KITA mit 2 Jahren

Isil2007
Isil2007
04.11.2008 | 8 Antworten
was haltet ihr davon?
Findet ihr das zu früh?
Habt ihr damit schon erfahrung gemacht?


Weiss nähmlich nicht so genau ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
....
Habe meine 2 Großen mit 6 Monaten in die Kita gegeben, wegen der Arbeit, dann hatte der Mittlere mit 10 Monaten einen Kitaunfall. Da habe ich mich entschieden als Tagesmutter zu arbeiten und ihn wieder nach Hause geholt, denn jetzt denke ich es ist zu früh gewesen. Die Erzieher können nicht auf alle acht geben. Hätte ich damals schon von Tagesmüttern gehört die über die Gemeinden finanziert werden, hätte ich meine Kinder dorthin gegeben. Bin froh das mein Kleiner noch bei mir ist, er wird erst mit 3 in die Kita gehen und hat trotz meines Jobs trotzdem Kontakt mit Gleichaltrigen, aber in einer wesentlich kleineren Gruppe.
Lausbuben3
Lausbuben3 | 04.11.2008
7 Antwort
KITA mit 2 Jahren
meine Tochter ist noch vor dem zweiten lebendsjahr in die kita und mein sohn geht schon in die kindergrippe..es ist das beste für das Kind, lernt viel und ist gut umsorgt..also meiner freut sich jeden tag auf die kinder..
psychomama
psychomama | 04.11.2008
6 Antwort
hallo
ich finde das auch nicht zu früh. Kommt halt immer auf die umstände an. ich möchte auch relativ schnell wieder arbeiten und wenn man einen platz findet wo das baby gut versorgt ist in der zeit ist das doch super. Man kriegt heute sogar schon die babys ab 6 monaten unter. ist doch gut, dass so eine Hilfe angeboten wird. in manchen fällen geht es auch nicht anders.
julia0107
julia0107 | 04.11.2008
5 Antwort
Kita
Hatte meine auch beide mit 2 Jahren im Kindergarten... und ich finde es nicht zu früh. Wenn du noch nicht arbeiten musst, hast du mal ausgiebig zeit für deinen Haushalt und wenn du arbeiten musst weißt du deine kinder gut aufgehoben.
paulea
paulea | 04.11.2008
4 Antwort
Hallo
unser Krümmel ist noch nicht einmal auf der Welt und ich hab es schon in der Kinderkrippe angemeldet. Es wird mit einem Jahr in die Krippe gehen und das hat nichts mit abgeben zu tun. Ich habe die Möglichkeit in meinem alten Betrieb weiter zu arbeiten und unser Zwerg ist unter gleichaltrigen, ich finde es für die soziale Entwicklung gut.
Nanni12
Nanni12 | 04.11.2008
3 Antwort
@muni
seit diesem jahr gibt es auch plätze für Kinder die 2 Jahre alt sind, meine fängt nächstes Jahr an.......
Isil2007
Isil2007 | 04.11.2008
2 Antwort
Ich find
das nicht so früh... Wenn du arbeiten musst dann gehts ja eh nicht anders... Und die Mäuse sind super versorgt in den Einrichtungen... War selbst auch mit 1, 5 Jahren schon in der KITA und ich hab auch keine Macke...
Camourflage
Camourflage | 04.11.2008
1 Antwort
wie jetzt?
wieso willst du dein kind mit 2 jahren abgeben oder ? soweit ich weiß ist der kindergarten platz ab dem 3 lebensjahr.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Kita anmelden.. Wie muss ich vorgehen?
17.11.2015 | 7 Antworten
Schwanger mit 39 Jahren ! Wer noch ?
09.09.2013 | 21 Antworten
Wie viel kostet eine Kita/ein KiGa?
28.05.2012 | 23 Antworten
Kita verlangt Attest bei Margen-Darm
15.03.2012 | 39 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading