habe, innerlich gestreßt bin - hab adhs da ist das wohl so.... mein sohn kann an solchen tagen auch nicht- aber wie immer: alles einstellungs und auch erziehungssache aus dem eigenen elternhaus!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.02.2008
19 Antwort
hallo zwergi
warum?--------
doreenie
doreenie | 12.02.2008
20 Antwort
zimmer....
bin ich hier fast die einzige die denkt das kinder von anfang an alleine schlafen sollten?
Zwergi
Zwergi | 12.02.2008

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Hallo, ich bins nochmal,
19.12.2014 | 29 Antworten
Freund macht schluss (ich binSchwanger)
25.07.2013 | 20 Antworten
ich bins nochmal
20.02.2012 | 33 Antworten
Ich bins noch mal - die Maxi (11 Jahre)
06.05.2009 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading