Sauber werden

mamavonGUILINA
mamavonGUILINA
31.05.2011 | 13 Antworten
hallo meine tochter 2 jahre ist beim sauber werden. sie läuft auch den ganzen tag ohne windel, aber wenn sie muss weint sie nach einer windel. bis jetzt hat sie einmal ins töpfchen klein und einmal groß gemacht. sie setzt sich auch immer mal wieder drauf, auch auf die toilette. aber eigentlich hält sie es zurück bis sie mir so leid tut und ich ihr eine windel gebe. da macht sie dann ihr geschäft und will sie dann aber gleich ausziehen. wie kann ich sie dazu bringen das es auf dem töpfchen nciht so eckelig ist, wie in der windel???
gab es bei euch auch solche probleme mit eckel???
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
ganz eindeutig...sie ist noch nicht soweit!!! lass ihr die windel noch eine weile ohne von töpfchen und toilette zu reden....lass ihr noch ein paar monate ohne diesen sauberwerd-druck...lass ihr einfach die windel...versuch es in ein paar monaten nochmal oder sie kommt schon allein und möchte auf töpfchen/toilette...
-Lizzy-
-Lizzy- | 31.05.2011
2 Antwort
@-lizzy
das problem sie will aber sont keine dran haben nur um eben ihr geschäft zu machen. soll ich ihr dann immer eine geben wenn sie danach fragt???
mamavonGUILINA
mamavonGUILINA | 31.05.2011
3 Antwort
RE
Ich denke sie ist dann noch nicht so weit. Meine 2, 5 Jahre hat am Tag auch seit 4 Monaten keine Windel mehr. Das große Geschäft war aber erst seit 2 Monaten in Topf oder in der Toilette, vorher musste ich auch die Windel wieder ran machen, ich glaube sie wußte nicht richtig wie sie im sitzen "groß" machen soll, aber das kommt auch noch, sie sagt oder zeigt dir es schon. Keine Panik ist doch noch nicht so alt. Sei gelassen tue die Windel ran wenn sie sie brauch das hört bald auf! LG
marie1
marie1 | 31.05.2011
4 Antwort
@mamavonGUILINA
naja unbedingt!wenn sie ausdrücklich danch verlangt klar...gib sie ihr einfach und versuch es wie gesagt in ein paar monaten nochmal... falls du jetzt wirklich dran bist sie unbedingt sauber zu bekommen wirst du nämlich schnell das gegenteil erreichen! gib ihr die zeit!
-Lizzy-
-Lizzy- | 31.05.2011
5 Antwort
versuch aml so:
Windeln sind alle alle. Komm wir gehen zusammen und drücken mal, du auf dem Topf und ich auf der toilette. Und danach gaaanz viel loben. Mit 2 verstehen die kleinen schon fast alles was du sagst. Viel Glück.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.05.2011
6 Antwort
...
meine tochter redet wie ein wasserfall und versteht auch ziehmlich alles. sie sagt babys brauchen windel sie nciht sie ist groß. sie läuft weg wenn ich ihr eine dran machen will. deswegen will ich sie ja nicht zwingen eine anzuziehen. sie frägt eben nur fürs große geschäft nach einer windel. sie hat das einmal ins töpfchen gemacht. und hat iiiii gesagt ich soll es sofort raus machen. obwohl ich sie immer lobe usw. wir gehen oft zusammen aufs klo und sie sieht es ja auch bei mir. aber ich denke sie eckelt sich so davor.
mamavonGUILINA
mamavonGUILINA | 31.05.2011
7 Antwort
sie ist denke ich noch nicht so weit
wenn sie eine windel haben möchte dann gebe sie ihr...erzwinge nichts...es kann ins gegenteil umschlagen gebe ihr die zeit die sie braucht...sie ist erst 2 :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 31.05.2011
8 Antwort
@all
also gebe ich ihr immer eine wenn sie danach frägt und wenn sie keine will lasse ich sie weg. danke schön
mamavonGUILINA
mamavonGUILINA | 31.05.2011
9 Antwort
...
hast du es schon mal mit einem toilettensitz mit treppe probiert, das ist was für"grosse" , hat bei meiner super funktioniert, weil sie alleine drauf konnte wann sie wollte, töpfchen fand sie auch eklig
1xmama
1xmama | 31.05.2011
10 Antwort
@1xmama
wir haben einen toiletten aufsitz mit hocker. sie sitz da gerne hats aber ncoh nicht versucht dort was zu machen.
mamavonGUILINA
mamavonGUILINA | 31.05.2011
11 Antwort
...
es gibt bücher von einer prinzessin die lernt ohne schnuller zu leben, sich zu duschen oder auch auf toilette zu gehen, wir haben für die grosse eins geholt in dem die prinzessin ein brüderchen bekommen hat und das war echt super. vielleicht klappt das ja mit dem toilletengang dann besser.viel glück und ansonsten einfach noch ein bisschen die pampers wenn sie es verlangt
1xmama
1xmama | 31.05.2011
12 Antwort
@1xmama
ja das mit dem buch ist ne super idee. wir haben ihr erst ein gekauft weil sie einen bruder bekommt. ich schau jetzt mal ob es welche mit dem klo gibt. vielen dank
mamavonGUILINA
mamavonGUILINA | 31.05.2011
13 Antwort
@mamavonGUILINA
antony ist mit 18 monaten durch das buch "moritz moppelpo braucht keine windel mehr" die erste zeit aufs töpfchen gegangen...finde das buch also gut...ist auch mit klappen zum öffnen...
-Lizzy-
-Lizzy- | 31.05.2011

ERFAHRE MEHR:

wie würdet ihr handeln? unsauberes Kind
02.08.2017 | 34 Antworten
HILFE! PVC wird nicht wirklich sauber
04.07.2013 | 14 Antworten
Hilfe! Rückfall beim Sauberwerden
27.03.2012 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading