Mädchen - erziehung

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
07.05.2010 | 12 Antworten
Die Freundin meines Bruder war gestern Abend noch bei mir zu besuch.. sie schaute zu den Kindern und sah, dass meine Tochter einen Bunten schlafsack anhatte wo die Farbe GRÜN dominierte. Daraufhin meinte sie mir eine prädigt zu halten, wie man Mädchen kleidet, erzieht usw (sie hat noch keine Kinder) Also mädchen müssen immer sauber sein, eingekleidet werden wie aufm laufsteg und sie müssen "verwöhnt " werden.
Daaufhin habe ich sie gefragt, ob sie noch alles Tassen im Schrank hat. Ich finde es nicht schlimm, wenn Mädchen auch ""jungsfarben" tragen, sie sollen sich dreckig machen, sie sollen fussball soielen, auf bäume klettern dürfen, und genauso erzogen werden wie jungs, so finde ich das.
(Also Kind konnte ich besser auf bäume klettern wie mein älterer Bruder :D )
Wie seht ihr das? Macht ihr einen unterschied zwischen jungen und mädchen?

PS: ich finde genauso, dass jungs aufräumen müssen, sie dürfen genauso kuscheln und ich nehme ihre tränen genauso ernst, und ich finde es auch nicht schlimm, wenn mein großer sich als "prinzessin" verkleiden will.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Guten Morgen
Also ich denke klar mädchen und jungs sollen" sauber " gekleidet sein.Aber das ist ein anderes Thema! Ich habe 1 Mädchen und 2Jungs: Und meine Tochter spielt auch mit auto schaut spongebob Und mein sohn spielt aber auch mit puppen schiebt den puppenwagen und zieht sich sogar hin und wieder ein nachtkleid an wenn seine schwester es auch tut spielt aber auch mit autos. Ich finde es schwachsin es sind doch kinder.... Finde es schlimmer wenn die kinder unsauber und vernachlässigt werden....
ronjatoni
ronjatoni | 07.05.2010
11 Antwort
...
ich finds auch nicht schlimm, wenn Mädchen "Jungs-Farben" tragen. Komischer sieht es doch aus, wenn man einen Jungen in Pink kleidet ;-)) Mein Sohn wird auch nicht als "Junge" erzogen, sondern als Kind. Er "kocht" gerne, spielt putzen und spielt mal mit ner Puppe, wenn wir bei Bekannten sind, die ne Tochter haben. Von meinem Opa durfte ich mir auch anhören, der Junge würde ja schwul werden... Lass die Kinder spielen, anziehen, was sie wollen. Dieses "Typisch Mädchen, Typisch Junge" ist doch schwachsinn. Mädchen sollen immer sauber sein? Also dürfen Mädchen auch nicht auf den Spielplatz ?! So'n Mist.. oh man, unglaublich sowas
JasminL
JasminL | 07.05.2010
10 Antwort
*kopfschüttel*
Na das wird wahrscheinlich so ne Tussi sein, die erstmal ultraenttäuscht ist, wenn ihr Bauchzwerg keine PRINZESSIN wird. Schlimm! Ich hab` auch ein Mädel und hab`anfangs sogar zu allen gesagt, sie sollen bitte keine rosa Kleidung schenken. Vor allem nicht in babyrosa.... Aber einige haben sich nicht dran gehalten. Mittlerweile kauf ich meiner Maus schon mädchenhaftere Kleidung fahren, mit Opa auf dem Rasenmäherbulldog fahren und mit kleinen Autos spielen als auch mit Puppen spielen und in der Kuschelecke kuscheln... Ich finde die Zwerge sollten sich frei entwickeln dürfen und nicht so geschlechtsspezifisch erzogen werden...
november2008
november2008 | 07.05.2010
9 Antwort
Du hast vollkommen Recht
Ich mein meine süße trägt auch fast ausschließlich Pink und Lila weil sie darin einfach so süß aussieht aber sie hat auch teilweise Jungsklamotten in Blau ist doch egal. Man will nur zeigen "guck mal ich hab ein kleines Mädchen" wenn man durch die Gegend schiebt aber im Grunde ist das doch egal. MAn muss sie ja nicht zu irgendetwas zwingen. Ich bin als Kind auch gern auf Bäume geklettert und hab Indianer gespielt aber ganau so gern hab ich mit meinen Puppen getüdelt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.05.2010
8 Antwort
@Noah2007
lach... ich komm aus´m lachen nicht mehr raus... dein letzter satz ist zum schießen... du hast so recht, das mädel wenn sie eins bekäme duürffte gar nicht kind sein und würde auf´m spielplatz voll ausgeschlossen sein, das arme ding
mamistolz
mamistolz | 07.05.2010
7 Antwort
was die freundin deines bruders sagt ist
ganz großer blödsinn! ich seh das eigentlich so wie du auch. nur muss ich dazu sagen, dass man mädchen trotzdem etwas anders erzieht als jungs. was die kleidung betrifft meine ist richtig mädchen, aber nicht weil ich finde mädchen dürfen kein blau, grün etc tragen, sondern weil mir das einfach viel besser gefällt, aber das muss ja jede mutter für sich entscheiden! ich ziehe meiner das an was mit gefällt und wenn mal was grünes oder so dabei ist, ist mir das auch egal! meine darf auch genau so mit autos spielen wie mit puppen, ich würd sogar sagen autos sind sogar ein bisschen interessanter. naja alles andere wird sich noch zeigen, meine ist erst 2 jahre und 2 monate lg
juliesmum
juliesmum | 07.05.2010
6 Antwort
hahaha............
ich sitz hier grad und hau mich weg vor lachen, , , , hihi, , , , was is´n das für ne tussi?? sorry für den ausdruck...aber mehr fällt mir da nicht ein.... ich habe einen jungen und ein mädel und ein weiterer junge ist unterwegs... und von meinen ist meine tochter der größte bengel den ich je erlebt hab, sie tobt und lacht laut, spielt feuerwehrmann und liebt jogginghosen und alles was bequem ist... sie steht total auf blau und grün und scleppt mit vorliebe die baggypants ihres bruders ab. weil die so viele schöne große taschen haben...wüßte nicht wie ich das ändern sollte... wenn sie dann doch mal prinzessin ist, sehr selten und auch nur zu hause dann hilft mein großer beim schminken ist ihr prinz oder hofnarr...da rosa ja nun auch trendfarbe bei karohemden der jungs ist, ist auch diese farbe kein tabu für ihn und er hilft im haushalt und bei seiner schwester und findet das völlig normal. wir sind eine familie, jeder packt mit an und wir teilen und jeder hat raum sich frei zu entfalten...
mamistolz
mamistolz | 07.05.2010
5 Antwort
sooooooo ein käse
ich würd da keinen unterschied machen. hab einen sohn und bekomm im juli den zweiten. und werd beide genauso verwöhnen, wie ich's bei mädls auch machen würd. mein grosser kuschelt und schmust total gern und geht ohne mama kuschelstunde gar nicht ins bett. mein sohn darf weinen, sich schmutzig machen, mit ner puppe spielen und bekommt zum geb eine kinderküche, weil er so gern kekse und kuchen bäckt. er haut auch einen kaufmannsladen, weil's ihm spass macht damit zu spielen. dafür hat er kaum autos, weil ihn die nicht interessieren. klar, ich würd ihn nicht in ein rosa tütü stecken - das wär dann doch zuviel, aber sonst is alles erlaubt was spass macht! hätt ich ein Mädl, dürft die mit autos spielen, sich schmutzig machen ... alles was ihr spass macht. soll dame doch erst mal selbst kids in die welt setzten und dann schaun was das töchterchen macht, wenn mama ihr sagt - duuu mach dich bitte am spielplatz nicht schmutzig, das gucci kostümchen war teuer und der modelagent kommt dann gleich
Noah2007
Noah2007 | 07.05.2010
4 Antwort
..............
sorry das ich grad schmunzeln muss, aber meine kleene läuft grad mit ner hose ihres großen bruders rum und man sieht das es eine jungshose ist. ich hab drei mädchen und einen jungen, da ist es sogar mal vorgekommen, das mein sohn mal nen rosa body oder rosa strumphosen seiner großen schwestern anhatte und ich kann nicht sagen, das es geschadet hat. Ach ja und er ist der größte schmuser meiner 4 überhaupt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.05.2010
3 Antwort
So ein Schwachsinn
Ich zwar nur einen Bub - und es wird auch nur einer bleiben - und er hat auch einen Schlafsack, wo die Farbe GELB dominiert. Und? Ich hab nämlich keinen in blau gefunden ... Maxi fährt auch einen Puppenwagen spazieren, soll er auch ... und wenn er mit nem Puppenhaus spielt, dann darf er das auch. Aber interessante Theorie ... vor allem das "immer sauber sein" ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.05.2010
2 Antwort
...
Sehe es wie DU. Meine Kleine trägt auch die Sachen meines Neffens - da die beiden nur 6 Monate Unterschied im Alter haben. Da wäre ich doch dumm, wenn ich die Sachen nicht auch ihr anziehen würde, da diese ja noch gut sind. Meine hat auch einen blauen Schlafsack getragen, wo Autos drauf waren. Sie spielt auch mit Autos, aber zieht am liebsten rosa und rot an, was ich furchtbar finde. Ich hasse ROSA, aber wenn Sie es mag. Sie macht sich dennoch sehr sehr dreckig, wenn Sie in der KITA ist. Sind doch auch nur Kinder und keine Modepüppchen.
deeley
deeley | 07.05.2010
1 Antwort
*lol*
Na, der Dame wünsche ich nen Jungen Ich bin so glücklich damit, dass meine Nele sich manchmal wie ein Kerl benimmt und diese auch ab und an unterbuttert. Ich würde die Kriese bekommen, wenn sie ein rosanes zickiges Etwas wäre, was bei jedem bissel 5 Tonlagen zu hoch durch die Gegend quitscht.
Solo-Mami
Solo-Mami | 07.05.2010

ERFAHRE MEHR:

Zwillingsnamen für Mädchen
07.06.2015 | 35 Antworten
und es wird doch ein Mädchen :(
29.10.2014 | 72 Antworten
Schöne Mädchen Name
14.09.2013 | 41 Antworten
Erziehung - früher und heute
03.06.2013 | 50 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading