Ist unhöflich?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
11.03.2015 | 11 Antworten
Meine Tochter wird nächsten Monat sieben. Wir bekommen heute Nachmittag Besuch von einer bekannten, die eine zwei Einhalt jährige Tochter hat. Diese nimmt gerne alles auseinander, in Mund usw. Naja soweit so gut.
Meine Tochter hat in ihrem Zimmer immer viele kleinteilig liegen, z.b. Gebautes Plasmodien, Lego, Steine usw. Die bekannte bitte daraufhin immer meine Tochter die Sachen wegen ihrer Tochter wegzuräumen.
Johanna findet das blöd und sagt zu mir das ist doch mein Zimmer.
Findet ihr es unhöflich wenn ich heute sage, es geht nicht in Johannas Zimmer, sondern wir holen die Banane zum Wippen, duplizieren usw. Nach unten ins Esszimmer zum Spielen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Nee so wird es hier auch gemacht
rosafant1980
rosafant1980 | 12.03.2015
10 Antwort
Nein würde ich auch so machen ;)
Goldmouse
Goldmouse | 11.03.2015
9 Antwort
nö... das zimmer ist das reich deiner tochter und sie hat alles recht dazu da die tür vor besuchen zu schließen. ich würde mitm töchterchen gemeinsam vorher sachen raussuchen mit dem der gast spielen darf und spielen kann man auch woanders ;) muss ja nicht im kinderzimmer sein.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.03.2015
8 Antwort
Find ich nicht unhöflich.
Leyla2202
Leyla2202 | 11.03.2015
7 Antwort
Einer unserer jüngsten Neffen darf auch nicht einfach in die Kinderzimmer seiner großen Cousins. Wenn er auf Besuch ist, wird da auch das altersgerechte Spielzeug vorgeholt und gut ist. Jedes einzelne kleine Lego zu verstecken, ist ja auch nicht immer so schnell gemacht. Und wenn dann mal was passiert, ist das Geschrei auch groß. Deswegen ist eure Entscheidung da auch vollkommen okay. Ein Kinderzimmer ist nicht dazu da, dass man für "Fremde" tip top jeden Kleinkram versteckt und das kann die andere Mutti auch nicht erwarten. Es ist das "Reich" deiner Tochter und nicht ihrer.
xxWillowXx
xxWillowXx | 11.03.2015
6 Antwort
nee. ist das zimmer deiner tochter. wenn sie nich will dass da "fremde" rein gehen ist das ihre entscheidung und absolut ok und zu respektieren
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.03.2015
5 Antwort
Nein es ist nicht unhöflich. Das Zimmer deiner Tochter ist ihre Privatsphäre und wenn sie ihre Spielsachen nicht wegräumen möchte, dann ist es ihr gutes Recht. Ich finde es eine gute Idee, die Altersgerechten Spielsachen mit in ein anderes Zimmer zu nehmen. Da kann die Kleine Maus trotzdem spielen und ich glaube es ist ihr auch völlig egal w sie spielt, Hauptsache sie kann spielen ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.03.2015
4 Antwort
also ich finde das auch komplett okay. warum soll deine tochter alles wegräumen, wenn die lütte deiner freundin noch zu klein is um damit zu spielen? dann doch lieber beaufsichtigt zusammen bei euch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.03.2015
3 Antwort
Nö, finde ich absolut OK.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.03.2015
2 Antwort
nö...find ich absolut legitim
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.03.2015
1 Antwort
Ob nichts gut Deutsch... Die Überschrift sollte heißen ist das unhöflich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.03.2015

ERFAHRE MEHR:

frauenarzt unhöflich
21.05.2008 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading