4,5 Jährige schläft nicht richtig wird nachts immer wach

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
14.07.2013 | 7 Antworten
Was soll ich tun meine große Tochter wird immer gegen 1 oder 2 h wach und weint vor sich hin , sie hat angst sagt sie.
Sie schläft normal ein und dann kommt sie zu uns in Zimmer.
dann lege ich sie auf eine Matratze.
ich hab auch schon versucht sie zurück ins Bett zubringen aber dann macht sie so ein lärm das alle wach werden.
kennt ihr so was?
Sie ist 4, 5 Jahre alt, ihr Schwester ist 1, 5 Jahre und schläft mit ihr im Zimmer und durch :-/
Sie droht mir auch : Ich komme wieder rüber zu euch.
Ich will endlich durch schlafen können.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
warum schlafen die beiden zusammen im Zimmer? wann geht die große abends ins bett? vielleicht ist es nur eine Phase.
Bienchen76
Bienchen76 | 14.07.2013
2 Antwort
@Bienchen76 oh eine Phase die geht schon 4, 5 Jahre so jedenfalls mit dem durchschlafen aber das rüber kommen jetzt schon seit April :-(( Sie müssen sich 1 zimmer teilen weil wir nur eine 3 Raum Wohnung haben. die kleine geht 18:30h und die große 19:30 ins bett. Ich sag ja einschlafen keine probleme
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.07.2013
3 Antwort
jule ist 4 jahre alt und schläft auch nicht richtig durch wird allerdings nur kurz wach, wenn sie durst hat und schläft weiter.
Bienchen76
Bienchen76 | 14.07.2013
4 Antwort
ich kenne das auch mein Sohn schläft auch nicht durch allerdings kommt er jetzt nicht mehr nachts zu mir sondern erst in den morgen stunden. aber er ist fast 2jahre jede nacht zu mir ins bett gekommen. letztes jahr im sommer hab ich dann eine umräum aktion gestartet seit dem geht es. er wird im sep. 5
sweetwenki
sweetwenki | 14.07.2013
5 Antwort
@sweetwenki das mit dem umräumen hab ich auch schon gemacht...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.07.2013
6 Antwort
Hallo! Meine Große hat das auch manchmal, dass sie schlecht träumt oder Angst hat und dann kommt sie rüber und schläft bei uns weiter... extra aufstehen und ins Bett zurückbringen Tu ich sie nicht, sie kuschelt sich zu uns und schläft weiter. Für mich ist das aber kein Problem, weil ich habe als Kind jahrelang schlecht geträumt und war immer sehr froh, wenn ich mich dann zu meinen Eltern kuscheln durfte. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.07.2013
7 Antwort
hey ich hatte zwar nicht dieses Problem habe aber noch das problem das meine auch immer mal wach wird, immer so gegen 3 und 4, meistens sagt sie dann ich soll bei ihr bleiben, sie schläft dann auch recht zügig wieder ein. deswegen ist das kein problem für mich. muss dazu sagen ich hab bis vor kurzem auf eine matratze mit im kinderzimmer geschlafen, was ich jetzt endlich ändern konnte. sie schläft mit ihrem bruder in einem zimmer deswegen finde ich unnötiges weinen so das das andere kind aufwacht unangebracht, ich will auch durchschlafen, aber nun erwarte ich mein drittes kind, also muss ich mit durch und es wird noch mehr denke ich, oder eher weniger. mal sehen. bleib doch einfach bei ihr bis sie wieder schläft ich weiß ist schwer wenn man selbst müde ist. viel kraft wünsche ich dir
Merlepups
Merlepups | 14.07.2013

ERFAHRE MEHR:

Lackierte Nägel für 5 jährige?
24.11.2012 | 32 Antworten
Kind deckt sich nachts ständig auf
27.11.2011 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading