Wie erziehe ich meinen sohn richtig?

fynni2802
fynni2802
17.07.2012 | 12 Antworten
hallo
mei kleener mann is jetzt 17 monate alt un ich hab das gefühl er tanzt mir völlig auf der nase rum. kaffee trinken gehen mit freunden is fast unmöglich weil er nach wenigen minuten keine lust mehr drauf hat un anfängt scheiße zu baun. zu hause is er lieb un hört au aber sobald wir unsere 4 wände verlassen is er ein ochse un hört null.
jemand einen tip wie ich mich nich chämen muss wenn ich irgendwo anders bin also zu hause???
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Erstmal nennst das süße Ding da auf dem Bild bitte nicht Ochse ... Zweitens: Er fängt an zu trotzden, ist halt so ... Kinder in DIESEM Alter sind sicherlich nicht scharf drauf, den ganzen Tag mit Mama und deren freundinnen im langweiligen café ohne beschäftigung zu sitzen ... kannste das nich nachvollziehen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.07.2012
2 Antwort
Och ... Das doch nochmal ... Warte mal ab, wenn du nen 3jährigen zu Hause hast ... Dann wird es erst recht lustig! Kaffee trinken, ohne nen Spielplatz in unmittelbarer Nähe ist fast unmöglich! Sohnemann akzeptiert ansonsten nur noch das Cafe del Sol, aber auch nur wegen der Schaukel vor der Tür ... Wir lieben einen Biergarten in der näheren Umgebung, der nen kleinen Spielplatz dabei hat! Das ist super ... Wenn nur nicht die frischgebackene 1jährige noch wäre ... Ich gehe mal davon aus, das er als Baby unkompliziert war? Ich hatte nen Schreibaby, da war Kaffee trinken auch unmöglich ... Ist halt so ...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 17.07.2012
3 Antwort
Ist normal ich such mir auch Kaffees aus mit ner Spielecke oder geh dann lieber Privat zu ner Freundin. Wenn Wir Essen gehn hab Ich immer in meiner Tasche ein Buch Mal sachen und ein Spiel das sie sich net langweilt, denn welches Kind sitzt schon 2 Stunden brav am Tisch
rosafant1980
rosafant1980 | 17.07.2012
4 Antwort
wir haben uns angewöhnt das entweder die freundinnen zu uns kommen oder wir gehen zu ihnen ist viel entspannter, so können die kleinen spielen und wir kaffe trinken. oder wir nehmen schon mal kaffe mit auf einen spielplatz. ich hab immer etwas spielzeug dabei , es nimmt nicht viel platz weg und wenns mal länger dauert ist mein kind beschäftigt.
purzel2010
purzel2010 | 17.07.2012
5 Antwort
dort wo wir kaffee trinken gehen is au ne spielecke un das geht ja au einige zeit gut aber dann bekommt ers im kopp un dann dreht er ab ... das problem is viellei aber au das das andere kind scho 6 is un ganz anders vom benehmen un auftreten, oder???
fynni2802
fynni2802 | 17.07.2012
6 Antwort
wir haben hier einen grade mal 12 Monate alten "Terroristen". Sobald der irgendwo Essen sieht geht das Theater auch schon los, weil er "ESSEN MUSS" und das unabhängig davon ob wir grade vom Essen kommen. Und dann kommt die Langeweile. Ich halte solche Verabredungen halt kurz. Man kann den Kaffeeklatsch auswärts einfach im Rahmen halten. Ein Buch, ein Kuscheltier und ein kleines Spielzeug lenken ihn dann immer mal ab. Was will so ein Zwerg auch dabei sitzen wenn die "Alten" Kaffeekränzchen halten. Vllt kannst du dich mit deiner Freundin zum Spazieren gehen mit Coffee to go verarbreden. Dann könnt ihr quatschen und der Kleine kann im Wagen die Welt angucken.
Sternstunden
Sternstunden | 17.07.2012
7 Antwort
Das Problem ist eher, dass ein 17monate altes Kind noch nicht so selbständig spielt? Und mehr Anleitung und Input braucht? Auch noch nicht so lange die Geduld und Konzentration hat?
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 17.07.2012
8 Antwort
@fynni2802 Du kannst ein 17 Monate altes Kind net mit nem 6 Jährigen vergleichen
rosafant1980
rosafant1980 | 17.07.2012
9 Antwort
na das is mir klar das ich nen 6 jährigen mit meinem nich vergleichen kann ich meinte das so das der 6 jährige ein ganz anderer typ von kind is ... also von haus aus ruhig un so un meiner ein kleiner wirbel wind ... hab vertanden das kaffees noch ichts für meinen kleinen sinn un ich ihn mehr an der luft fordern un auspauern soll ... das werd ich zwar dann ohne freunde machen müssen aber das is mir dann au wurscht ...
fynni2802
fynni2802 | 17.07.2012
10 Antwort
@fynni2802 Er ist doch noch TOTAL KLEIN! ALLES ist neu für ihn, er kennt nichts und hat halt einen Entdeckungsdrang ... so ist das nunmal ... In 6 Jahren wird dein Sohn auch nicht auf eine Speisekarte zuspringen wie ein Berserker um sie mal abzulutschen ... Du vergleichst echt total Äpfel mit Birnen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.07.2012
11 Antwort
@fynni2802 Ich hab auch nen kleinen Wirbelwind hier und der von meiner Freundin ist ruhiger aber es klappt dennoch ganz gut. Falls Deine Freude keine Kinder haben und es net verstehen das Dein Kind nun mal es total langweilig findet im Kaffee sind es keine Freunde.
rosafant1980
rosafant1980 | 17.07.2012
12 Antwort
Du, das Leben mit Kind ist ein komplett anderes ... Schick essen gehen artet in Stress aus, entspannt irgendwo in nem Cafe in der Sonne sitzen ... Das geht ... Aber erst wieder, wenn die Kinder ein gewisses Alter erreicht haben ... Und selbst dann ... Ist es total anders ... Also, ich hab Feunde, die durchaus Spass dran haben, auch mal beim Kinderprogramm mit zu machen und dann begeistert im Sandkasten sitzen, oder von sich aus Schwimmbadbesuche oder Ausflüge vorschlagen ...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 17.07.2012

ERFAHRE MEHR:

Sohn 15 Monate richtig krank..
09.06.2014 | 10 Antworten
Mein Sohn hat die ganze Nacht gehustet
14.02.2011 | 14 Antworten
Wie richtig essen?
31.07.2009 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading