ex manupilirt. meine tochter

Manuelabrett
Manuelabrett
20.01.2014 | 8 Antworten
Seit ich ich nicht mehr mit meinen ex zusammen bin manipuliert er die große 12 alls ich dort noch gewohnt habe war er keine Zeit für die Kids nur am motzen keine Liebe die große nur runtergemacht .mich mit allen sorgen allein gellasen .habe dan meine damalige jugendliebe getroffen mich verliebt die große fand's toll geheiratet .jedes Wochenende ist sie beim Vater und wen sie zurückkommt hat er ihr wieder lügen erzählt und sie behandelt mich wie Luft und armer Papa böse Mama und er hat ja wegen mir Schulden was nicht stimmt .und ich Hette ihn die Kids 3 Wochen nicht gegeben stimmt auch nicht.egal was ichbmache ich bin die boese hab ich kein Recht glücklich zu sein.sorry die schreibfehler
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Ich denke auch, dass du einfach ruhig bleiben solltest. Setz dich mit deiner Tochter auf Augenhöhe, ohne störende Einflüsse hin und versuche ihr ganz ruhig deine Sicht zu erklären. Sie wird irgendwann selbst herausfinden wer "manipuliert" und wer nicht! __________________________________________________ Ich finde es nicht richtig, das ihr auf die armen Väter herum hackt. Denkt ihr die meisten Väter sind gern Teilzeitväter und NUR der Spassonkel? Ich denke es gibt viele Väter die auch gerne in der Erziehung mit wirken wollen aber das können sie nicht weil sie ihr Kind nur am Wochenende sehen dürfen. Denkt doch bitte daran das es ohne den Vater eure Kinder gar nicht geben würde also haben sie genauso ein Recht darauf ihre Kinder mitzuerziehen als Mami auch. Man sollte sich dem Kind zu liebe einigen und einen guten Umgang miteinander führen können. Es ist doch immer wieder das gleiche Mutter bekriegt Vater, Vater bekriegt Mutter und schlussendlich geht es immer über den Rücken der Kinder. Ist es nicht scheissegal, ob man den anderen hasst, noch liebt oder sonstiges, wenn es dem Kind gut geht? Das Kind ist der Leidtragende in einer Scheidung... Warum es noch schlimmer machen? http://www.mobile-elternmagazin.de/wireltern/partnerschaft_familie/details?k_onl_struktur=385577&k_beitrag=753014
junge_mami25
junge_mami25 | 20.01.2014
7 Antwort
jeder hat eine andere sicht der dinge. was für dich die wahrheit ist empfindet dein ex anders und umgekehrt. das ist bei fast jedem so in nach der trennung. wenn er deine tochter gegen dich aufhetzt schneidet er sich damit irgendwann selber in eigene fleisch. trotz allem versuche ihr ruhig zu erklären dass ihr papa das falsch/anders sieht und er es eben nciht besser weis und erkläre ihr deine sicht. in dem alter kann man darüber reden. meine jungs sind 3 und 5jahre alt und ihr vater versucht die am we auch umzukrämpeln und redet alles schlecht von mir. er versteht nciht dass ich die kinder erziehe und macht völlig das gegenteil wie ich es handhabe was die kinder natürlich extrem verunsichert und verwirrt. mitterweile hat mein großer kein bock merh hinzugehn. ich schätzte er einfach kein bock mehr ständig zwischen die fronten gestellt zu werden. somit er mein ex sich nur selber bestraft und am allermeisten das kind. trotz allem versuche ich nicht auszurasten. ich erkläre ihm dann dass der papa das halt nicht besser weis oder so. ich finde man sollte den ex partner immer noch als elternteil seiner kinder respektieren. das ist ganz wichtig man sollte nie vergessen dass das kind beide braucht und beide liebt. dumm nur wenn einer das nciht versteht. ich habe mich an das JA gewandt und ich rate dir das auch. viell bringt es was wenn die mit ihm reden. mein ex hats leider immer noch nciht verstanden :( bin auch total hilflos und weis ncith weiter. der versuch mit ihm zu reden scheitert leider immer wieder eben weil er mich überhaupt nicht als mutter respektiert
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2014
6 Antwort
@Manuelabrett Verstehe ich ... frag sie doch einfach mal. Und wenn sie entsprechend nen Wunsch in diese Richtung hat - vielleicht könnt ihr euch zu dritt zusammen setzen und gemeinsam eine Lösung finden
Solo-Mami
Solo-Mami | 20.01.2014
5 Antwort
@Solo-Mami Hast irgend wie recht hab halt angst das meine Maus mir sauer ist Wen ich das ändere
Manuelabrett
Manuelabrett | 20.01.2014
4 Antwort
@Manuelabrett ich finde es ist ein Unterschied, ob man nur für 1-2 Stunden was macht oder übern Tag verteilt ... du kannst ja quasi nie nen Tagesausflug machen mit deinem Kind. Der Papa hat immer den ganzen Spaß und an dir bleiben die Pflichten kleben. Und da er sie so zu manipulieren scheint, wie du es schreibst würde ich das Ganze nochmal überdenken ... ich persönlich denke, dass es so auf dauer nicht gut gehen wird. Aber das mußt du selbst entscheiden, ich kanns nicht ganz nachvollziehen ... ich drück dir die Daumen
Solo-Mami
Solo-Mami | 20.01.2014
3 Antwort
@Solo-Mami Da wir beide das Sorgerecht haben und das so gerekelt wurde ich mache viel mit ihr unter der woche
Manuelabrett
Manuelabrett | 20.01.2014
2 Antwort
Ich würde auch versuchen, den Ex nicht zu sehr anzugreifen, damit spielst Du ihm nur in die Hände. Und Zoff zwischen Mama und Tochter ist mit 12 leider durchaus normal... die Anlässe sind vielfältig.
BLE09
BLE09 | 20.01.2014
1 Antwort
deine Tochter ist kein Klein-Kind mehr ... wenn sie also mit Vorwürfen zu dir kommt, dann setz dich in Ruhe mit ihr hin. Kocht euch nen tee und dann redet miteinander. Erläre ihr deine Sichtweise und mach den Vater nicht runter. Beispiel: STATT dein Papa lügt oder sieht es falsch LIEBER SO: der Papa sieht es anders als ich, aus meiner Sicht war es so und so ... Mach nicht den Fehler und geh sofort auf die Barikaden und stempel alles als falsch ab was vom Papa kommt, denn er hat seine eigene Wahrheit - so wie du auch Gegenfrage: warum ist sie jedes WE beim Vater??? Machst du denn nie etwas mit deiner Tochter am WE??? DAS würde mich als Mutter extrem nerven ... immer nur Alltag und Pflichten und nie Spaß haben wie Kino, Schwimmbad oder mit Freunden was unternehmen gehen
Solo-Mami
Solo-Mami | 20.01.2014

ERFAHRE MEHR:

Freund meiner Tochter
18.03.2015 | 13 Antworten
Meine Tochter ist total schwierig!
08.09.2013 | 14 Antworten
meine kleine Tochter
11.06.2012 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading