Brauche einen Rat bzgl Schwiegermutter

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
09.04.2011 | 8 Antworten
habe folgendes Problem, meine Schwiegermutter möchte sich unbedingt einen Autositz kaufen, angeblich um flexibler zu sein. Sie kommt 1x pro Woche um mit meinem Sohn zu spielen. Das Recht haben wir ihr auch eingeräumt. Ich muß dazu sagen dass unser Verhältnis nicht gerade das beste ist. Da sie sich in alles einmischt, wenn sie schlechte Laune hat es an mir ausläßt und sich auch nicht an irgendwas hällt was ich ihr sage, sondern alles besser weiß. Z. B. ihm Apfelsaft und Süßigkeiten gibt obwohl er eine Fruchtzuckerunverträglichkeit hat. Oder als er noch gestillt wurde, sie Ewigkeiten von Spaziergängen nicht zurückkam obwohl er schon schreiend vor Hunger im Kinderwagen lag. Und mich dann noch immer frech fragte wann ich denn endlich mit dem Stillen aufhöre. Diese Liste könnte noch ewig weiter gehen. Ich befürchte wenn Sie einen eigenen Sitz im Auto hat, fährt sie mit unserem 2 jährigen Sohn überall hin, kommt ewig nicht wieder und macht mit ihm was sie will. Ich habe überhaupt kein Vertrauen zu ihr. Und wenn ich dann arbeiten bin, weiß ich nicht wo mein Kind ist. Ich rege mich total darüber auf. Wie kann ich ihr am besten sagen, dass sie mit meinem Sohn nicht ohne mein Einverständnis einfach wegfahren kann. Ohne dass gleich der totale Familienkrach entsteht?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
..
Bohr , das ist ja heftig , das ist doch dein Sohn und du kannst entscheiden was sie mit ihm machen darf und wwas nicht .Wenn du dir zu viele sorgen machst dann verbiete es einfach , sag das du das nicht möchtest und schluss .Das ist doch nicht ihr kind , ich würde ausflippen an deiner stelle ..Meinen sohn hatte noch keine Oma ganz alleine weil ich das nicht möchte , die passen nicht genug auf und machen auch nei was ich sage , deshalb dürfen sie mit ihm spielen aber nur mit meiner aufsicht .Ganz einfach.lasse mir da nix einreden oder zu etwas zwingen worauf ich keine lust habe oder es mir schlecht geht !!Das solltest du auch nicht und wenn sie es nicht versteht dann hat sie pech gehabt .LG
Karolina83
Karolina83 | 09.04.2011
7 Antwort
...
ich würde es ihr klipp und klar sagen nicht lange drum rum reden das macht es nur schwerer. einfach so sagen wie es ist und das muss sie akzeptieren. oder dein mann soll es ihr sagen da verstehen sie es meist besser und es gibt nicht gleich den großen krieg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2011
6 Antwort
Die Lieben
Schwiegermütter:-)Ich habe auch so ein Drachen, als Schwiegermutter, aber die hingegen interessiert sich null für Unsere Kids, hat Unsere jüngste Tochter no net einmal gesehen und Sie is 14Monate
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2011
5 Antwort
@danimart
meine Schwiegermutter will auch ständig dass mein Sohn bei ihr schläft, er selber will das absolut nicht und sagt dass auch. Ich bin auch dagegen, erschwerend hinzu kommt noch, dass sie noch ihre Mutter zu versorgen hat, die eine beginnende Demenz hat und mein Schwiergervater ist auch irgendwie total komisch. Der totale Horror meinen Sohn da allein zu lassen. Niemals.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2011
4 Antwort
@kleineHexe09
es ist so, dass einer von uns zuhause ist wenn sie zum Spielen kommt. Aber jetzt habe ich das Gefühl dass es ihr nicht mehr reicht und sie sich deswegen für ihr Auto einen Sitz kaufen möchte. Mir dreht sich echt bei dem Gedanken der Magen um. Mein Mann sitzt immer zwischen 2 Stühlen, da er auch für seine Eltern arbeitet gibt es da schon soviele Konflikte. Das schlimme ist, sie erschleicht sich so nach und nach immer mehr Rechte, deswegen bin ich absolut dagegen dass sie den Kleinen in ihrem Auto mitnimmt. Wenn ich ihr vertrauen könnte, wäre es noch was anderes.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2011
3 Antwort
das kenne ich
mein Schwiemu ist auch so eine. Ständig will sie meine Tochter dazu bringen das sie mal bei ihr schläft, aber ich finde solange das kind ihr nicht eindeutig sagt, Oma ich will bei dir schlafen, braucht sie das auch nicht. Sie sieht sie eher selten. Meine Tochter aüssert dann eher mal das sie bei oma und opa schlafen will. Darf sie auch. Wenn meine Maus dann mal bei der Schwiemu ist, dann kümmert sie sich nicht wirklich um sie, sondern macht den TV an, natürlich damit sie Ihre Ruhe hat. Für was soll dann ihr enkelin bei ihr sein??? Sage deiner schwiemu das es so nicht geht und das sie dich um erlaubnis zu fragen hat wenn sie mit deinem Kind "Ausflüge" in die Landschaft machen will.
danimart
danimart | 09.04.2011
2 Antwort
Einfach
sagen! Ich finde sogar, dass das die Aufgabe deines Mannes ist!!! Finde es ehrlich gesagt ein Unding, dass sie überhaupt mit ihm alleine sein darf und tun und lassen kann was sie will. Auch Omas haben Regeln und wenn die nicht eingehalten werden, sind sie eben nicht mehr mit dem Kind alleine! Meine Schwiegermutter und ich haben auch kein gutes Verhältnis. Aber mein Mann steht vollkommen hinter MIR. Wäre das nicht so, hätten wir sicher keine Kinder bekommen, weil ja von vorneherein klar ist, dass dann alles noch komplizierter wird!!! Wir wohnen 5 Minuten auseinander und sie beschwert sich immer, dass sie die Kleine nie sieht. Pech für sie! Wior haben ein paar mal gesagt sie solle sich benehmen und nur Dinge tun die wir wollen, sonst sehen wir uns seltener... und so ists eben passiert.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2011
1 Antwort
Einfach
sagen! Ich finde sogar, dass das die Aufgabe deines Mannes ist!!! Finde es ehrlich gesagt ein Unding, dass sie überhaupt mit ihm alleine sein darf und tun und lassen kann was sie will. Auch Omas haben Regeln und wenn die nicht eingehalten werden, sind sie eben nicht mehr mit dem Kind alleine! Meine Schwiegermutter und ich haben auch kein gutes Verhältnis. Aber mein Mann steht vollkommen hinter MIR. Wäre das nicht so, hätten wir sicher keine Kinder bekommen, weil ja von vorneherein klar ist, dass dann alles noch komplizierter wird!!! Wir wohnen 5 Minuten auseinander und sie beschwert sich immer, dass sie die Kleine nie sieht. Pech für sie! Wior haben ein paar mal gesagt sie solle sich benehmen und nur Dinge tun die wir wollen, sonst sehen wir uns seltener... und so ists eben passiert.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2011

ERFAHRE MEHR:

meine schwiegermutter nervt immer mehr
27.05.2011 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading