Immer noch Probleme mit der Nachtflasche

Selina-Mami
Selina-Mami
03.09.2008 | 5 Antworten
Hab Euch ja schon ein paar mal berichtet, dass Selina (jetzt 9 Monate) seit zwei Monaten NICHT mehr durchschläft und obwohl sie abends Brei bekommt nachts einmal (zu völlig unterschiedlichen Uhrzeiten aufwacht und ohne Milchflasche nicht mehr weiterschläft. Hab jetzt Eure Ratschläge befolgt und ihr nur noch Tee gegeben. Sie ist dann zwar wieder eingeschlafen(nachdem sie 200ml Tee getrunken hat!) aber nach ner Std wieder aufgewacht. Dann ging ohne Milch gar nichts mehr. Etwa dochj Hunger? Was kann ich da noch machen? Hab schon überlegt ihr abends ein Brot zu machen, sie frühstückt schon manchmal bissl Brot mit. Weiss langsam echt nicht mehr weiter, vor allem muss ich bei ihr sowieso bissl mit dem Gewicht aufpassen. LG Steffi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
das ist ne phase
die geht auch weider vorbei, ist zwar anstrengend, ich weiß, aber das legt sich!!! wichtig ist nur, dass du dich nicht aus dem konzept bringen läßt durch so kleine störungen!
assassas81
assassas81 | 03.09.2008
2 Antwort
Gib ihr
doch mal Abend ein Brot mit Wurst oder so und dann bevor du sie ins Bett legst eine Vollmich Mach ich bei meinen beiden auch so und die kommen schon lange nicht mehr in der Nacht! Liebe Grüße, Eva-Maria
Eva-Maria_Engel
Eva-Maria_Engel | 03.09.2008
3 Antwort
hallo
meine freundin gibt ihrer kleinen abends brei damit sie satt ist und durchschlaeft klappt hervorragend die flasche ist doch auch nicht so gut fuer die zaehne man sollte die doch auch mal weniger geben damit das kind es lernt feste nahrung zu sich zu nehemen und zuviel milch macht dick aber nicht richtig satt bei ein 9mon jaegriges kind
Decker
Decker | 03.09.2008
4 Antwort
Nachtflasche
Also mein Sohn ist 17Monate und er bekommt abends noch die Milch Flasche, ich bin zwar nicht begeistert davon aber was soll ich machen ... Ich hab schon mal versucht ihm Brei zu geben oder was anderes aber er braucht seine Flasche noch, es ist für ihn wie ein einschlafritual ... Nachts gibt es keine Flasche mehr schon lange nicht, das ist nur ne angewohnheit und die bekommste so schlecht rauß ... dann schau lieber das Sie abends ne scheibe Brot ißt und dann bevor sie schlafen geht noch ne Flasche ...
Sternchen239-80
Sternchen239-80 | 03.09.2008
5 Antwort
........
Ähm ... sorry richtig lesen: Sie bekommt doch abends Brei!!!
Selina-Mami
Selina-Mami | 03.09.2008

ERFAHRE MEHR:

Probleme mit dem Vater
04.06.2014 | 7 Antworten
Probleme nach dem KS
08.09.2013 | 7 Antworten
Nachtflasche abgewöhnen
06.04.2010 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading