Wann Babybett umbauen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
02.01.2011 | 6 Antworten
Hallo mamis

Wann habt ihr bei euren Mäusen das bett umgebaut? Mein Sohn ist 25 Monate und schläft immer noch im Gitterbett (gitter sind auch noch drin). Soll ich ihm erst die 3 Gitter rausnehmen oder kann ich sofort zum Knderbett umbauen? Habt ihr ein Rausfallschutz?

Lg und danke für die Antworten


Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
@florabini
Ich wollte es aus diesem Grund machen, dass er auch alleine aufstehen kann wenn er mal wach wird. Er wint dann sofort und ruft wir wollen kommen. Vielleicht wird es ja besser für ihn wenn er weiß, dass er alleine raus kann.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.01.2011
5 Antwort
warum willst du das?
wenn alles gut klappt würde ich es nicht ändern, warum auch? meine würde auch immer noch im gitterbett schlafen, wenn ich es noch hätte.leider hat sie es mit 24 monaten als klettergerüst genutzt und das war mir zu gefährlich.seit dem hat sie ein großes bett, was aber nur probleme macht. seit dem schläft sie nicht mehr alleine ein, weil sie ständig wieder aufsteht
florabini
florabini | 02.01.2011
4 Antwort
....
Haben es auch mit 24 Monaten umgebaut, dann aber mit Rausfallschutz . Sie ist nun 3 Jahre und das Brettchen ist noch immer am Bett, es ist aber nur noch ein ganz kurzes Brettchen - wir werden es bald ganz entfernen.
deeley
deeley | 02.01.2011
3 Antwort
Luca 14 Monate
hat in seinem Bett die 3 Gitterstäbe die man raus machen kann draußen..So hat er die Möglichkeit sobald er ausgeschlafen hat aufzustehen. Dies klappt super...Und mitte des Jahres bekommt er ein normales Bett
Claudi-G
Claudi-G | 02.01.2011
2 Antwort
huhu
hey also wir haben bei unserem Sohn dass Bett umgebaut und zwar war er da gerade so 21 Monate =) natürlich geht er ab und zu nachts vom Bettchen raus aber er legt sich selber wieder hinein wenn er müde ist und deckt sich auch wieder zu... naja am anfang mussten wir ihn schon öfters zu verstehen geben er soll drin bleiben naja ez klappt es super!!! Heute nimmt er seinen kleinen Stuhl und macht die Tür auf, denn in Mamis und Papis Bett is es doch immer noch am schönsten =) lg thesy
Thesy91
Thesy91 | 02.01.2011
1 Antwort
also meine
schläft von geburt an im großen bett und ich hatte bis sie 12monate alt war nen schutz für die nacht an der seite dran, mit 12monate ist der weg gekommen und ab da kam sie dann nachts rausgeklettert wenn sie was wolte und ins wohnzimmer gestapft :-) nen schutz wegen rausfallen hat ich nie, ich hatte nen lammfell vorm bett und in den 2jahren ist sie nur 2mal rausgeplumpst und das war halb so wild, die betten sind ja alle net so hoch :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.01.2011

ERFAHRE MEHR:

Matratze Babybett
27.09.2015 | 7 Antworten
Hochstuhl umbauen, wann?
01.02.2013 | 3 Antworten
Reisebett als Babybett?
28.01.2013 | 13 Antworten
Braucht man eine Babwiege?
17.04.2012 | 20 Antworten
ab wann das kinderbett umbauen?
09.03.2012 | 9 Antworten
hat jemand ein babybett bei rossmann
04.07.2011 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading