wie macht ihr das abends

knopfauge
knopfauge
25.03.2010 | 11 Antworten
ich spiel abends nochmal mit ihr dann fallen ihr schon richtig die augen zu und ich denk ok Zeit fürs Bett. Da kriegt sie noch einen Schoppen den sie etapen weise trinkt lauf mit ihr durchs dunkle Zimmer und das ganze so 45-60 min. Wie macht ihr das denn?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
vielen Dank
versuch es gleich morgen das mit dem spielen sein lassen lieber was vorlesen und singen und wenn sie im Bett steht erst mal warten... Drückt mir die Daumen wenns klappt wisst ihr gar net wie sehr ihr mir geholfen habt.
knopfauge
knopfauge | 25.03.2010
10 Antwort
Hey
ich würd auch das Spielen sein lassen, oder zumindestens im abgedunkelten Raum nur ein wenig kuscheln oder vorlesen. Unser Michel fast 1 Jahr alt, wie essen zwischen 17.45 und 18.15 Uhr Abendbrot, dann geht´s nochmal auf´s Töpfchen, waschen, zähne putzen , dann gibt´s noch ein Schluck Tee. Wir machen ne CD an, ich sing 2-3 Lieder dabei kuscheln wir und dann geht´s ins Bett. Ich streichel noch einen Moment seinen Kopf und gehe. Das mit dem Aufstehen hat Michel auch ne Zeit gemacht und gebrüllt wie am Spieß, da half nur eines schreien lassen...10 Minuten warten...wieder ins Zimmer, beruhigen, hinlegen...wieder raus und das Spiel von Vorne. Hat ungefähr ne Woche gedauert und ne Million Nerven gekostet, aber es hat funktioniert. Wünsche dir viel Erfolg.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.03.2010
9 Antwort
romina bekoomt
um 20uhr ihren griessbrei mit obst unddanach zieh ich si eumund dann ist sie weg!!!! ums zu bett gehen hab cih ncoh nie ein drama gemacht, da wurde sie reingelegt und gut!!! Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.03.2010
8 Antwort
@knopfauge
wie meinst du das, sie steht im Bett? Vielleicht solltet ihr auch das Spielen sein lassen? Das dreht die Mäuse doch irgendwie auf...
Klaerchen09
Klaerchen09 | 25.03.2010
7 Antwort
hm...
meine kleine ist 11 monate. Ich nehm sie auch auf den Arm und erzähl ihr was wir tolles morgen machen leg sie ins Bettchen und sie dreht sich auf die Seite.Dann geh ich raus und schwups hör ich sie und sie steht in ihrem Bett.
knopfauge
knopfauge | 25.03.2010
6 Antwort
hi
der lukas darf das sandmänchen sehen und dan noch yakari, und um halb 8 bekommt er sein flasche, dan tun wir zähneputzen das sing ich ihm bestimmt 5-6 mal schlaf kindlein schlaf vor dan bekommt er noch ne geschichte dan bete ich noch mit ihm und dan sag ich schlaf gut und mama liebt dich, und das ganze geht ca 15 min, und der lukas wird ende mai 2 hoffe es hilft dir etwas. lg nadine
luki08
luki08 | 25.03.2010
5 Antwort
also meine (11 monate) bekommt um 7 uhr abendessen
dann gehts ab zum zähne putzen und waschen dann bekommt sie was vorgelesen oder gesungen dann noch ein bissel kuscheln und dann ins bett spieluhr an und dann geh ich aus dem zimmer
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.03.2010
4 Antwort
bei uns gehts ganz ohne spielen
umziehen - ne komplette Mahlzeit - dann im dunkeln schunkelnd und schmusend das Lalelu singen - hinlegen - Spieluhr an - ein paar Worte und kurz darauf schläft sie. Das dauert ca. 20 Minuten im Ganzen.
Klaerchen09
Klaerchen09 | 25.03.2010
3 Antwort
...
wie alt ist denn dein kind, also anna bekommt halb 6 brei und um 7 ne flasche in ihrem zimmer, dann gibts ein gutenachtlied und ich leg sie ins bett, mach die spieluhr an und gut ist. sie ist meist wach, wenn ich sie ins bett lege...war auch schon so als sie noch kleiner war, da wurde sie eben gestillt und dann lied und kuscheln und ins bett....
rudiline
rudiline | 25.03.2010
2 Antwort
Also
das mit dem Rumlaufen würd ich persönlich sein lassen, weil die Kleinen sich viel zu schnell daran gewöhnen und dann immer mehr fordern. Irgendwann kriegst du sie nur noch mit stundenlangem Aufwand ins Bett. Ich bring Leonie schon lange nach dem Abendessen in ihr Zimmer, da machen wir das Licht aus, ein kleines an und ziehen den Schlafi an. Dann nehm ich sie aufn Arm und kuschel bis zum Bett noch mit ihr und erzähl ihr, was wir morgen tolles machen. Dann leg ich sie ins Bett, mach die Spieluhr an und geh raus. In der Regel schläft sie dann ganz lieb durch. Alles in allem dauert bei uns das Zubettgehen ca. 10 Minuten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.03.2010
1 Antwort
...
Was machst du ???
LadyFee
LadyFee | 25.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Mein Baby lehnt abends das stillen ab
23.06.2008 | 2 Antworten
baby abends schlafen legen
18.06.2008 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading