Leinen für Kinder

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
04.10.2011 | 34 Antworten
Wir waren am Wochenende im Zoo. Dort habe ich eine Mutter gesehen, die ihr kind (schätzungsweise 1 1/2 jahre) "an der leine hatte".
Ich war ja schon ein wenig schockiert.
Klar, kinder können schon anstrengend sein, aber ist das wirklich sinnvoll, Kinder "anzuketteten" und ihnen die möglichkeit zu nehmen, die Welt zu erkunden aus, meiner persönlichen meiung nach, reiner Faulheit?

Wie steht ihr dazu? Habt ihr auch so ne leine? Oder haltet ihr da, genauso wie ich, absolut nichts von?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

34 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
du
bringst mich da gerade auf ne idee
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.10.2011
2 Antwort
ich find die zwar
auf einer seite gut...grade wenn ich mir vorstelle, mit kinderwagen und nem 3 jährigen, der alles macht was er will, nur nicht aufpass, durch die gegend zu laufen...dann sone leinewäre schon toll... AAAAAAAAAAAABER....ich persönlich werde mir sowas nie anschaffen... mein kind is ein kind, und kein tier... er muss lernen zu hören, und wie soll er das? er kann ja dann garnichts *böses* machen? hoffe meine meinung kommt richtig rüber XD
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.10.2011
3 Antwort
mmh
also ich würde sowas nicht hernehmen, aber könnte ich mir sinnvoll vorstellen wennst in einer Menge unterwegs bist und du ein aktives Kind hast ...
corazon_
corazon_ | 04.10.2011
4 Antwort
Ich halte davon garnichts
Klar mann muss Augen IMMER überall haben aber sowas tut mir weh wenn ich sowas sehen muss und würde die Mutter fragen ob sie spint . Wir haben aus SPASS mal daran gedacht wenn sie zu weit laufen einfach dann den Knopf auf der leine drücken und sie bleiben stehen aber NEIN Kinder sollen die Welt erkunden und nicht gezwungen werden es nicht tuen zu dürfen .Wie sollen es Kinder sonst Lernen wenn sie nichts erkunden dürfen . ??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.10.2011
5 Antwort
...
Sowas finde ich unter aller Sau...Mein Kind ist kein Hund uns somit kommt es auch nicht an die Leine.... Gottseidank hab ich sowas auch noch nicht gesehen...ich würde sowas anzeigen!! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.10.2011
6 Antwort
kleine zwischenfrage...
ich war bisher der meinung das die richtigen kinderleinen in DE verboten sind, seit diesem vorfall mit der americanerin, die ihr kind quer durch den laden schleifte... bin ich da jetzt falsch?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.10.2011
7 Antwort
hihi
wo kann ich mir so ne leine kaufen??? lach nein scherz :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.10.2011
8 Antwort
jaaaaaaaa
die gab es bis vor ner zeit auch bei rossmann-ich hab mich wo ich das mal gesehen hab schlapp gelacht, mein großer war da knapp 6 monate aber nun wo ich 3 kinder habe, da habe ich so manches mal wider an diese leine gedacht alleine schon wenn man im supermarkt einkaufen geht u sie mal wieder den markt unsicher machen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.10.2011
9 Antwort
@Fabienne2008
um so länger die leine....um so mehr können die kids erkunden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.10.2011
10 Antwort
Zwei Seiten...
Also ich persönlich würde mir eine solche Leine auch nicht kaufen...irgendwie müsste ich immer an einen Hund denken...es wäre mir auch sehr unangenehm damit durch die Gegend zu laufen. Auf der anderen Seite bei großen Veranstaltungen bzw Unternehmungen wo viele Menschen sind ist das auch praktisch. Wie oft sieht man, dass verzweifelte Eltern ihre Kinder suchen oder irgendwo ausrufen lassen...es sind Sekunden und dann sind die Kleinen in einer großen Menschenmenge schnell verschwunden...aber wie gesagt ich würde mir eine solche Leine auch nicht kaufen....jedem das seine! LG
Lain
Lain | 04.10.2011
11 Antwort
Leine
Eigentlich finde ich es auch nicht gut nur ich habe mir gerade mal so gedacht was ist denn wenn das Kind Gehörlos ist, vielleicht sollten wir das mal von dieser seite sehen?Da denke ich wäre so eine "Leine" eventuell gar nicht so schlecht.Allerdings wenn das Kind nur dadrann ist damits ja nicht siwet weg läuft finde ich es nicht gut.
stromer
stromer | 04.10.2011
12 Antwort
@sexybigmama-3
Ich hab mal bei google geschaut... http://www.amazon.de/Laufleinen-Sicherheit/s?ie=UTF8&rh=n%3A373842011&page=1 :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.10.2011
13 Antwort
@anni184
Joar stimmt auch wieder .Aber ne ich würde sowas nie machen .Die armen Kleinen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.10.2011
14 Antwort
@BigMama204
sieht doch nicht wirklich wie ne hundeleine aus. also ich denke...solche SCHÜRZEN weden schon ihren zweck erfüllen....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.10.2011
15 Antwort
...
das gibt es doch schon zisch Jahre und ich finde es hin und wieder praktisch für Eltern wo die Kinder immer nur weg laufen oder so. Nein wir haben keines aber ich weiss bzw. ich kenne viele Familien die das machen wenn sie in einem Zoo sind.
Sorasta
Sorasta | 04.10.2011
16 Antwort
.........
vieleicht hat es seine gründe ....also ich finde da nix schlimmes bei, muss nix mit faulheit zu tun haben kann auch reine vorsicht sein...lg
herzchen73
herzchen73 | 04.10.2011
17 Antwort
.........................
also wenn wir auf größere Veranstaltungen gegange sind hab ich mein kind grundsätzlich "angeleint" es is ne momentsache das irgendso ein depp den kleinen an der hand mitzerrt! Ich bin da schon immer vorsichtig gewesen auch wenn ich mich wohl jetzt oute damit kann ich leben! Mein kind ist ein sehr wildes lebhaftes kind das lange nichts gehört hatte Jetzt is er 4 und da brauch ich das ding natürlich nicht mehr ! Also ich fand das teil gut! ich habs ja net immer benutzt oder offensichtlich benutzt...ich hab es so angebracht das mans nicht gleich sieht also immer untern pulli oder so! Und was andere denken is mir sowas von wurst... Und zum thema das sei verboten?? Wüsst ich nichts von warum auch.....machne eltern zerre ihr kinder auch am arm quer durchn laden hats alles schon gegeben....!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.10.2011
18 Antwort
...
also ich würde die jetzt für nen Ausflug nicht verwenden. Wir haben uns damals so ein Set gekauft, weil wir einen Gurt für den Hochstuhl gebraucht haben. Und ich muss ehrlich sagen, als wir dann im Sommer weggeflogen sind, hat sich die Leine am Flughafen als sehr sinnvoll erwiesen. Also aktuell Oktoberfest oder Flughafen mit großen Menschenmassen wären für mich schon ein Grund die Leine kurzzeitig anzulegen. Wie gesagt, diese aber für jeden Freigang zu benutzen finde ich übertrieben....
just_holly
just_holly | 04.10.2011
19 Antwort
@herzchen73
Dann nenn mir mal Bitte einen Grund, Kind anzuleinen???..man, das ist doch schlimm!!! Wenn ich nicht möchte, das mein Kind bei Gefährlichen Situationen wegläuft, halte ich sie an der Hand Fest oder nimm sie hoch!!! Das ist sehr oft, sehr..sehr...sehr Anstrengend...dennoch bin ich noch nie nur Auf den Gedanken gekommen, eine Leine zu kaufen!!!! der Gedanke allein macht mich schon sauer! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.10.2011
20 Antwort
...
Ich habe in Jena auch mal eine gesehen, die ihr Kind an der Leine hatte...Ich fand das auch schrecklich..ich weiß nicht, ..das ist kein Hund, das ist immernoch ein Mensch..Und wenn man ein Kind hat, hat man eben auch die Verantwortung auf das Kind aufzupassen. Ich würde mich schämen, mein Kind an die Leine zu nehmen, und würde es auch niemals tun. Kinder brauchen doch ihre Bewegungsfreiheit, sie müssen lernen, was ein Nein ist, und wohin sie laufen dürfen und wohin nicht.
bradipo
bradipo | 04.10.2011

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading