ist das übertrieben?

micha85
micha85
20.11.2009 | 14 Antworten
hallo liebe mamis und werdende mamis!

also das ist jetzt das erste weihnachten für meine tochter!

sie wird ende diesen monats 7monate alt und ich habe ihr einen adventskalender besorgt und zu nikolaus bekommt sie nen trinkbecher und die aller kleiner größe vom schokonikolaus!
mein mann ist davon weniger begeistert, weil er der meinung ist das sie noch zu klein ist! ich finde aber nicht das das was mit dem alter zu tun hat er is tradition! mir ist auch klar das sie die schokolade nicht essen wird sondern nur dran nuckeln wird aber ich finde es gehört einfach dazu und würde mich echt schäbbich fühlen wenn sie es nicht bekommen würde ausserdem find ich die vorstellung einfach toll mit ihr jeden tag ein türchen aufzumachen und ich hab ein büchlein gekauft und da les ich ihr dann immer weinachtsgedichte für kinder vor!

wie denkt ihr den da drüber?!?

danke schon mal für eure antworten!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
finde das auch total schön
meiner hat in dem alter zwar noch keine schokolade bekommen aber mei, wieso auch nicht. jeder so wie er mag. das mit dem adventskalender und den büchlein finde ich aber total schön.
YoungMami2007
YoungMami2007 | 20.11.2009
13 Antwort
Hab ich auch gemacht....
Hallo, meine Maus war letztes Jahr, 5 Monate jung und ich habe Ihr immer vorgesungen und auch schon vorgelesen, einen Trinkbecher und eine Trinklerntasse hatte sie auch bekommen.... einmal von uns als Ellis und einmal von Oma und Opa... das gehört doch dazu, jedes Fam.mitglied bekommt zu Nikolausi eine Kleinigkeit. Ist doch schön und richtig, so. Liebe Grüße Whirlwind
Whirlwind
Whirlwind | 20.11.2009
12 Antwort
also ich finde es acuh schön
aber die schokolade würde ich noch nicht geben also mache ich bei meinen auch nicht
michele88
michele88 | 20.11.2009
11 Antwort
@JACQUI85
sie bekommt ja so keine schokolade, ich hab mich ja vorher mit oma und opa kurz gehalten, was sinnvoll ist ihr zu schenken... es ist ja jetzt nicht so das man ihr 3kg schokolade hinstellt und sagt: ESS! sie wird auch nicht wirklich den nikolaus essen, is ja auch unrealistisch
micha85
micha85 | 20.11.2009
10 Antwort
...
Auch wenns Tradition ist, meine Tochter bekommt soviel Schikolade von Oma und Opa Tanten usw von uns bekommt sie dann eher ne Hörspielcd oder ein Buch. Und sie wird im März 4.
JACQUI85
JACQUI85 | 20.11.2009
9 Antwort
Ich find das voll in Ordnung wie Du das machst !
Weihnachten ist doch eigentlich ein Fest für die Kinder und da ist es egal wie alt sie sind ! Für mich ist Weihnachten jetzt erst wieder so richtig schön weil wir als Familie mit unserem Sohn feiern. Lass Dich nicht von Deinem Mann beirren, ist schon gut so. Und an dem Schoki Nikolo ein bisschen nuckeln kann auch nicht schaden, ist ja nicht täglich. LG kleine1
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2009
8 Antwort
.
Ich finde, da es wirklich nur kleine Sachen sind, ok. Unser kleiner wird auch sowas bekommen. Aber zum 24.12 wird er von uns, Papa und Mama, ein paar Klamotten bekommen. Damit er was zum auspacken hat. Aber die Omas und Der Opa werden total übertreiben. Da habe ich auch schon gesagt, das wir das eigentlich nicht wollen. EIne kleine Sache von jedem ist ok. Aber na ja, die Großeltern eben! LG
DeniseHH
DeniseHH | 20.11.2009
7 Antwort
meine zwillis bekamen damals mit 3 monaten
das erste wihnachten uch den erstnadventskalender aber gegessen haben natürlich wir die schoki. :-))
jasmin000
jasmin000 | 20.11.2009
6 Antwort
Also
Schokolade muss echt nicht sein auch wenns tradition ist. Ich back meinen Kindern lieber einen Wckmann und die Schokolade lassen wir weg da sie die eh nie essen und ich das zeug meistens weg schmeiss. Sie sind 5 und 2, 5 Jahre.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2009
5 Antwort
ich finde es in ordnung
undvorallem süß dass du dir so viele gedanken gemacht hast... deine idee ist super... alles gute ps:die schoki kann doch auch malsein ist ja nur das eine mal, und wie du schon sagst sie wird eh nur dran nukkeln
nika111
nika111 | 20.11.2009
4 Antwort
hm
naja , ich gebe meinen jüngsen auch ein Adwenskalender aber er wird im Dezember 1 Jahr, ich würde auch sagen das es noch zu früh iss für Schokolade, schenk ihn doch was zum spielen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2009
3 Antwort
kinder
also ne kleinigkeit würde ich auch wenigstens veranstalten klar nur nicht zu groß aufziehen dafür merken sie es eben noch nicht so sehr aber was kleines aber feines ist doch ok finde ich lg claudi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2009
2 Antwort
Mit 7 Monaten muss keine Schokolade sein
Das ist wirklich noch zu früh! Ob das Tradition ist oder nicht. Für Babys ist das nichts. Back ihr doch einfach Kekse in Weihnachtlicher Form ohne Zucker! Aber bitte keine Schokolade!
mum21
mum21 | 20.11.2009
1 Antwort
huhu
also meiner war 8 monate als er seinen ersten nikolaus bekam ...und ich finde es gut wenn man traditionen schon früg mit macht ...es gehört einfach dazu ...versteh da deinen mann nicht ganz ...naja männer eben
Lethes
Lethes | 20.11.2009

ERFAHRE MEHR:

ist es übertrieben?
09.06.2010 | 15 Antworten
findet ihr das übertrieben
03.11.2009 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading