fernseheule

Sunny6554
Sunny6554
22.03.2011 | 14 Antworten
hallo meine kleine is total die fernseh eule, habe shcon versucht mit zeiten wo sie fernseh schauen darf, aber jetzt ist es schon so weit das sie morgens nicht mal mehr ine kita will, weil sie lieber fernseh schaut und wenn ich es aus mache weil ich mit ihr raus will oder sonstiges rastet sie total aus, sie wurd im mai drei, das fernsehs chauen hat sie schön von oma .. und ich nun den stress
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
...
wenn mein kind 12 ist versteht schon mehr als jetzt mit noch nicht mal drei jahren. wenn sie bei ihrer oma ist kann ich das wohl nicht kontollieren, und wenn sich die libe oma nicht daran hält das sie nicht schauen darf, was willst du machen, ihr oma verbot geben, bringt rein gar nichts, ganz im gegenteil um so schlimmer wird es. und wenn ich es gut meine und sage, sie darf mal ne halbe stunde schauen und es dann aus mache und es ein bären theater gibt, das ist einfach nicht schön auf dauer. außerdem weder oma ist schuld? hallo? Oma hat ihr angewöhnt fernseh zu schauen, bei mir gab es so was nicht, wenn du nicht alles weisst dann urteile hier nicht so über mich, super mami, warte mal ab glaub mal nicht das deine kinder oder dein kind perfekt ist und nie mal einan ausraster hast, auch du wirst mal in eine situation kommen wo nicht weiss wie du es richtig machen sollst.... bis dahin kannste ruhig klugscheißen, aber der tag wird kommen !
Sunny6554
Sunny6554 | 22.03.2011
13 Antwort
du bist die mutter!
es liegt allein an DIR, wann, wo was und wieviel sie schaut! also weder oma noch die kleine selbst sind schuld! erklär mir jetzt nicht, dass du angst vor den ausrastern einer 3jährigen hast...!?!?! was machst du dann erst, wenn sie 12 ist???
assassas81
assassas81 | 22.03.2011
12 Antwort
weg damit !! ^^
unser tv ist den ganzen tag aus und ist erst an wenn der klene im bett ist.versuch ihr das stück für stück abzugewöhnen und ganz wichtig:oma muss mitziehen !!!
jacky-o
jacky-o | 22.03.2011
11 Antwort
...
wer schaut denn bei euch tv wenn er von dir aus in den müll könnte.was wäre denn wenn das ding mal für ne zeit wegkommt?
mueppi1610
mueppi1610 | 22.03.2011
10 Antwort
Da würde ich sagen: minimum 2-3 Wochen gar kein TV
Damit das Kind lernt wieder zu spielen ... am Abend der Sandmann und gut ist und den auch nur, wenns tagsüber OK war. Mit der Oma solltest Du sprechen und gewisse Dinge sollte sie auch einhalten. LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 22.03.2011
9 Antwort
....
... is ja schön wenn ich zur oma sage nein sie darf kein fernseh schauen und sie es trotzdem macht, fakt ist doch nicht was ich machen soll um omi voll zu labebrn das sie nicht schauen darf, es ist eben so das sie das angefangen hat und den tick nun mal hat. die frage ist eher was ich da gegen machen solll damit es nciht gleich so istd as meien kleine jedes mal total austickt und abdreht, d as für sie nciht schön und für mich auch nicht. alleso tolle tips wie die omi würde ich aber... nützen mir jetzt ncihts weil es nun mal so ist...wie es ist
Sunny6554
Sunny6554 | 22.03.2011
8 Antwort
-
ah man das hast du ja oben schon geschrieben das du das mit den Zeiten schon versucht hast sorry.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.03.2011
7 Antwort
-
Mach doch ne feste Zeit wo sie schauen darf meiner darf z.b mittags Mickey Maus Wunderhaus schauen oder wie das heisst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.03.2011
6 Antwort
...
hast du nie die oma gefagt was die beiden zusammen machen?dann hättest du ihr doch da schon sagen können das es so nicht geht. ich denke in dem alter hast du sie doch noch in der hand und es wird getan was du sagst:z.b fernseher bleibt aus...
mueppi1610
mueppi1610 | 22.03.2011
5 Antwort
....
ne das dies nicht gut ist, merke ich wohl, weil sie auch total zappelig und anstrengend wird. wenn ich ihn aus lass eoder aus mache dann is so ein bären theater... oh man ey... erde schmeißen, hauen tretten... das nervt total.... ich bin danns chon konsiquent und sage er bleibt aus. wenn ich fernseh nicht anmache weiss sie selbst ganz genau wie es funkioniert..... leider..... ich shcaue auch kein fernseh, wenn es anch mir gehen würde könnte dieser auf den müll...
Sunny6554
Sunny6554 | 22.03.2011
4 Antwort
Konsequent
Ich würde da konsequent bleiben und strikt NEIN sagen und den Fernseher auslassen bzw ausmachen. Denn solange sie merkt, dass ihr Theater was bringt, warum soll sie es dann lassen. Ich persönlich finde es in dem Alter für Fernsehen sowieso noch zu früh. Aber wenn Du sie gucken lassen möchtest, würde ich eine feste Sendung und Zeit festlegen und außerhalb der Zeit bleibt der Fernseher einfach auch. Auch mit der Oma würde ich das besprechen, dass sie sich auch an die Zeiten hält. Und wenn ihr da keine Einigung findet, dann sag deiner Tochter, dass sie halt bei Oma fernsehen darf, aber Zuhause nicht. Den Unterschied können Kinder sehr gut machen. Ist ja meist so, dass man bei der Oma mehr darf als Zuhause.
Jinja87
Jinja87 | 22.03.2011
3 Antwort
xx
Der Oma würd ich mal was husten.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.03.2011
2 Antwort
meiner is 2 und is auch so...
un das hat er vobn seinem vater..der kann auch nich ohne....mir gehts aufn keks und gut is das ja ma mit sicherheit net....zumindest nich so viel....
susi_nolan
susi_nolan | 22.03.2011
1 Antwort
....
Lass den Fernseher einfach aus .... mach IHN gar nicht an, dann ist Sie sicher bockig, aber sie wird sich daran gewöhnen. Wir machen das Ding morgens nie an - nur am ABEND 45 min etwa. Sie akzeptiert es ganz gut.
deeley
deeley | 22.03.2011

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading