Baby will nur auf den Arm

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
30.10.2008 | 5 Antworten
Hallo,
mein Problem ist, daß mein Sohn (5 Monate) nur nochauf den Arm will.
Ich habe fast keine Möglichkeit ihn mal hinzulegen ohne das er gleich anfängt zu schreien.
Auf dem Arm ist er meistens ruhig solange er genug Abwechslung hat. Er will nur beschäftigt werden.
Einkaufen im Maxi Cosi ist auf nicht machbar. Er schreit schon nach kurzer Zeit und will auf den Arm. Ich weiß, vielleicht sollte ich ihn einfach mal lassen, aber der kleine ist dann sehr ausdauernd und kann sich alleine nicht beruhigen.
Vielleicht kennt ja jemand das Problem oder hat jemand einen guten Tipp für mich?
Bin für jeden Rat dankbar.
LG
lottenbär
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
mein kleiner war hinsichtlich seines spielzeuges sehr wählerisch
bis ich das süße honigbienchen gekauft habe, jetzt liegt er in seinem bettchen und hört manchmal stundenlang der biene zu. vielleicht findet dein kleiner nicht jedes spielzeug interessant, einfach mal durchprobieren was ihm gefällt, eher musik oder farben*** viel glück
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.10.2008
4 Antwort
Re
Das Problem ist, daß er mit allem spielt aber nur ein paar Minuten. Tragetuch ist nicht machbar, da er schon 9, 5 Kg wiegt. Ihm ist eben alles nach kurzer Zeit langweilig. Quengeln ist ja OK, aber er schreit ja gleich wie am Spieß!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.10.2008
3 Antwort
nicht alleine spielen
Hallo! mein sohn ist auch 5, 5monate und ca.73cm groß und 8kg schwer! Er will auch ständig action und hat auch immer sofort gemekert sobald er auf die decke mußte. Ich habe ihn dann öfters mal quengeln lassen und nicht sofort wieder raufgenommen und seit 2 wochen ca. siehe da kann er sich auch mal 15-30 min selbst beschäftigen und das kinderwagenfahren findet er auch schon immer interessanter. und wenns mal gar nicht geht dann nehme ich ihn ins tragetuch was aber bei seinen gewicht schon sehr mühsig wird!! Mein rat nicht immer sofort bei jeden gequengle raufnehmen auch wenns schwer fällt, ständig mit ihm plaudern, spielzeug das bunte lichter macht und musik findet meiner total super!!! lg
Igelfrosch
Igelfrosch | 30.10.2008
2 Antwort
...
ich würd auch ein tragetuch versuchen, so kannst du wenigstens was machen. allerdings ist es schon blöd wenn das so bleibt ein kind sollte sich ja auch mal selber beschäftigen können. hast du kein mobile was du anmachen kannst und ihn drunterlegen - meine beiden haben das gerne angeschaut
candy7
candy7 | 30.10.2008
1 Antwort
auf den arm
also ich würd es vielleicht mal mit einem tragesystem/oder Tuch versuchen, das entlastet dich vielleicht ein bisschen. ich mein in deine bewegungsfreiheit. ansonsten fällt mir auch nur noch schreien lassen ein oder mit spielzeug beschäftigen, falls ihn das interessiert. blöde situation. vielleicht braucht er nur deine nähe.
julifay
julifay | 30.10.2008

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading