komische blicke wenn man sagt

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
20.11.2010 | 17 Antworten
das man nur ein kind möchte!ist das euch auch passiert?heute waren wir einkaufen und an der kasse sitz die chefin meiner muter die wurde selbst jetzt zum zweiten mal oma innerhalb 1, 5jahren!sie fragt na wann kommt bei euch das zweite?ich sagte wir wollen vorrest jkein zweites uns reicht eins!da schaut sie und vorwurfsvoll an und sagt ein ist doch keins!wir meine freund und ich nur lachen!kann doch echt nicht sein!oder?
klar wir sind beide noch sehr jung erst 25jahre wer weiss was in 5oder 6 selbst in 10 jahren noch ist aber im moment sind wir auf dem standpunkt das uns ein kind eben reicht!wir sagen uns leiber ein und keiner müsste auf was verszichten ob es alessia oder wir seien!wie sieht ihr das!war wollt ihr nur eins ?lgkerstin!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
Naja also mir passiert das öfter umgekehrt
Habe warum keine ahnung immer gesagt das ich vier kinder will gut inzwischen würden auch drei reichen... da schaut man mich auch immer an als ob ich total bekloppt wäre! Ich meine das ist doch jedem seine sache und geht keinen was an andere prügeln ihre kinder tot! warum dann nicht vier kinder wenn es allen gut geht und wir das wollen? Ich wollte auch nie so einen großen altersunterschied der jetztzige ist mir zwar schon zu groß aber man kann es ja nicht beeinflussen.
Yvonne1982
Yvonne1982 | 20.11.2010
16 Antwort
hallo
ist doch euere entscheidung.Immerhin habt ihr ein kind!!Viele haben gar keins.Ich hab auch erstmal eins.....sag zwar nicht das ich 100 prozentig kein 2. will aber momentan eben nicht!Ist auch eine frage des geldes heut zu tage!Finde es zwar schon schön mit einem geschwisterchen aufzuwachsen aber finde es unmöglich wenn sich die leute immer einmischen und nicht einfach jeden das tun lassen was sie für richtig halten!!!ich musste jetzt aus meinem betrieb raus bei dem ich 10 jahre war wegen meinem sohn weil die mich nicht mehr wollten.Und ich will mich auch um mein kind kümmern können und es nicht nach paar monaten ganztags in eine krippe geben.Da hab ich lieber erstmal eins und kann mich richtig kümmern.
sandrass123
sandrass123 | 20.11.2010
15 Antwort
Hi
ich finde es ok wenn ihr nur ein Kind möchtet ! Das ist ja schließlich eure entschiedung und ihr müsst eich wohl und Glücklich damit fühlen ! wie du schon sagstet ihr siet auch noch jung wer weiß was da noch kommt! Ich würde einfach die leute ignoreiern die so doofe komentare abgegeben ! Ich perönlich und mein Mann wir wollen mehr als ein Kind unsere Tochter soll auf jedenfall nich ein geschwisterchen bekommen !! lg
Engel_24
Engel_24 | 20.11.2010
14 Antwort
also
wir haben unsere tochter und sind so glücklich mit ihr und bin froh das wir sie haben...klar ich denke ab und zu an ein zweites aber mein mann ist da eher das er es sich von herzen wünscht aber ich sage eben muss jetzt nicht sein wäre aber auch nicht falsch also ich entscheide das selbst mit meinem partner wieviele kinder und wann ich sie möchte und lasse mir da von niemanden was reinreden, also ich möchte vorerst 2 kinder und das reicht mir dann vielleicht nach 5-6 jahren dann wieder so haben wir es geplant und ist auch gut so , weil das ist was was nur DICH UND DEINEN MANN was angeht sonst niemanden und solange ihr glücklich seit und euch versteht ist doch alles gut;) also wir sind super glücklich und alles ist gut und wie gesagt lassen uns von niemanden was einreden...lg und alles gute
mariam41
mariam41 | 20.11.2010
13 Antwort
na siehste
uns guckt man nur schräg an wenn wir mit unseren 3 Kids unterwegs sind... wenn sie ganz doof glotzen sagt mein Mann dann auch überlaut "gell Schatz, die Zwillinge müssen wir nachher auch noch holen" ich finde das sollte schon jeder selbst entscheiden, wieviel Kinder man sich zumuten möchte oder kann... solang man sich drum kümmert und sie geliebt werden, kann Frau XY auch 15 Kinder haben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2010
12 Antwort
ganz im gegenteil
alle sagen ja in der heutigen zeit reicht doch eins .. oder wenn ich heute jung wäre würde ich auch nur eins bekommen oder sogar garkeins ... also wir bekommen nur zuspruch dafür das wir nur ein kind wollen
Taylor7
Taylor7 | 20.11.2010
11 Antwort
Wir auch .-)
Wir wollen auch nur ein Kind. Wir haben uns ein jungen gewünscht denn haben wir- was wollen wir mehr- Wir sind komplett und glücklich so- er ist jetzt fast 20 Mo kann langsam sprechen sich ausdrücken und wir wollen ihm alles bieten was er bracuht was ihn glücklich macht- was uns auch glücklich macht. Ein zweites kind wär nicht drinne- dann müsste n wir umziehen- könnten erstmal nicht in Urlaub gehen u ich könne nicht anfangen zu arbeiten- ich kann es auch nicht verstehen wenn manche blöd machen- u immer drängeln- lieber so wie 5 Kinder und man kann ihnen noch nicht mal ein Eis leisten weil es vorne u hinten nicht reicht. alles Gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2010
10 Antwort
Kinder
Huh Süße.Ich bin genau der gleichen Meinung wie du.Uns geht es auch überall so, dass keiner verstehen kann, wenn man sagt 1 Kind reichtDann kommen immer so blöde Sprüche wie Einzelkind und so.Aber find es gut , dass noch mehr so denken wie wir.Schließlich muss das jeder für sich entscheiden.Möchte ja auch erstmal wieder arbeiten und alles so auf die Reihe bekommen mit einem Kind.Klar was in ein paar Jahren ist, weiß man nicht.... LG
Jassi1983
Jassi1983 | 20.11.2010
9 Antwort
Wir wollen auch nur eins...
Johanna wird nächste Woche drei und uns fragen ALLE LEUTE "na, wann kommt denn noch eins?" Wenn wir sagen keins, wie kein Zweites? Eins alleine kann nicht spielen ist doch langweilig...wird verwöhnt usw. das mussten wir uns anhören NA UND??!! Dann wir sie verwöhnt ja gut! Spielen kann sie wunderbar und freunde hat sie auch die uns besuchen oder wir fahren dort hin!! Wir müssen uns aber IMMER WIEDER rechtfertigen warum wir kein Zweites bekommen total doof!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2010
8 Antwort
1-2-3-
Lass dich nicht dumm anmachen. Was meinst du wie die reagieren, wenn die Höre, das wir 4 Kinder wollen. Hab bei einer Familie mit 5 Kindern gearbeitet. Wenn ich mit denen unterwegs war, war asoziales Pack noch freundlich. Klar, für mich würde ein einzel Kind auch nicht in Frage kommen. Aber das muss jeder selber entscheiden. Wenn es für euch so das richtige ist, dann lasst euch da nicht rein reden.
Delphi81
Delphi81 | 20.11.2010
7 Antwort
hi
mh ne eher im gegenteil, bei uns sagen die leute so auf der strasse eher : in der heutigen zeit braucht man gar keine kinder mehr in die welt setzen!!! oder wir haben ja jetzt 2kinder, und da ist es uns schon oft passiert das viele gesagt haben 2kinder reichen völlig aus! auch wie ich schwanger war hat sich keiner aus der familie gefreut eher mit den kopf geschüttelt, deswegen hab ich auch nur ganz kurz gesagt bin schwanger und gut.
Mischa87
Mischa87 | 20.11.2010
6 Antwort
eins ist keins...
pffff... diesen satz hätte sie sich sparen können. im moment kann ich mir auch noch nicht vorstellen ein zweites kind zu bekommen. man muss dafür bereit sein und es sollte aus tiefstem herzen kommen. so wie ich mir mein sohn gewünscht habe.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2010
5 Antwort
@410alessia
genau das ist es...ausbildung kann geld kosten , dann Führerschein +Auto , dann man weiß was es in paar jahren für elektronik und so gibt da wollen sie dann auch das neuste oder jedenfalls so halbwegs....!!! Klar spart man auch noch nebenbei fürs kind aber , es geht ja nicht immer!!! und mit 1 kind lässt sich da eher was machen
Princess207
Princess207 | 20.11.2010
4 Antwort
Solche Reaktionen
sind echt übernervig! Das muss doch jeder für sich selbst entscheiden! Mach dir keinen Kopf, aber das ist genauso wie andere schief angschsaut werden, die mehr als 2 oder 3 Kinder haben.
engelnetty
engelnetty | 20.11.2010
3 Antwort
Finde
ich super, bin da ganz genauso, wenn es soweit ist, wird mir eins erst einmal für ne ganze Weile wenn nicht sogar für immer reichen. Vom finanziellen her sowie auch vom Zeitfaktor her, man schiebt ja den Kindern, nur weil man nur eins hat, nicht gleich alles in den Hintern, aber wie du schon sagst, es muss dann auch nicht verzichten. Ich finde das in der heutigen Zeit super überlegt, wesentlich besser als die, die mehrere kriegen und dann nicht wissen, wie sie finanziell klarkommen sollen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2010
2 Antwort
Princess207
genau so seh ich das auch!wer weiss was die zukunft bringt es wird alles immer teurer und die ansprüche wachsen auch immer mehr vondaher denke ich mir so muss man nicht ständig zualem nein sagen!und wer weis was meine tochter später mal machen will vielleicht kostet ihre ausbildung auch geld und und und!oder wie du schreíbst die ganze aufmerksamkeit geben ich stell mir das mit 2oder mehr kinder sehr schwer vor!lgkerstin!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2010
1 Antwort
...
Ein hoch auf das einzelkind...sehe das so wie du....wir wollen auch nur 1 kind...und das reicht vollkommen niemand weiß was die zukunft bringt und möchte der kleinen auch eine sehr gute zukunft bieten und alle aufmerksamkeit...die ich habe ...was ich mir mit 2 kindern auch ne vorstellen kann und ausserdem müssten wir dann die wohnung wieder umbauen...und das würde mein freund schon ne mehr mitmachen...Also 1 Sonnenschein... Lg
Princess207
Princess207 | 20.11.2010

ERFAHRE MEHR:

was haltet ihr von kinderpsychologen?
20.02.2013 | 16 Antworten
Meine Kleine "krabbelt" komisch?!
12.10.2011 | 9 Antworten
komische hüpfende kleine tiere
23.05.2011 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading