Feststellung

Schuschu01
Schuschu01
19.02.2010 | 11 Antworten
Meine Tochter wird im März 2 Jahre alt. Und ju, die zweite und bis jetzt schlimmste TrotzPHASE hat uns überwältigt.

Derzeit habe ich gerade das Gefühl das die Kindererziehung nur aus PHASEN besteht. Die Phase nach der Phase vor der nächten Phase..

Meinte Tochter hört im Moment gar nicht auf mich, macht immer genau das Gegenteil von dem was ich ihr sage und bekommt ganz plötzlich aus heiterem Himmel Wutanfälle, die dann bis zu einer halben Stunde anhalten können.

Abends wenn sie dann endlich im Bett ist und ich mich hinsetze, schäm ich mich oft, weil ich eigentlich den ganzen Tag nur am schimpfen mit ihr war..
Andererseits tanzt sie mir gerade wirklich auf der Nase herum. Es macht grad wirklich keinen Spass und ich komm oft an meine Grenzen.

Kennt irgendjemand das auch?

Lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ja irgendwie
mach ich grad das gleich durch meine ist im januar 2 geworden ...
manjaundnele
manjaundnele | 19.02.2010
2 Antwort
Oja das kenne ich
und es hört nicht auf ... das ganze dauert bei uns schon 1, 5 Jahre ... und es wird immer schlimmer mit der Zeit, er wird ja auch älter und immer cleverer ... viele Mamis haben mir schon gesagt besser wirds so ab 5 aufwärts ... super ... ob das meine Nerven aushalten? LG
Maxi2506
Maxi2506 | 19.02.2010
3 Antwort
....
Ohja mein kleiner Is au grad so hört net und will aabends net ins bett .. Immer schön ruhig sein auch wenn es mal verdammt schwer is .. vieleicht haben wir es ja bald geschaft ;)
Steffi2010
Steffi2010 | 19.02.2010
4 Antwort
jup
ich kenne das nur zu gut mein kleiner ist jetzt 19 mon und ich mache das egrade auch durch, er macht das gegenteil was ich sage, er schaut mich an und macht es trotzdem und sache wo er eigentlich weiß, das er das garnicht darf. und abends sitze ich auch meistens da und denke oh gott, schon wieder nur den ganzen tag nein gesagt und rumgeschrieen, uns eltern gehts damit ja eigentlich auch nicht gut, aber die dürfen ja nicht immer machen was sie wollen. also mpssen wir zwei da durch ich und mein sohn : (
weyherin84
weyherin84 | 19.02.2010
5 Antwort
hab großes mitgefühl!
Mein großer ist dreieinhalb und hat grad wieder so ne PHASE! wenn er nen wutanfall bekommt, lass ich ihn liegen! wenn er keine ohren hat, kommt eben seine Lieblings-DVD weg . Wir haben schon einige solcher Phasen hinter uns. Daher weiß ich schon, was wann am besten hilft. Ich wünsch dir viel geduld und starke Nerven!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2010
6 Antwort
ohhhh ja...
kenne das. aber meine tochter ist erst 19 monate. nur die phase, von der du redest, hat sie sicher schon jetzt!!! bei mir kommt erschwehrend hinzu, dass wir ein baby von 5 wochen haben. bin sicher auch oftmals zu streng mit ihr, aber sie provoziert momentan wo sie nur kann ...
Susi0911
Susi0911 | 19.02.2010
7 Antwort
huhu...
unser sohn wird im Mai 3 Jahre alt und ich kenne deine situation nur zu gut. Weiß gar nicht die wievielte "Phase" welche auch immer, wir nun durchmachen. Aber im moment ist es wohl die "Ich kann alles allein" nummer! Und wenn es nicht klappt dann gibt es nen Tobsuchtsanfall vom feinsten! Das große Problem der Frustrationstoleranz!!! Manchmal ist es dann äußerst deprimierend, wenn man feststellen muss, dass man sehr häufig schimpfen musste ... und vielleicht auch einmal zu viel. Weil man einfach überreizt ist. Aber wenn ich soetwas merke, spreche ich mit meinem Sohn darüber und erkläre ihm warum die Mama so viel schimpft und ich gestehe auch die Fehler ein die ich mache und entschuldige mich bei meinem Sohnemann. Jetzt ist es dank diesem vorgehen so weit, dass mein sohn nachdem er mist gebaut hat ;) zu mir kommt und sich entschukdigt und er kann dann seinen "Fehler" auch wirklich benennen ... ein Fortschritt - hoffe ich!!! Naja, da müssen wir wohl alle durch ... Charakterentwicklung
Satiqu
Satiqu | 19.02.2010
8 Antwort
Nele
wird auch im März 2 ..und sie ist immoment ein Engel..so kenn ich mein Kind gar nicht..wie ausgewechselt..sie hört aufs Wort *freu
Glueckstern72
Glueckstern72 | 19.02.2010
9 Antwort
Kopf hoch
Das kenne ich bei meinem auch, das ging bei uns so ein halbes bis 3/4 jahr und nun ist seit knapp 3 Monaten wieder Ruhe Mal sehen wie lange das anhält :) Bei uns gab es auch Tage an denen ich mich gefragt habe ob ich eigentlich irgendwas falsch mache, weil ich eigentlich nur geschimpft habe, aber manchmal ging es einfach nicht anders. Also ruhig bleiben und immer dran denken, jede Phase geht mal vorbei Und alles, was die Kleinen jetzt schon lernen macht es später einfacher. Kopf hoch.
phoenix1980
phoenix1980 | 19.02.2010
10 Antwort
so leid es
mir tut, es ist wirklich schön zu hören das ich damit nicht alleine bin. Mein größtes Problem ist einfach, das meine Tochter, wird im März ein Jahr alt, schon so ähnliche Macken entwickelt wie meine große. Sie schaut sich einfach schon zuviel bei ihr ab. Das kann wirklich noch heiter werden. Mit fünf könnte es besser werden. Gott, das will ich gar nicht hören, da habe ich ja noch drei Jahre vor mir. Ne, besser gar nicht daran denken ;)
Schuschu01
Schuschu01 | 19.02.2010
11 Antwort
Kopf hoch
Das kenne ich bei meinem auch, das ging bei uns so ein halbes bis 3/4 jahr und nun ist seit knapp 3 Monaten wieder Ruhe Mal sehen wie lange das anhält :) Bei uns gab es auch Tage an denen ich mich gefragt habe ob ich eigentlich irgendwas falsch mache, weil ich eigentlich nur geschimpft habe, aber manchmal ging es einfach nicht anders. Also ruhig bleiben und immer dran denken, jede Phase geht mal vorbei Und alles, was die Kleinen jetzt schon lernen macht es später einfacher. Kopf hoch.
phoenix1980
phoenix1980 | 19.02.2010

ERFAHRE MEHR:

Schwangerschaftsfeststellung
06.06.2018 | 9 Antworten
keine frage, Feststellung!
18.08.2012 | 15 Antworten
Keine Frage nur eine Feststellung
24.02.2011 | 19 Antworten
keine frage! feststellung
18.09.2010 | 12 Antworten
keine frage eine feststellung!
01.07.2010 | 24 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading