Meine maus schläft seit par tagen total unruhig

sontschi27
sontschi27
06.09.2008 | 7 Antworten
hallo! meine tochter 14 mon. alt hat seit paar tagen weniger das problem beim einschlafen selber sondern eher, dass sie nach 2 -3 std. schreiend aufwacht u. sich absolut nicht mehr beruhigen lässt. wenn wir sie dann zu uns ins bett nehmen ist aber an einen halbwegs normalem schlaf nicht zu denken. sie dreht sich wie ein kreisel, schläft total unruhig, kommt irgendwie kaum zur ruhe u. jammernd ab u. zu vor sich hin. manchmal wacht sie dann davon komplett auf u. bleibt oft bis zu 1, 5 std. wach. bis vor kurzem hat sie eigentlich in ihrem bett ohne probleme bis in der früh durchgeschlafen. was kann das sein? hat jemand von euch auch so ähnliche geschichten? ganz liebe grüße sontschi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hmm schwer
aber hört sich für mich so an als wenn ihr was weh tut bauchweh vieleicht oder die zähnchen was habt ihr denn schon probiert? tee bauch massieren usw?
Mamajustin
Mamajustin | 06.09.2008
2 Antwort
meiner ist so
wenn er ein zahn bekommt?!?!?!
Taylor7
Taylor7 | 06.09.2008
3 Antwort
gibt es denn irgendwas
komplett neues in ihrem leben? also is sie vielleicht in die krippe gekommen oder so? wie siehts aus mit zähnchen? hat sie schon alle?????
Schnatti1984
Schnatti1984 | 06.09.2008
4 Antwort
hi
genau das gleiche promblem hab ich seit 2 tagen..heut nacht besonders.. sonst schläft sie immer durch. aber seit 2 nächten ist sie auch voll unruhig.. bei ihr ist eigentlich nichts neues passiert oder so.. sie schreit zwar nicht. sondern eher normales weinen, wenn sie wach ist..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2008
5 Antwort
meiner auch...
meiner hatte des auch genau in diesem Alter, hat sich wieder eingependelt, aber jetzt ende 15. monat ham wir wieder a bissi Probleme mit dem Schlafen, ich denk einfach, des ist a Wachstumsschub oder so was, wo die erst mal damit zurecht kommen müssen ...
Maritten
Maritten | 06.09.2008
6 Antwort
danke
danke erstmals für die zahlreichen antworten. also neues gibts eigentlich nicht wirklich. zähnchen hat sie erst 6 - ich denke halt auch irgendwie, dass es mit einem neuen zahn oder einem wachstumsschub zusammenhängen könnte. allerdings könnte es auch sein, da sie kurz vorm gehen ist u. es noch nicht so ganz hinbekommt, dass sie das auch in ihren träumen bzw. in ihrem schlaf verarbeitet. wie auch immer. ich bin halt nur oft schon so groggy. ich denke mir dann halt auch das geht vorbei, aber wie das ja so ist, in den situationen denkt man das bleibt immer so *g*; wie lange schlafen denn eure zwerge so im schnitt bzw. wann ist schlafenszeit?
sontschi27
sontschi27 | 06.09.2008
7 Antwort
keine nachtruhe
Also ich habe mir von der Erzieherin aus ner Kinderkrippe sagen lassen das sie in diesem alter anfangen bildlich zu träumen ... wie sie allerdings vorher geträumt haben weiß auch ich nicht soll heißen das sie dann den tag ja anderster verarbeiten LG Carina
Carina8103
Carina8103 | 06.09.2008

ERFAHRE MEHR:

warum schläft meine tochter so unruhig?
03.10.2013 | 11 Antworten
Sohn 23 Monate schläft total schlecht
17.09.2012 | 3 Antworten
unruhig schläft wenig und schreit viel
12.06.2012 | 6 Antworten
Baby 4 Monate, nachts total unruhig
22.02.2012 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading