Spielplatz!

Chaosbine
Chaosbine
04.11.2007 | 7 Antworten
Also unserer Spielplatz ist nur eine Minute entfernt würdet ihr euren siebenjährigen alleine rauslassen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
es kommt
auf das kind an und die umgebung.wenn du es im zutraust dann ja und wenn die umgebung einigermassen sicher ist.und auch nur mit anderen kinder
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.11.2007
2 Antwort
ich sehe das auch so
wie meine vorrednerin
Taylor7
Taylor7 | 04.11.2007
3 Antwort
klaro
Hallo, ich habe 3 kinder die große ist 7 und der mittlere ist 5, die gehen beide auch schon alleine auf den spielplatz. allerdings wohnen wir sehr ruhig und sie müssen nirgends über straßen. ein bißchen vertrauen tut gut. schau doch einfach ein paar mal heimlich hinterher was er so macht. gruß simone
sr3076
sr3076 | 04.11.2007
4 Antwort
Spielplatz
also wir haben im Moment auch noch eine Spielplatz gleich neben an und da wir hier so gut wie alle Eltern kennen und auch einige davon immer am Spielplatz sind habe ich meinen 3 Jährigen auch öftermal alleine zum spielen rüber gelassen ... kann den Spielplatz auch vom garten aus sehen ... und habe dann ab und an mal nach drüben geschaut ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.11.2007
5 Antwort
hallo
Also da der Spielplatz nur eine Minute entfernt ist, würde ich schon sagen das man einen 7-jährigen alleine losschicken kann, unter den Aspekt das er sich an Absprachen hält, nur zum Spielplatz zu gehen und nicht irgendwo anders hin. Am besten ist es aber ihn mit einen Freund los ziehen zu lassen, denn zu zweit spielt es sich besser und ist noch sicherer. Außerdem muß man irgendwann anfangen die Kleinen mal alleine los ziehen zu lassen, schließlich wollten wir auch irgendwann mal was ohne Mama und Papa unternehmen, zumindestens war das bei mir so.
bluestar_one
bluestar_one | 04.11.2007
6 Antwort
Alleine Spielplatz
Also da der Spielplatz so nah bei euch ist, würde ich ihn schon gehen lassen. Allerdings mit einem Freund, und du solltest deinen Sohn auch vertrauen können, das er nicht zum Beispiel sich von anderen überreden lässt und dann mit denen wo anders hin geht. Bei uns sind sogar schon 2 Jährige alleine auf dem Spielplatz, das finde ich aber Verantwortungslos. Aber die denken sich dann immer "Ach sind doch genug Eltern da, wird schon einer aufpassen" ... Habe schon ein Elternteil darauf angesprochen, deswegen weiß ich wie zumindest dieser Elternteil darüber denkt
JaLePa
JaLePa | 04.11.2007
7 Antwort
Danke!
DANKE FÜR DIE ANTWORTEN UND NOCH EINEN SCHÖNEN ABEND WÜNSCHT EUCH SABINE UND FAMILIE
Chaosbine
Chaosbine | 04.11.2007

ERFAHRE MEHR:

beschwerdebrief spielplatz hilfe :)
18.08.2012 | 2 Antworten
SPIELPLATZ SCHON MIT 13 MONATEN?
24.03.2011 | 24 Antworten
Plötzlich Angst auf´m Spielplatz
28.09.2010 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading