Mehrlinge in Kindertagesstätte

LaLeLu2012
LaLeLu2012
11.10.2014 | 11 Antworten
Hallo,
an alle Mehrlingmamis, wie habt Ihr eure Kinder in der Kita untergebracht?
Zusammen in einer Gruppe, oder getrennt?
Welche Erfahrungen habt Ihr damit gemacht?
Danke für Eure Antworten
LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
ich habe einen zwillingsbruder, wir waren in zwei kindergärten. jeweils in einer anderen gruppe. leider. die erzieher haben das damals so entschieden. in beiden einrichtungen, geschwisterkinder kamen grundsätzlich in verschiedene gruppen, damit sie sich individuell entwickeln und nicht immer "zusammenhocken" und als "die zwillinge" gesehen werden. ich würde das heute jedoch anders handhaben. heute wird das auch anders gesehen. ich würde mehrlinge in eine gruppe stecken, wobei es auch stark darauf ankommt wie sie so unter sich sind. aus der ferne kann man es sehr schwer einfach mal spontan beurteilen, ist individuell.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.10.2014
10 Antwort
die zwillinge die bei jule in der gruppe sind. die zwei sind immer zusammen puzzeln oder so
Bienchen76
Bienchen76 | 11.10.2014
9 Antwort
die Zwillinge die ich kenne, gehen alle in die gleiche Einrichtung und auch in die gleiche gruppe..
gina87
gina87 | 11.10.2014
8 Antwort
Meine mutti ist ein mittlerweile 62 jähriger Zwilling! Sie meinte mal zu mir entfalten konnte ich mich erst als mein Zwilling sitzen geblieben ist in der schule!
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 11.10.2014
7 Antwort
bei uns in der Kita gibt es Drillinge alle 3 sind in einer Gruppe.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.10.2014
6 Antwort
@Sabi77 Das finde ich ja gerade bisserl den wahnsinn, das ist bei jeder Einrichtung anders und das richtet sich nach der Leitung, die eine befürwortet das, die andere das
LaLeLu2012
LaLeLu2012 | 11.10.2014
5 Antwort
Ich hab auch keine Mehrlinge, aber die die ich kenne, sind alle getrennt worden. Ich persönlich finde das gut, so kann jedes Kind seinen eigenen Freundeskreis aufbauen. Auch habe ich erlebt, das Mehrlinge zusammen waren, habe aber gesehen, dass sie mehr zusammen spielten als halt getrennt.-
JACQUI85
JACQUI85 | 11.10.2014
4 Antwort
@LaLeLu2012 Bei uns entscheiden dass die eltern, jedoch rät die Leitung des Kindergartens eher dazu die gleiche gruppe zu wählen. Es sei denn sie kommen erst im Letzten Kindergartenjahr vor der einschulung und es ist schon klar oder wird in erwägung gezogen dass ein zwilling eingeschult wird und der andere evtl zurückgestellt wird.
Sabi77
Sabi77 | 11.10.2014
3 Antwort
Hallo, ich hab keine Mehrlinge. aber bei uns im Kindergarten sind ein paar Zwillingspärchen. Meine Tochter ist da Kinderpflegerin und wir hatten das thema mal. Sie sagt sie machen es gerne so denn die eingewöhnung ist kürzer als wenn sie sich auch noch daran gewöhnen müssten getrennt voneinander zu sein. Und sie haben ausserdem beobachtet dass die Zwillinge gerne von Gruppe zu Gruppe laufen um dem Anderen was zu Zeigen und das stört natürlich den ganzen ablauf. Was sie machen ist dass sie wenn sie die Gruppe mal aufteilen drauf schauen das die Zwillinge dann auch aufgeteilt werden so dass jeder auch mal für sich in einer Teilgruppe ist
Sabi77
Sabi77 | 11.10.2014
2 Antwort
@AnnaLuisaPüppi Danke für deine Antwort, ich finde es schwierig, beide Varianten haben Vor- und Nachteile. Ich finde es teilweise schwierig, da bei uns eher die Leitung der Einrichtung dies entscheiden möchte und ich doch finde, dass hierbei dem Wunsch der Eltern entsprochen werden sollte, schließlich müssen die sich damit über mehrere Jahre arrangieren und sich wohl fühlen, fühlen sich die Eltern nicht wohl, werden die Kinder auch nicht gerne in die Kita gehen, glaub ich
LaLeLu2012
LaLeLu2012 | 11.10.2014
1 Antwort
Meine Freundin ist Zwillingsmutti, die beiden gingen in eine Gruppe! Bei uns in der kita sind mehere Zwillinge, alle jeweils als paar in einer Gruppe! Es hat vor und Nachteile sie haben immer eine Bezugsperson! Wiederum öffnen sie sich grad bei gleichgeschlechtigen schwer anderen gegenüber! Bei Pärchen kommt es mit dem alter, und der intressen Änderungen eher zu Freundschaften! Oft beobachte ich grad Schwierigkeiten wenn einer krank ist und der andere trotzdem kommt! Hätte ich Zwillinge würden sie in verschiedenen Gruppen sein!
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 11.10.2014

ERFAHRE MEHR:

Drillinge im Kindergarten trennen?
16.03.2015 | 30 Antworten
Hat jemand mehrfach Zwillinge?
02.11.2009 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading