Was habt ihr für erfahrungen?

NoelsMutti
NoelsMutti
04.11.2011 | 7 Antworten
Hallo ihr lieben, ich habe seit 3 Monaten eine Familienhelferin und komme mit ihr so rein garnicht zurecht. Ich habe bei ihr immer das Gefühl als wenn ich über mein Sohn nix mehr zu sagen habe. Ein Beispiel ist als wir vor 2 Wochen im SPZ waren zur Diagnostik kam raus das Noel unter einer starken entwicklungs störung leidet und in ein Heilpädagogischenn Kindergarten soll damit war ich ja auch einverstanden in diesen geht er ab den 14.11 dann wurde von dem SPZ noch gesagt das wenn das an seiner Entwicklung nix ändert soll er in ein Heim eingewiesen werden womikt ich rein garnicht einverstanden bin da musste ich mir dann von meiner FH sagen lassen das ich da nix gegen sagen soll ich müsse das dann hinnehmen. Oder am Mi. hatte ich eigentlich ein Termin mit ihr da es mir aber garnicht gut ging was laut FA an zuviel Streß liegt ( ich bin in der 32SSW ) habe ich diesen abgesagt und sie meinte dann ich brauche mich nicht so anstellen ich habe die Termine war zu nehmen.
Wieviel muss ich mir eigentlich von einer FH sagen lassen?
Und muss ich sie wirklich zu jedem Termin der mein Sohn betrifft mitnehmen?
Was habt ihr da für erfahrungen gemacht?
Danke im vorraus
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
sorry, aber
das klingt nach einer halbwegs fähigen frau! ich wünschte, mein bruder und seine freundin hätten mal so eine energische und engagierte dame, ihr FH ist sowas von lasch, dass er auch gleich wegbleiben könnte!
assassas81
assassas81 | 04.11.2011
6 Antwort
@Monnnie3001
Danke
NoelsMutti
NoelsMutti | 04.11.2011
5 Antwort
@NoelsMutti
na des is ja auch blöd...dann wünsch ich dir für den termin alles gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.11.2011
4 Antwort
@Monnnie3001
das habe ich auch schon versucht habe dann beim jugendamt angerufen und alles geschildert da wurde mir dann für den 7.12 ein termin gegeben zu einem sogenannten hilfeplan gespräch wo dann das jugendamt entscheidet ob ich die FH noch brauche oder nicht. Ich hoffe so das ich die gute frau dann los bin denn bis jetz hat sie mir nicht wirklich geholfen sondern legt mir meistens nur steine in den weg leider ich hatte mir das anfangs echt anders vorgestellt...
NoelsMutti
NoelsMutti | 04.11.2011
3 Antwort
@NoelsMutti
kannst du sie dann nicht einfach wie der loswerden, wenn du sie eigendlichnimmer brauchst und sie dich nur noch nervt? ansonsten suche doch einfach mal dasgespräch mit ihr...notfalls mit dem jugendamt?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.11.2011
2 Antwort
...
Ich habe sie freiwillig beantragt da ich was Kindergarten anging probleme hatte
NoelsMutti
NoelsMutti | 04.11.2011
1 Antwort
hast du die helferin
freiwillig beantragt, oder is sie dir aufgezwungen worden?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.11.2011

ERFAHRE MEHR:

Agnus Castus Erfahrungen
03.02.2014 | 15 Antworten
geburt per einleitung - erfahrungen?
15.01.2014 | 23 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading