wann das "sie " beibringen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
30.07.2010 | 7 Antworten
mein sohn ist 3 jahre alt und dutzt alle. jetzt wollte ich euch mal fragen wann die kleinen lernen sollten das man fremde mit "sie" anspricht?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
hallo
ich würde ihn einfach immer wieder dran erinnern, es ihm erklären.natürlich kann man von einem 3 jährigen nicht erwarten, dass er das schon unterscheiden kann, wen er dutzen und wen er sietzen darf, aber je früher man es den kindern beibring, umso früher verstehen sie es und werden es automatisch nutzen.
Lia23
Lia23 | 30.07.2010
6 Antwort
vor 12 jahren
mußte mein sohn die erzeiher in der kita sietzen, ich fand es gut!schließlich hören sie auch auch von den erwachsenen das man fremde mit sie anspricht. es war der einzigste kindergarten wo das noch so war.mein sohn und seine 2 freunde aus dem kindergarten waren die einzigsten die die lehrer mit sie angesprochen haben. ich finde es hat was mit respekt gegenüber erwachsenen zu tun.die heutigen kinder haben leider gar keinen respekt mehr. ich werde versuchen es meiner tochter auch schon früh beizu bringen
florabini
florabini | 30.07.2010
5 Antwort
@maja-noah
die meisten aus seiner klasse haben noch du zum lehrer gesagt.
Petra1977
Petra1977 | 30.07.2010
4 Antwort
@Petra1977
so sagte man mir das auch das Sie das in der Grundschule lernen. meine Tochter ist 5 j. und sagt auch noch Du. Sage ihr aber schon mal das man zu Fremden Sie sagt , , , , , , , , , vielen sagen dann macht doch nix ist ja noch nicht so alt die Maus
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.07.2010
3 Antwort
...
mein sohn hats in der grundschule gelernt und er ist eines der wenigen der die lehrer sietzt.
Petra1977
Petra1977 | 30.07.2010
2 Antwort
Also mit drei Jahren
ist das absolut normal und darum nimmt das auch keiner übel. Er würde das auch noch gar nicht verstehen, warum er manche Leute mit Du anreden darf und andere mit Sie anreden soll. Das kann er vielleicht mal nachvollziehen, wenn er sechs ist oder so, also ca. im schulpflichtigen Alter.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.07.2010
1 Antwort
...
das hat noch zeit...ist doch nicht schlimm bei nem kleinen kind....eric kommt jetzt in die vorschule und da wird das gelernt, das reicht vollkommen.....wir spielen zu hause manchmal rollenspiele woe ich ihn sieze und er ´mich auch
rudiline
rudiline | 30.07.2010

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading