jugendamt zu jugendamt

sandy1975
sandy1975
24.08.2010 | 6 Antworten
Hi.ich habe kinder vom jugendamt weg bekommen obwohl wir unschuldig sind.möchte jetzt nicht alles beschreiben da ich jetzt keine lust habe zu schreiben, denn ich muss noch was anderes schreiben.Weil ich nicht ins mutter kind haus für wenige monate wollte kamen unsere kinder nach entbindung in obhut.familienhilfe bot das amt auch an aber mit voller lüge vor gericht kam dieses kind auch in pflege.bin dann nochmal schwanger geworden aber das jugendamt erfuhr nix davon u dann als ich 3.monat war sind wir umgezogen.bin jetzt im 6.monat.Wohnen seit ca 3 monaten in der neuenstadt aber im selben Bundesland.Ob die Akte schon hierhergeschickt wurde zum neuen jugendamt das wissen wir nicht.wenn nix aufälliges ist macht das neue jugendamt trotzdem ein hausbesuch und bekommen wir mit denen zu tun oder worauf warten die?es gibt ja ein neues kjgh gesetz.Das Arbeitsamt weiss auch davon.wasistwenn das Arbeitsamt das jugendamt anruft u denen informiert, das wir kinder weg bekommen haben und neu hergezogen sind, was dann?oder wann wird erst das neue jugendamt zuständig nach neuem gesetz?was ist mit vorher aufälligen familien beim jugendamt die umziehen , die Akte hinterher kommt u ein neues kind im neuen wohnort geboren wird?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
du
hast die frage schon oft gestellt. eigentlich bin ich total sauer auf dich aber du tust mir auch leid. wenn das ja mir die kinder wegnimmt, werf ich nicht einfach ein neues hinterher, da setzt ich alles dran, meine kinder wieder zu bekommen, klar ich kann nicht urteilen, da ich nicht weiß was bei euch war, aber für umsonst haben sie dir deine kinder ja nicht weggenommen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2010
5 Antwort
unglaublich
warum verpisst du dich in eine andere stadt und lässt deine kinder im stich?
wossi2007
wossi2007 | 24.08.2010
4 Antwort
allso
hast dir einen neuen nick genommen um die selbe frage wieder zu stellen wie die ganze zeit uns fällt das schon auf es wird nervig du kennst doch unsere meinung darüber
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2010
3 Antwort
WER soll sowas hier beantworten können ???????????????
ich denke eure Idee da wegzuziehen war nicht das beste! mit dem JA zusammen zu arbeiten wäre in jedem Fall das beste gewesen ! alles Gute trotzdem, lg Sandra
Fabian22122007
Fabian22122007 | 24.08.2010
2 Antwort
langsam reichts
wie oft den noch der gleiche frage
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2010
1 Antwort
Was mit der Akte ist, weiss ich nicht,
aber denke schon, dass das neue Jugendamt alle Infos bekommt. NAch der Geburt wird euch ja eine Dame vom Jugendamt besuchen. Bei uns wird jede Familie besucht, was ich ja gut finde, weiß ja nicht, was bei euch vorgefallen ist...
JonahElia
JonahElia | 24.08.2010

ERFAHRE MEHR:

würde das jugendamt da einschreiten?
28.09.2012 | 4 Antworten
Jugendamt in Verzug
06.08.2012 | 11 Antworten
Was ist Clearing,geht übers Jugendamt?
23.06.2011 | 5 Antworten
Wo darf das Jugendamt alles rein?
15.06.2011 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading