Guten morgen an alle

Spielmaus28
Spielmaus28
26.07.2010 | 10 Antworten
und erstmal kaffe reichen. wollte mal fragen wie lange und wie oft ihr euch mit euren kindern beschäftigt. meine süsse wird jetzt 10 monate alt und ich hab manchmal das gefühl das ich sie vernachlässige. sie steht um 6 uhr auf dann bekommt sie essen und wir kuscheln zusammen, dabei schläft sie oft wieder ein bis ca 9 uhr. dann spiel ich mit ihr während meine waschmaschiene läuft. gegen 10.30 gibbet dann nochmal essen (obst, brot, ) und ich mach danach den haushalt wobei sie immer dabei ist und hilft (naja ich räum ein sie aus ;-) ) um 12.30 macht sie ihren mittagsschlaf und ich das essen fertig. so gegen 14 uhr ist sie wach und wir essen mittag zusammen. um 15 uhr kommt der papa nachhause legt sich aber meist für ne stunde nochmal hin. ab 16 uhr gehen wir meist einkaufen oder spazieren oder was halt sonst noch anfällt und sind auch oft bis 18 uhr weg. zuhause angekommen darf sie dann noch nakkig rumlaufen oder es ist halt baden angesagt. gegen 19 uhr gibt es dann die flasche und sie is um ca 20 uhr im bett. das is der normale tagesablauf der sich dienstag und mittwoch ändert da di: krabbelgruppe ist und mittwoch`s sind wir bei einer freundin. is das so in ordnung? ich frag deshalb da sie manchmal so richtig schreit und quitscht als ob ihr was nich passt, besonders wenn ich mit ihr spiele will sie das ich weg geh und wenn ich dann geh dann brüllt sie wieder is schon komisch alles. wie sieht euer tag so aus lg SPielmaus sorry für den langen text
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
wir geh viel in die die frische luft nach dem frühstück
zur meiner tochter habe ich ein sehr enges verhältniss, ich lasse sie nicht gern allein, hab sie auch nie hergegeben, das erste jahr war sie bei uns im elternbett, habe meine süsse viel herumgetragen, 2, 5 jahre gestillt, jetzt mit drei ist sie schon ziemlich selbstständig, ist aber gut so bald kommt unsrer 2 baby, wir machen jeden tag tolle und lange ausflüge, viel freude
linak
linak | 26.07.2010
2 Antwort
@linak
naja sie schläft in ihrem eigenen bett und stillen konnt ich seit dem sie 3 monate ist nich mehr. aber der papa und ich albern viel mit ihr rum und sind auch jeden tag draussen mit ihr. egal was für wetter ist, zumal sie regen liebt. wenn es mal zu kalt ist dann gehen wir halt mal zur oma oder uroma. lg spielmaus
Spielmaus28
Spielmaus28 | 26.07.2010
3 Antwort
hi
also meine tochter ist auch zehn monate alt!wenn sie morgens aufsteht gegen acht uhr, bekommt sie eine flasche!dann fang ich langsam an aufzuräumen und in der zeit beschäftigt sie sich meisst selbst!hab ne krabbeldecke auf dem boden mit jede menge spielzeug! das geht aber auch nur ne halbe stunde gut dann fängt sie langsam an zu meckern!bei ihr ist das so das sie schon gegen halb elf oder elf ihren mittagsschlaf macht!dann mache ich den restlichen haushalt. wenn sie wach wird spiele ich einige zeit mit ihr!dann gehen wir oft raus!zu ihrem couseng oder einfach nur spazieren!da sie so oft taita sagt vorher wird natürlich noch mittag gegessen.wenn wir wieder zu hause sind wird gebadet oder noch eine runde gespielt. mache sie dann fertig fürs bett , lege sie hin und lese ihr ein buch vor.sie hört auch schon richtig gut zu. so das mit dem langen text kann ich auch!
20honey20
20honey20 | 26.07.2010
4 Antwort
@20honey20
vorlesen klappt das denn schon. meine erzählt in ihrem bett ihrem schlaf teddy noch alles was sie gemacht hat und dann nimmt sie sich ihren nuk und will schlafen sollte ich dann anfangen zu reden oder gar zu singen hält sie mir den mund zu. sie mag das irgendwie gar nicht mehr. lg SPielmaus
Spielmaus28
Spielmaus28 | 26.07.2010
5 Antwort
hi
ja bei uns klappt das mit dem vorlesen super!aber baruchst nicht denken das du deine kleine maus vernachlässigst!das ist schon ok so wie du es machst! alina schläft auch seit anfang an in ihrem bett!und auch schon allein in ihrem zimmer!und trotzdem ist sie verrückt nach mir!also mach ruhig weiter so
20honey20
20honey20 | 26.07.2010
6 Antwort
ich finde du machst das gut so
und ich finde das total süß, das du dich so um dein baby sorgst. wenn sie schreit, dann würde ich sie mit etwas anderem ablenken. mein kleiner fand das immer total lustig wenn ich ihm zum beispiel vorm spiegel gehalten habe oder mich hinter der couch versteckt habe und wenn ich wieder rauskam "buh" gerufen habe. versuchs mal lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.07.2010
7 Antwort
Also ich würde mir keine Vorwürfe machen
bei uns schaut der Tagesablauf ziemlich gleich aus wie bei euch.Wenn sie schläft erledige ich meistens die Hausarbeit.Zwischendurch schaut sie mir auch zuu beim Kochen, staubsaugen, putzen dann setz ich sie immer in ihrem hochstuhl rein mit ein paar spielsachen.sie bleibt auch mal auf ihrer spieledecke mit ganz viel spielsachen sitzen und beschäftigt sich selbst.klar das sie nach ner zeit nicht mehr alleine dort sitzen mag.dann beschäftige ich mich mal wieder ne halbe std mit ihr und dann bleibt sie wieder brav sitzen.Ich versuche soo oft wie möglich was mit ihr zu unternehmen.aber ich bin der meinung sie muss auch lernen sich mal alleine zu beschäftigen. FInde also nicht das du dein Kind vernachlässigst.Mann kann sich ja nicht wirklich 24 std lang nur mit dem Kind beschäftigen.Da wird ja sonst das Kind nur noch am Rockzipfel hängen. LG
Jungemama2287
Jungemama2287 | 26.07.2010
8 Antwort
Also
Dann verbringst du ja eh sehr viel zeit mit ihr ... Meine Maus steht gegen 8 uhr auf dann wird gefrühstückt, dann gehts gleich los mim Haushalt wo sie mir zusieht den staubsauger jagt oder einfach nur alleine spielt. Um ca. 10 oder 11 wird sie dann ziemlich müde und schreit ... dann geht sie ins bett ... in der zeit nehme ich mir zeit für mich ... und nebenbei bisschen haushalt, wenn sie dann wieder wach wird meist gegen 13 oder 14 uhr dann gibts mittag danach setz ich sie wieder in ihr laufwagen ... ich blöde zwischendurch viel mit ihr aber da wir ein haus haben ist es mir meist unter tags nicht viel möglich mich mit ihr zu beschäftigen meist nur so 2 oder 3 stunden, dafür gibts am abend wenn papa zuhause ist viel zum spielen da ist dann alles gemacht da sitz ich dann mit ihr am boden und spiel mit ihr ... dann noch kuscheln und abendessen und dann gehts ab ins bett ... habs chon mal versucht ihr was vorzulesen aber irgendwie will sie dass garnicht ...
Mamii1992
Mamii1992 | 26.07.2010
9 Antwort
@TylersMama08
na das mach ich ja auch aber manchmal wenn ich direkt neben ihr sitze dann schubst sie mich weg. und wie gesagt wenn ich dann auch geh aber ne auch ohne parfüm macht sie das. ich bekomm sie oft ruhig wenn ich sie an meinem kleiderschrank lass da kann sie dann alles ausräumen und da ich den sowieso fast alle 3 tage aufräumen muss, da mein mann meint was drin is is drinn is da sja auch ok. mir ist aber auch schon länger aufgefalen das sie bei mir wenig lacht was beim papa absolutest gegenteil ist er uss sie nur angrinsen und sie lacht los. ich muss mich echt zum affen machen damit ich ein lächeln bekomme geschweige denn einen kuss was sie auch lieber meinen katzen gibt als mir oder ihren teddy lg SPielmaus
Spielmaus28
Spielmaus28 | 26.07.2010
10 Antwort
hallo!
meine süsse ist geanu 10, 5monate und bei uns sieht es ähnlich aus!entweder gehen wir spazieren oder einfach nur mal in den garten!aber meisten schaut sie mir bei allem zu oder räumt ihr spielzeugskiste aus!ich geh ab monaag nächste woche wieder arbeiten!4-6stunden am tag!ich bin mal gespannt wie es dann abläuft1ich hbae auch oft ein schlechtes gewissen denn ich nehem mir auch mal zeit für mich und setzt mich wenn die ahsuarbeit gemacht ist und die kleine sich selbst beschäftigt auch mal an den pc!aber um eherlich zusein meine kleine spielt oft mal für 30min-1stunde alleine!wenn ein stressiger tag war und ich kaum zeit hatte für sie dann leg ich mich meist mirt ihr abnds ins elternbett und wir kuscheln!dann schlfen wir auch bei ein und sie darft dann bei uns schlfen!wir finden es beide so ok!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.07.2010

ERFAHRE MEHR:

Guten morgen Mädels
08.10.2011 | 3 Antworten
guten morgen zusammen
14.10.2010 | 8 Antworten
guten morgen,
21.06.2010 | 90 Antworten
Guten Morgen Mädels, vorsicht lang
28.01.2010 | 12 Antworten
GUTEN MORGEN IHR LIEBEN
09.11.2009 | 8 Antworten
Guten morgen ihr lieben
24.03.2009 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading