fürchterliches geknatsche!

brinabrina85
brinabrina85
07.11.2010 | 5 Antworten
Hallo ihr lieben,
wollte euch mal fragen, ob das manchmal oder auch öfters genauso/ähnlich bei euch ist?

es geht um meine tochter melina, die zwar erst 13 monate alt, aber dafür zwischendurch so was von knatschig und zornig ist..
es kommt schon vor, das sie zwischendurch einfach nur unzufrieden ist, dann richtig wütend wird und nur herum knatscht! manchmal haut sie um sich herum und schmeißt sachen durch die gegend/ist aggressiv .. und das mit erst 13 monaten!
.. darüber mache ich mir schon ein wenig gedanken! wie seht ihr das? ist das bei euch auch so? mich wundert es, das sie das schon mit 13 monaten macht .. echt heftig!

heut konnte ich ihr auch wieder nichts recht machen! geschreie u. wütendes gebrülle beim duschen, anziehen und später beim wickeln und socken anziehen!
Sonst ist sie ja meist ein liebes kind, aber es macht mich schon nen bisschen fertig das sie zwischendurch für nichts so zornig wird und herumgiftet! Manchmal bin ich dann echt genervt und sage/zeige ihr das auch - auch wenn sie es noch nicht so richtig versteht.. ..
ist das denn falsch? .. ich bin doch auch nur ein mensch und kann eben auch nicht immer nur alles schlucken ..
liebe grüße, sabrina
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
--
Also so war mein Sohn auch, ich denke das ist normal..
chica-deluxe
chica-deluxe | 07.11.2010
4 Antwort
hallo
das kenne ich auch meine Tochter ist erst 5 Moante aber ich kenne es von meinen kleinen Geschwister. Tja Kinder können so lieb sein wie wollen manchmal sind sie halt schlecht drauf und äußern es auf ihrer weise. lg
svenjaisabella
svenjaisabella | 07.11.2010
3 Antwort
na ja
ein kind kann ja nicht immer nur lieb sein, es merkt jetzt so langsam, das es nicht alles machen muß was du willst.und was sollen kinder machen die nicht sprechen können?????sie können ihre wut doch nur mit geschrei ausdrücken
florabini
florabini | 07.11.2010
2 Antwort
ich glaub das ist die wutphase
ser sohn von meiner freundin hatte das auch ungefär in dem alter..er hat sich wohl dann auch immer fürchterlich aufgeregt sich auf den boden gelegt und geschrien.. meine mutter meinte ich hätte in der wutphase immer meinen kopf an den boden gehauen...bis wir mal bei verwanten waren die nen steinboden hatten..^^
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.11.2010
1 Antwort
das kenn ich...
meine kleine ist auch so ein motzkopf. mach dir nichts draus! ich glaub, das liegt einfach in manchen kleinen mädchen drin. ich denk manchmal auch drüber nach, wie das dann erst ist, wenn sie in der pubertät ist, wenn sie teilweise jetzt schon mit 3 jahren so zickig ist. zuviel darf man darüber wahrscheinlich nicht grübeln.... zeig ihr einfach die grenzen und sag ihr auch schon, das dir dieses verhalten nicht schön ist und dich auch verletzt. die kleinen verstehen schon jede menge und darum einfach auch die eigenen gefühle zu verstehen geben. ich hab zwar auch schon fusseln am mund, aber ab und an fruchtet es doch....
Mudimimi
Mudimimi | 07.11.2010

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading