Mal eine etwas ungewöhnliche frage

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
26.09.2007 | 4 Antworten
.. gelegentlich beschäftigt mich diese frage, u.a. auch, weil mich schon andere gefragt haben, was ich in folgender situation machen würde: ..

was ist, wenn mein kind sich zum gleichen geschlecht orientiert .. klar, mein sohn ist erst zwei, aber ich habe diese frage schon öfter gestellt bekommen und möchte einfach mal gern wissen, was ihr so denkt ..

ich wüsste ganz ehrlich nicht, was ich dann machen würde .. klar, ich würde es akzeptieren, doch im moment kommt mir der gedanke sehr merkwürdig vor, weil ich ja jetzt nicht wissen kann, wie ich ggf. reagieren würde ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hallo
also mein sohn ist jetzt erst 10 wochen und vier tage, aber kommischerweise scheinen alle leute die gleichen fragen zu stellen. :-) . ich würde es aktzeptieren und es wäre auch ok für mich, weil mein sohn muss ja glücklich sein und wenn mein sohn glücklich ist, dann bin ich es auch.
Sandra_1980
Sandra_1980 | 26.09.2007
2 Antwort
Hmmmm
wäre für mich wahrscheinlich kein Problem, ich hab selber nen schwulen Freund und ich find den Klasse *g* hauptsache er ist glücklich
sam1506
sam1506 | 26.09.2007
3 Antwort
homosexuell
Hallo, ich kann Deine Frage voll und ganz verstehen.Mir wurd die Frage zwar nie gestellt, aber ich würde es positiv auffassn. Als ich noch berufstätig war, waren 98 % meiner Kollegen schwul. Und ich muss ehrlich gestehen, es war sehr schön. Klar ist es noch sehr verschrien in der heutigen Gesellschaft, aber auch nur weil es totgeschwiegen wird. Ich habe die Erfahrung gemacht, das die meisten Homosexuellen alles sehr liebe Charakter sind. Falls mein Sohn später merkt, das er eher auf Männer steht, würde ich 100% hinter ihm stehen ...
fabisanna
fabisanna | 26.09.2007
4 Antwort
mir geht es ja nicht unbedingt darum...
... das es was schlechtes ist ... eher im gegenteil ... ich hab so auch gar nix gegen schwule oder lesben ... jeder soll doch machen, was er möchte ... ist halt nur so ne sache, wenns das eigene kind ist ... klar, ich würde es auch akzeptieren und mein kind ist deswegen kein schlechterer mensch als andere, aber so ein komischer gedanke ist es halt ... man will doch als mutter, dass im leben des kindes alles richtig läuft und wie du schon sagst, es ist verschrien und das heißt, dass es für viele falsch ist, homo zu sein ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.09.2007

ERFAHRE MEHR:

ungewöhnliche frage utrogest
17.01.2014 | 12 Antworten
ungewöhnliche frage, erotik
24.02.2012 | 12 Antworten
Eine vielleicht ungewöhnliche Frage
23.09.2010 | 20 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading