hilffe schlafen?

Nicki001
Nicki001
23.02.2011 | 9 Antworten
Hi mamais .. ichhbae ein problem mein sohn 19 monate schläft nicht mehr ohne mich .. was auf dauer zimlich anstrengend ist nicht mal mehr mittags was kann ich tun ich meine ich habe kein problem das er nachts zu uns ins bett kommt finde ich eigentlich sogar schön nun ist es aber soweit das ich mich zum mittagschlaf in sein zimmer noch legen muss das er schläft , was auch nicht das problem wäre nur wacht er dann nach ner halben stunde wenn ich gehe wieder auf .. und das selbe spiel auch abends da dauert es dann ne stunde bis er aufwacht und dann zu mir will. das heisst ich kann mich eigentlich nie wirklich mal auf mich kontzeriren . nun liegt er seit halb 12 im bett steht immer wieder auf , und schreit weil ich gesagt habe er muss auch mal wieder alleine schlafen immerhin ist er 19 monate und angst das ich weg gehe muss er ja nicht haben er kuschelt den ganzen tag mit mir ich bin so ganzen tag immer um ihn herum , da kann ich doch wenigstens verlagen das er mal bissel schläft oder was denkt ihr was kann ich noch tun ? sorr für die rechtschreib fehler :)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
Sag das nicht!
Als ich wieder schwanger wurde, war Edda 4 Monate alt. Von Anfang an wurde sie einbezogen, und als dann mein Bauch dick und Edda ein Jahr alt war, streichelte sie immer den Bauch und sagte Freya...heute ist sie 18 Monate alt und zeigt immer wieder auf Freya und sagt :" Freya Mama Bauch". Die Mäuse verstehen mehr, als man denkt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2011
8 Antwort
@sekerbabe
:) danke :) naja nun habe ich mich das 2 mal zu ihm gelegt mal sehen wie lange er schläft ;) ich denke nicht das er schon soweit ist und versteht das bald noch ein baby kommt :) aber ich habe mir auch schon gedanken drüber gemacht ob es sein kann ansonsten muss ich mal meine kia fragen was ich da noch machen kann lg :)
Nicki001
Nicki001 | 23.02.2011
7 Antwort
@Nicki001
ooo habe erst jetzt gesehen, dass du ss bist. Erstmal Glückwunsch und alles Gute. WEiss dein Spatz, dass da ein Baby kommt? Nicht, dass er jetzt schon Verlustaengste bekommt. Aber in dem Alter glaube ich das nicht. Da musst du wirklich erstmal rund werden, damit er es ordentlich versteht. 2 Monate sagst du geht das schon... mhhhh, dann hilft nur rein und raus aus dem Zimmer und trozdem net schreien lassen. Immer wieder erklaeren und durchhalten. Wird anstrengend aber anders gehts nun mal nicht. LG
sekerbabe
sekerbabe | 23.02.2011
6 Antwort
@sekerbabe
nicht weinen lassen heists mich immer weiterhnin zu ihn legen ? nur was mach ich den wenn diese phase noch länger geht immer hin machen wir das spiel schon 2 monate das ich mich zu ihn lege ... :) wie gesagt würde es ja auch weiter machen nur um so dicker mein bauch um so dümmer wird es für mich :) lg
Nicki001
Nicki001 | 23.02.2011
5 Antwort
....
hatten wir bei unserem vor ein paar monaten auch. Der Kleine war da auch 18/19 Monate. Wollte nicht mehr alleine einschlafen und war auch sonst sehr anhänglich. Habe mich abend immer mit in sein Zimmer gelegt, Händchen gehalten und gewartet bis er eingeschlafen ist. Wenn er nachts wieder aufgewacht ist, wieder Händchen gehalten und gewartet bis er eingeschlafen ist. Habe teilweise auch komplette Nächte bei Ihm im Zimmer verbracht. Bei uns ging es nach knapp 4 Wochen wieder vorbei. Und dann war alles wie vorher. Schlief wieder wie gewohnt alleine ein und war auch unterm Tag nicht mehr so anhänglich. Wünsche Dir noch gute Nerven, aber es geht vorbei. LG
wald
wald | 23.02.2011
4 Antwort
Ist nur ne Phase,
meine schlaeft auch mal mehr mal weniger gut ohne mich. Aber das geht vorbei. mit rund 20 Monaten kommen die Kidis mal wieder in ne Phase wo es schwieriger mit dem schlafen ist. Durchhalten ist die Devise und bitte net weinen lassen!!!!...
sekerbabe
sekerbabe | 23.02.2011
3 Antwort
@maeusel21
er ist ja total müde er macht das ja nicht nur mittags auch abend und abends macht er auch wenn er kein mittagsschlaf machen würde das selbe spiel ich habe mein sohn noch nie gezwungen nur wenn ich als mutter doch sehe das er müde ist lege ich ihn doch hin .... das problem liegt ja auch nicht darin das er nicht schlafen will sondern nur mit mir schlafen will und ich bin jetzt fast im 3 monat schwanger es gibt bald einfach die zeit wo ich mich nicht meh so einfach auf den boden legen kann und dann ? o.O
Nicki001
Nicki001 | 23.02.2011
2 Antwort
Hmmmm
Ohne liebevolle Konsequenz wird das nicht gehen :-( Immer wieder reingehen und beruhigen, dann wieder raus. Das ist verdammt hart, ich weiß
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2011
1 Antwort
.............
wenn er nich schlafen will dann lass ihn doch. Warum müssen den immer die Kinder Mittagsschlaf machen ? Uns Erwachsenen zwingt auch keiner Mittagsschlaf zu machen. Er ist halt gewöhnt das du ständig um ihn rum bist deswegen meint er auch im Bett muss das so sein.
maeusel21
maeusel21 | 23.02.2011

ERFAHRE MEHR:

wieviel schlafen eure Neugeborenen?
01.02.2011 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading