SOOO! AUFREGUNGSGEFAHR

sondscha
sondscha
02.04.2010 | 21 Antworten
es geht um eine ehemalige freundin.sie hat ihr leben komplett verändert.von normal bis fürn arsch! ich erkläre mal in kurzfassung: sie hat einen sohn und den dazugehörigen vater gerade verlassen.hat nun eine eigene wohnung und wohnt normalerweise mit ihrem sohn zusammen.nun kommt das problem.sie ist seit ca3-4 monaten nur noch dabei ihren sohn 3 jahre alt weg zu geben .. oma, papa, andere oma, freundinnen usw usw usw usw das kind ist nie 2 -3 tage am stück bei ihr da sie einen neuen freund hat und viel lieber auf party geht anstatt sich ums kind zu kümmern. der jung müsste normalerweise schon in den kiga aber die alte kümmert sich um nichts mehr!eine beispiel woche!..: der papa des kindes soll sich frei nehmen damit er mit kind in den urlaub fahren kann damit sie ihre ruhe hat .. gesagt, getan vater nimmt sich frei weil sie droht das er sonst den kleinen nicht mehr zu sehen bekommet.soo er fährt für 4 tage weg, kommt wieder telefoniert mit der alten und sagt das er nun wieder da sei und das kind wieder bringen möchte weil die 4 tage ja um sind. sie sagt zu ihm das er den kleinen noch 3 weitere tage behalten soll.gesagt getan.wieder telefonieren sie zusammen und er sagt zu ihr das er morgen früh um 8 das kind bringen würde da er zur spätschicht muss .. sie sagt er soll ihn nicht vor 9.30 uhr bringen da sie ausschlafen will! okay er bringt um 9.30 uhr das kind da hin, die alte NICHT da! ist sie 35 km entfehrnt bei ihrem neuen stecher!
nächtste woche: 3 tage kind bei oma väterlicherseits, 2 tage bei papa, 1 tag bei ner freundin, dann einen tag (ohne übernachtung) bei ihr dann wieder bei oma!

tja so geht es nur.
dieses kind ist nie zuhause, nie, wirklich nie !
mich regt das so derbe auf das glaubt kein mensch.sie zieht sich aber schön den unterhalt in die tasche obwohl der junge mehr woanders ist wie bei ihr.
dann ist sie pleite und ruft den vater ihres kindes an und sagt sie schicke gleich eine freundin vorbei, der soll er mal seine bankkarte und seine geheimzahl geben sie müsse für den kleinen einkaufen .. halloo? kommt sie klar?

Leute kann man da nicht irgendwas gegen machen?jugendamttechnisch?
das kannman doch nicht mehr mit ansehen!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

21 Antworten (neue Antworten zuerst)

21 Antwort
@Mondschein23
ja eben. Also, ich muss sagen ich hab mich immer fair und koopertiv ihm gegenüber verhalten, wollte immer mgng schaffen, aber wenn du nur blöde Sprüche bekommst oder er sich einfach unmöglich benimmt, dann is es iwann rum ums Eck.
thereallife
thereallife | 02.04.2010
20 Antwort
@thereallife
...war noch garnicht fetig, sorry... Wie alt ist der kleine?? Es tut ihm nicht gut hin und her gerissen zu werden, jeder wie das bessere elternteil sein und ... naja ob es ihm dabei wohl richtig gut geht?? Tu was dir denn Bauch sagt aber vergiss nicht das gerade ein Sohn sein VAter braucht!!
Mondschein23
Mondschein23 | 02.04.2010
19 Antwort
hi
ich würde als papa freundlich mit ihr reden ob sie das sorgerecht für den jungen nicht an ihn abgeben möchte. wenn sie den kleinen eh nur wegschiebt will sie ihn doch garnicht bei sich haben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.04.2010
18 Antwort
@thereallife
Mein Mann würde sich gern um seine 1. tochter kümmern leider spinnt da die ex total rum, entweder so oder der vater spinnt rum das es mal harminsch läuft passiert eher seltener, Schade!!! Du hast doch alles in der Hand und der mann kann wirklich keinerlei rechte, was in unserem Fall eher schlecht ist kommt für dihc vielleicht gerade recht
Mondschein23
Mondschein23 | 02.04.2010
17 Antwort
@Mondschein23
ja, wir haben einen gemeinsamen Sohn. Und, seit 10 Monaten tut er nix anderes als unqualifziert zu streiten oder grundsätzlich Erziehungstechnisch das Gegenteil von dem zu tun was ich unter Erziehung verstehe. Wenn man beim JA vorspricht, bekommt man ne blöde Antwort und dann ist das Thema durch. Fühl mich da ehrlich gesagt, er im Stich gelassen. Ich denke, ich werde jetzt meine Konsequenzen ziehen. Das Kind braucht nicht so einen Vater. Da zieh ich lieber 500 km weit weg und dann kann er sich einen Kopf machen wie er das uf die Reihe bekommt. Mir langts dann auch mal.
thereallife
thereallife | 02.04.2010
16 Antwort
das ist wirklich
hammer ich gönne solchen menschen keine kinder mit dem neuen macker kann se rumeiern aber um ihr kind kann sie sich nicht kümmern das ist doch echt nicht normal da könnt ich mich stundenlang drüba aufregen
lenajaninejayan
lenajaninejayan | 02.04.2010
15 Antwort
ich könnte ihr dafür
einfach nur eine rein hauen.sie ist inmeinen augen ein dummes mist stück und nächste woche bin ich beim JA. ich kann das nicht mehr mit ansehen!!!!!!!!!!!!!!!!
sondscha
sondscha | 02.04.2010
14 Antwort
@thereallife
Habt ihr auch ein Kiind zusammen?
Mondschein23
Mondschein23 | 02.04.2010
13 Antwort
Boa
Boa Sorry Leute wenn ich so etwas lese dann könnte ich so kotzen, es gibt so viele Frauen die sich ein Kind wünschen und keins haben können und die Alte kümmert sich nicht drum . Da geht mir aber mal ganz gewaltig das Messer in der Tasche auf. Das weiß man ja wohl bitte schön vorher das ein kind auch Arbeit macht. nee wenn nicht dann geh du doch mal zum Jugendamt und zeig das da an , das grenzt ja schon an Verwahrlosung, was meint die denn was mit ihrem Kind passiert wenn es nur hin und her geschoben wird??? Das arme Kind. Sorry aber solchen Frauen sollte man ihr Ding da unten zunähen damit die keine Kinder bekommen. Ich sag nur das arme arme Kind.
Sunshine_Mutti
Sunshine_Mutti | 02.04.2010
12 Antwort
@Mondschein23
ja, ich konnts mir dann schon denken, wie du es meinst. Hm, is ne schwere Sache...aber, es ist lösbar. Aber, er allein kann nichts machen...zumal ohne Zeugen unternimmt das Jugendamt da net viel. Ich habs selber erlebt. Wollt auch, dass das JA meinem Ex mal auf die Finger bzw Wohnung schaut, weil ich kenne ihn und seine nicht vorhandene Ordung. Tja, da red ich vor EISENWÄNDE...es hat keinen Wert. Man ist eben die hysterische Ex.
thereallife
thereallife | 02.04.2010
11 Antwort
ja
es muss ja nicht gleich adoptiren sein ich bin iner pflegefamilie aufgewachsen und da gings mir auch sehr gut
lenajaninejayan
lenajaninejayan | 02.04.2010
10 Antwort
oh man
ich hasse solche leute der arme junge am liebsten würd ich ihn gern zu mir nehmen jaaa geh zum jugendamt und sag das die alte sau sich nicht um den sohn kümmert hoffe wenigstens nur das der junge liebe eltern bekommt mich macht sowas sehr traurig und wütend
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.04.2010
9 Antwort
@thereallife
meinte das an sich nehmen im weitesten Sinne... er soll ich bemühen das der kleine bei ihm bleiben kann wenn er es will bzw irgendwie organisieren kann zwecks job und so aber er sollte was tun wenn er den kleinen liebt!! Tut er allerdings nix macht ersich meiner Meining nach mit schuldig dem Kind eine schöne Kindheit zu rauben!!! Solche Storys passieren LEIDER viel zu oft !!!! Die armen kleinen!!!! Nach meiner 1. Tochter überlege ich ernsthaft evtl. eins zu adoptieren, es gibt da draußen so viele einsame Seelen!!!
Mondschein23
Mondschein23 | 02.04.2010
8 Antwort
das is so krass
bei familien bei denen alles inordnung ist gehn die vom jugendamt hin und hol die kinder weg aber bei den familien wo die kinder schon verwarlosen da machen die garnix was sind das für menschen das ist so krank da ist ein zum heulen zu mute
lenajaninejayan
lenajaninejayan | 02.04.2010
7 Antwort
@Mondschein23
dann is es Kindesentführung, weil sie ja anscheinend Sorgerecht und Aufenthaltsbestimmungsrecht hat.
thereallife
thereallife | 02.04.2010
6 Antwort
***Oh mein Gott***
Wieso geht der Vater nicht zum Jugenamt! Der kann das doch auch nicht mehr ertragen oder? Aber am Ende wir wieder nichts passieren vom Jugendamt aus wie bei der kleinen Lea die verhungert ist! Armes Deutschland!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.04.2010
5 Antwort
...
Der Vater soll es an sich nehmen und ihr nicht wieder bringen!!!
Mondschein23
Mondschein23 | 02.04.2010
4 Antwort
oh mnan
das sind doch keine normale regeln für das kind der kleine weiß ja bald nicht mehr wo er hin gehört das ist doch verantwortungs los aber ich mein wenn sie weiter so macht dann wird sie sehn was sie davon ha der wird ihr i-wann auf der nase rumtanzen also ich würd auch mal zum jugenamt gehen und wenn du kannst vill mal mit dem vater von dem kleinen reden weil er kann ja nicht zu jedem ja und amen sagen un wenn sie droht würd ich zurück drohen wenn das so weiter geen würde würd ich als vater das alleinige sorgerrecht beantragen ich mein is wegn job und alles blöd aber wenn er schon so alt is das er in kiga gehn kann sollte das nicht so schwer sein nur wegn nem neuen freund aber voher würd ich vill mal mit ihr reden vill bringt das ja was
lenajaninejayan
lenajaninejayan | 02.04.2010
3 Antwort
++++
Echt manche Frauen warten ewig auf das Glück "ein Baby"! Und solche Frauen bekommen Kinder ... GRRRRRR Hm, ich würde an der Stelle des Vaters die Gespräche mitschneiden...und zum Jugendamt gehen. Sorgerecht einklagen und so weiter. ABER ob er Erfolg haben wird.... Ich hoffe es! Echt dreist sowas...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.04.2010
2 Antwort
Der vater soll in dem Fall mal nen Arsch in der Hose haben und dagegen angehen
entweder beantragt er die Aufenthaltsgenehmigung oder er einigt sich mt der Mutter, dass das Kind bei ihm lebt. Rein theoretisch müßte die Mutter ja nix dagegen haben. Und die Großeltern müßten auch mal auf den Putz hauen ... Du als Freundin bzw. Ex-Freundin kannst da nicht großartig was machen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 02.04.2010

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading