Schlafen

maeusel21
maeusel21
11.07.2008 | 6 Antworten
Hallo,
meine Maus 5 Monate will nur auf meinem Arm einschlafen. Sie ist noch nie in ihrem Bett eingeschlafen. Jetzt hab ich gelesen das ich sie auch mal schreien lassen soll, sie nicht aus dem Bett wieder holen soll und im Halbwachen Zustand ins Bett legen soll. Ich habe das gestern Abend eine Halbe Stunde ausgehalten weil sie so geweint hat. Habe sie dann auch einmal zwischen drin auf den Arm genommen da sie sich nicht beruhigt hat.Nach der halben Stunde ist sie bei mir auf dem Arm eingeschlafen und hab sie dann wieder in ihr Bett gelegt schlief auch bis heute Morgen durch.
Sie ist von Anfang an nicht in ihrem Bett eingeschlafen.Ist es jetzt schon sinnvoll das man sie dazu zwingt oder ist es vielleicht besser wenn sie das mehr versteht ihr das noch mal erklärt.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
macht mein kleiner auch
also mein kleiner ist 6 monate und schläft auch nur auf meinem arm mit flasche ein.ich geniese das sehr, und daher seh ich darin kein problem.die hören das von ganz alleine wieder auf. nehm es doch einfach als kleine kuschelstunde, vielleicht findest du das dann nicht mehr als zu schlimm schönen gruß von mela
dario08
dario08 | 11.07.2008
5 Antwort
ok aber
"Ich habe das gestern Abend eine Halbe Stunde ausgehalten weil sie so geweint hat.Habe sie dann auch einmal zwischen drin auf den Arm genommen da sie sich nicht beruhigt hat." hörte sich verdammt danach an. dann entschuldigung....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.07.2008
4 Antwort
.......
ich habe sie nicht durchweg eine halbe stunde schreien lassen ich bin immer nach zwei minuten reingegangen und hab mit ihr gesprochen auch was gesungen leise aber sie hat sich nicht beruhigt dabei
maeusel21
maeusel21 | 11.07.2008
3 Antwort
hallöchen,
die würmchen suchen immer die nähe der mami.google mal nach ferber methode, ist aber erst ab den 6 monat.wünsche dir viel glück dabei
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.07.2008
2 Antwort
erst ma
ne halbe std dauer schreien is nich gesund. das was du gelesen hast, hättest du richtig lesen müssen. und zwar stand da garantiert, das du nach einer minute usw reingehen sollst, mit ihr leise sprechen sollst, dh. sagen das du hier bist, sie mit worten beruhigen. ist doch ganz klar das sie nach ner halbe std dauer schreien total erschöpft einschläft. ausserdem sind 5 monate eindeutig zu früh das mit ihr zumachen, der autor selbst meinte ist erst sinnvoll bei kindern ab einem jahr. um folgeschäden zu vermeiden, wie verlustangst etc. an deiner stelle würde ich es jedesmal wenn sie ins bett geht sie wach hinlegen, am besten auch schon vorher. du weißt ja wann dein kind müde wird. anders bekommst du das nicht hin. aber lass sie nich so lange durchschrein!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.07.2008
1 Antwort
Durchschlafen
Das problemm kenne ich meiner ist 2 wochen zu früh gekommen er ist auch nie ohne meine nähe eingeschlafen doch wenn er dann im tief schlaf war habe ich ihn in sein bett gelegt kleine suchen halt immer die nähe der mama
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.07.2008

ERFAHRE MEHR:

Ständiges Einschlafen div Körperteile
23.02.2011 | 11 Antworten
baby will nur auf der seite schlafen
23.08.2010 | 10 Antworten
Baby will nicht schlafen 6 Wochen alt
18.08.2010 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading