Hallo Wer hat ein par gute Tips zum gewöhnen ans Töpfchen?

loona77
loona77
27.02.2011 | 10 Antworten
Unser kleiner Mann ist 13 Monate und wir probieren immer mal wieder aufs Töpfchen zusetzen, aber so wie er drauf sitzt ist er auch schon wieder unten. Haben schon mit "tricks" gearbeitet und jeder versucht seine guten Ratschläge los zu werden .. Schonmal Danke für eure Antworten!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
Hallo...
ich schließe mich den anderen Mädels an :-) die Zeiten, wo ein Kind bereits mit 1, 5 Jahre trocken sein MUSSTE, sind doch längst vorbei...und das find ich auch gut so. Mit Stress, erreichst Du ohnehin nur das Gegenteil...nämlich, dass er irgendwann gar nimmer will. Er hat doch jetzt, gerade mit 13 monaten soviel anderes zu lernen ;-) da ist das Töpfchen nun wirklich Nebensache. Mein Kleiner ist jetzt auch 1, 5 Jahre alt...ich hab zwar schon ein Töpfchen seit Weihnachten...möchte aber ebenfalls bis zum Frühjahr / sommer warten, wenn es einfach wärmer wird und er auch mal ohne Windel draussen laufen kann....dann stellen wir einfach das Töpfchen in den Garten....hab keine Lust ständig Häufchen und Pipi-Flecken im Haus zusammen zuwischen *lach* LG und Alles Gute.
Corie
Corie | 28.02.2011
9 Antwort
noch Zeit
Er hat doch noch Zeit... Blos nicht erzwingen... Unser Mini ist 14 Monate alt. Ich hab ihn mal auf den Toilettensitz gesetzt und sobald er drauf ist, streckt er die Arme nach mir aus und will runter.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.02.2011
8 Antwort
Warum macht ihr Euch denn schon sooo einen Stress?
Er ist doch erst 13 Monate alt und vermutlich von der Entwicklung her gerade mal mit Laufen beschäftigt. Er kann den Schließmuskel noch gar nicht kontrollieren und versteht es noch gar nicht so richtig. Warte lieber ab, bis er von alleine Interesse zeigt.
Wichtelchen
Wichtelchen | 27.02.2011
7 Antwort
Danke.
Danke für eure Antworten.
loona77
loona77 | 27.02.2011
6 Antwort
Hallo
wir warten damit noch bis zum Sommer und Adrian ist schon 18 Monate alt. Mach deinem Kind keinen Streß. Lg Jenny
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.02.2011
5 Antwort
warte doch bis zum sommer
das machen wir uach und aaron ist schon 20 mon.
larajoy666
larajoy666 | 27.02.2011
4 Antwort
Hi
Ich würde deinem Kind noch zeit geben, er is doch noch so klein! Mia is 18 Monate u wir fangen im Mai/Juni wohl damit langsam an!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.02.2011
3 Antwort
warum
willst du das den unbedingt???laß deinem kind doch die zeit die es braucht.ich bin mit fast 2 jahren angefangen meine bei jedem wickeln drauf zu setzten.mit 2, 5 jahren war sie dann tag und nacht trocken, ohne stress und zwang..................das ist schon früh, aber früher muß es wirklich nicht sein
florabini
florabini | 27.02.2011
2 Antwort
gib ihm doch noch zeit!
laurin ist jetzt von heut auf morgen von selber trocken und er ist 2 jahre und 3 monate... habs mal im sommer probiert und da hat es ihn null interessiert und jetzt passierte es wie von selber...
Mia80
Mia80 | 27.02.2011
1 Antwort
Hallo
Also mit 13 Monaten ist es schon früh ein Kind trocken zu bekommen, meine Ka meinte, dass Kinder ab 2 Jahren erst bewußt merken ob sie müssen. Mein Sohn ist 26 Monate alt und hat noch Pampers, fange erst an wenns etwas wärmer ist. Lg und viel Erfolg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.02.2011

ERFAHRE MEHR:

Wie an Brot gewöhnen?
31.03.2012 | 5 Antworten
Töpfchen Streik Hilfe
28.01.2012 | 8 Antworten
Wie und wohin mit dem Töpfchen?
03.08.2011 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading