Fernsehen

purzel2010
purzel2010
03.11.2011 | 24 Antworten
Ab welchem alter, wie oft, was und wie lange dürfen eure zwerge Fern schauen? Mein kleiner ist 2 Jahre alt und hat bis vor kurzem nichts davon wissen wollen und plötzlich ist er ganz heiß drauf. Er liebt Heidi und Bob der Baumeister(mehr auswahl haben wir noch nicht). Wie ist es bei euch?
Grüße, Annette
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

24 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
beiuns plärrt die kiste
den ganzen tag..allerdings meist nur als hintergrund...mein kind is weder hyperaktiv noch aufgekratzt...es ist auch nicht so das er schlecht zu ruhe kommt ect... speziell für ihn haben wir meist so 2 std. über den ganzen tag verteilt laufen...mickey, manny oder was grad im fernsehen kommt... bei gutem wetter sind wir eh draussen, da wird auch nicht nach der kiste gefragt ect ^^
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2011
2 Antwort
celina ist 4 (wird im januar 5)
und schaut gerne Fernsehen.... sie liebt kika und hat auch einige dvds.... heidi, lauras stern und disney filme sind sehr beliebt, ... sie schaut so über den tag verteilt ca 2 stunden.... und auch wenn einige sagen das ist viel zu viel finde ich da ok
bluenightsun
bluenightsun | 03.11.2011
3 Antwort
Hhm
meiner interessiert sich auch noch nicht wirklich fürs fernsehen. Wenn dann schaut er 5 Minuten hin und das wars dann auch. Er wird im März drei. Ich denke, in dem Alter bräuchten sie das auch noch nicht unbedingt.
Katrin321
Katrin321 | 03.11.2011
4 Antwort
bei meinem großen gab es mit 2
noch so gut wie kein fernsehen...er ist nun 5 und schaut natürlich seine sendung/film den kleinen kann ich deshalb nicht davon fernhalten...schaut der große schaut auch er :-) beide sind total cars-verrückt :-) ebenso shrek oder nemo
Maxi2506
Maxi2506 | 03.11.2011
5 Antwort
Mein Sohn ist bald 17 Monate alt
und hat durch Zufall rausgefunden, wie er mit der Fernbedienung die tolle Flimmerkiste anstellen kann. Die Fernbedienung liegt nun immer ausser Reichweite, aber der schwarze Bildschirm zieht den jungen Mann trotzdem an. Regelrecht fernsehen darf aber natürlich noch nicht. Aber hin und wieder schauen wir ein paar Minuten Teletubbies auf youtube. Wenn ich TINKY WINKY BUM BUM TANZ sage, flitzt Junior bereits zum Laptop. Aber diese paar Minuten alle paar Tage gönn ich ihm und finde auch nix dabei. Mehr soll er aber noch nicht schauen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2011
6 Antwort
@Monnnie3001
nur eine interessenfrage...warum läuft bei euch als hintergrund der fernseher? ich meine wenn sie eh nicht schauen machts keinen sinn...als hintzergrund kann es auch radio oder eine schöne kinderlieder-cd sein :-) was da ist wird auch irgendwann genutzt...und dann wirds schwerer weil es dann nicht verstanden wird :-) ich selbst hätte auch den ganzenm tag den fernseher laufen...ich mache es nicht grade weil ich kinder habe und ich vorbild bin...ohne gedudel von tv sind meine kids deutlich konzentrierter und auch ruhiger...tv bringt unruhe :-)
Maxi2506
Maxi2506 | 03.11.2011
7 Antwort
@Maxi2506
ich kenns einfach nicht anders... wenn meine eltern früher aufgestanden is, war der erste gang aufs klo, und dann direkt der griff zu fernbedienung...selbst wenn zeitung gelsen wurde, lief des ding einfach.... selbst wenn ich die kiste aulasse...iwann fehlt MIR was...ausserdem sobald mein kerl vonna arbeit kommt, läuft das ding eh direkt... wo ich allerdings mich bisheute weigere is ne glotze inna küche! des stört mich bei meinemn eltern schon so tierisch... -.-'
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2011
8 Antwort
...
ich finde auch das es noch nicht sein müsste, wobei ich zugeben muß das es ganz praktisch sein kann wenn ich im haushalt schnell was fertig machen will, oder das wetter nicht mitspielt, aber im großen schaut er nicht länger wie eine stunde am tag. mein kleiner hat eh noch nicht soviel sitzleder, meistens läuft er mitten drin davon und spielt wieder was
purzel2010
purzel2010 | 03.11.2011
9 Antwort
meiner
ist 3 und darf 15-10 minuten am tag fernsehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2011
10 Antwort
@Monnnie3001
auch wenn du es nicht anders kennst...warum änderst du /ihr denn nichgts daran? ich meine du sagst selbst das dich das gestört hat...warum machst du es nicht besser? ich war es 12 jahre wo ich alleien bzw nur mit partner gelebt habe gewqöhnt...auch ich mußte mich "zusammenreißen" und es ändern...ebenso mein mann :-) mittlerweile läuft der fernseher nur noch abends eine std für die kids es geht also :-)
Maxi2506
Maxi2506 | 03.11.2011
11 Antwort
@moonie3001
das war bei meinen eltern auch immer so. hab ich mir aber abgewöhnt und eine stereoanlage gekauft.ich persöhnlich bräuchte keinen fernseher, bei uns läuft das ding normal erst abends wenn mein mann da ist oder wenn mein kleiner grad unbedingt will
purzel2010
purzel2010 | 03.11.2011
12 Antwort
meiner hat auch mit knapp
2 angefangen mit bibi blocksberg. sonst wollte er nix sehen. mittlerweile ist er auf bob den baumeister gekommen und pumuckl kuckt er auch total gern. max. ne stunde über den tag verteilt
larajoy666
larajoy666 | 03.11.2011
13 Antwort
@Maxi2506
sie stört ja bei ihren eltern nur der fernseher in der küche, mehr ned ^^
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2011
14 Antwort
Bei uns gab es ab 2,5J
Fernsehen. Und dann erst DVDs, der kleine Maulswurf . Wir fahren gut damit. Lg Sandra
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2011
15 Antwort
frühestens mit 3 jahren
und dann auch nur 20 min.. und abends eventuell den Sandmann.. TV ist so oder so nicht das Beste für Kinder und kommt eh noch früh genug.. aber in dem Alter braucht ein Kind noch nicht so viel schauen da soll es lieber spielen
Baby_Xx
Baby_Xx | 03.11.2011
16 Antwort
Fernsehen
Hallo Mein Sohn schaut seit seinem 4.Lebensjahr regelmäßig Fernseh ! vorallem am Wochenende kann es sein das der TV bis zu 2std. über den Tag läuft ! er hat auch seine Sendungen morgends unter der Woche schaut er NIE Fernsehen weil die Zeit nie da ist *g* und sonst halt nur am wochenende ! er läuft trotzdem währenddessen noch irgendwo rum ! FG. Nina+die Monster :-)
N-K-B-M
N-K-B-M | 03.11.2011
17 Antwort
@knisterle
sorry...aber du scheinst bei mir auf fehlersuche zu sein...bitte halte dich aus der unterhaltunhg raus...ich kann lesen und habe es auch richtig verstanden...gefragt habe ich MONNNIE3001...nicht DICH!!!! DAS ist das was mw teils so schlecht macht!!!!...grrrrr
Maxi2506
Maxi2506 | 03.11.2011
18 Antwort
@Monni3001
Bei uns ist es auch so .Unser Kleinster 2 Jahre schaut wenn überhaupt mal hin und sonst nix und er guckt nur wenn Musik kommt in Werbung oder so . Und unsere Großen 6 Jahre und 4 Jahre schauen nur Abends Sandmann und zur Zeit Wicki und am WE auch bissl Vormittags wenn die Großen zu Hause sind ab 16 Uhr und am WE ist der TV aus bzw läuft Radio Aber sonst läuft die Kiste auch bei uns war/ist es auch wie bei dir Kann dich gut verstehen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2011
19 Antwort
@Maxi2506
was ist denn in dich gefahren? was machst du mich denn hier so blöde von der seite an ? du hast eben nicht richtig gelesen... danke, das ICH daran schuld bin, und mamiweb durch mich schlecht ist .. du hast doch nicht mehr alle latten am zaun.. also echt. kehr erstmal vor deiner eigenen tür und dann reden wir weiter.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2011
20 Antwort
@knisterle
ohne worte....
Maxi2506
Maxi2506 | 03.11.2011

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Lied gegen Fernsehen
11.02.2012 | 14 Antworten
Ist Fernsehen für babys gefährlich?
02.11.2010 | 12 Antworten
Wie lange dürfen eure Kinder fernsehen?
16.05.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading