Noch mal zu RtL

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
06.05.2009 | 61 Antworten
Meine Meinung .. Die Frau tut mir Leid die Kids natürlich auch aber überlegt mal..
Warum bekommt sie keine Kinderfrau mehr Geld etc.?
Alleinstehend mit 4 Kindern die Hölle durch Schulden kein Halt ..
Unser Staat hat für alles Geld Politiker stopfen sich die Taschen voll und alleinstehende Mütter bekommen einen Tritt?
Tolle Sache aber unser Staat braucht ja Kinder mir kommt das kotzen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

61 Antworten (neue Antworten zuerst)

61 Antwort
Nochwas
was glaubt ihr wie es bei den "Promis" zugehen würde aberrrrrrr die haben ja Personal für alles deswegen können sie auch Kinder ohne Ende haben aber warum schaffen die sich eigentlich Kinder an???Um noch mehr "Status" zu bekommen??!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2009
60 Antwort
Madeleine
Recht haste Bla Bla brauch sie nicht sondern HILFE dann kann sie ihren Kindern eine gute Mutter sein
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2009
59 Antwort
Was soll man machen?!!
Ich wüßte was man machen kann Ganz einfach ihr helfen in Form von Familienhelfern, ja und ich bin durchaus der Meinung es gibt Fälle wo der Staat wegen den Kindern sofort helfen müßte so viele Gelder werden verschwendet und was ist mit unseren Kindern? Menschen die sich aus eigener Kraft nicht helfen können??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2009
58 Antwort
Die armen Kinder.. die armen Kinder..
Ja, die Kinder sind wirklich arm & haben was besseres verdient, aber wisst ihr was diese Kinder wollen??? IHRE MUTTER! Die Frau braucht Hilfe, keine Frage.. nen Tritt in den Hintern vielleicht noch gratis dazu. Fakt ist aber, wenn man ihr nicht unter die Arme greift, wird sie nicht auf die Füße kommen. Was bringt hier eigentlich das ganze Lamentieren darüber "wie fertig" die Frau ist. Das Leben ist kein Wunschkonzert und manche Menschen stürzen eben tiefer als Andere... Mit dem ganzen BLABLA.. gehts den Kindern Morgen gewiss besser..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2009
57 Antwort
meine sis
hat 4 kinder und ist alleinerziehend, tagsüber schaut es natürlich auch nicht aufgeräumt aus da liegen dann überall spielsachen aber abends wenn die kleinen im bett sind räumt sie auf und dann kann man vom fußboden essen. sie sagt auch das es manchmal anstrengend ist, aber sie tut es gerne. sie liebt ihre kinder über alles und sie schafft das ohne putzhilfe usw, sie geht sogar nebenzu noch arbeiten. und die dame sollte die hilfe die sie angeboten bekommt auch annehmen und nicht den ganzen tag den faulen hinter auf der couch wälzen
tigerminchen
tigerminchen | 06.05.2009
56 Antwort
Mädels
Im Grunde genommen sehe ich es normalerweise auch so aber nicht in diesem Fall ohne fremde Hilfe wird sie es nicht schaffen und ihr die Kinder wegzunehmen damit sind die Probleme nicht vom Tisch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2009
55 Antwort
was soll...
...man denn machen? ne putzfrau stellen? und was ist mit dne kinder? welche hilfe bekommen die?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2009
54 Antwort
Die Frau ist doch richtig fertig,
sie muß erstmal ihr ganzes Leben in den Griff bekommen und wieso haben solche Leute noch so viele kinder?Die 4 sind doch jetzt schon gestraft fürs Leben.Einfach nur traurig
svea-lotta
svea-lotta | 06.05.2009
53 Antwort
Ich denke
die Frau schafft es nicht aus eigener Kraft das ihr mich nicht falsch versteht ich finde das auch nicht "witzig" aber hier habe ich wirklich eine andere Denkweise man muss sie quasi an die Hand nehmen ihr ihr Möglichkeiten aufzeigen ähnlich ist es bei Menschen die tiefe Depressionen bekommen das kann bis hin zur Kindstötung führen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2009
52 Antwort
die Frau
ist so fertig, die würde noch nicht mal einen Goldhamster aus dem Tierheim bekommen, aber 4 Kinder...
louni
louni | 06.05.2009
51 Antwort
@louni
das frag ich mich allerdings auch. Die Kinder tun mir sehr leid. Für die würde man sich echt was besseres wünschen. Vorallem Mutter verlangt von den Kindern dass sie tip Top saubere Zimmer haben, aber sie selber ist nicht in der Lage diese Berge an Wäsche wegzuräumen, redet ja keiner von bügeln, aber wegräumen. Und dann schreit sie die Kinder an, weil sie nicht aufräumen...häää??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2009
50 Antwort
das werden andere frauen auch
aber was können die kinder dafür, grade wenn man kinder hat muss man sich auch mal zusammenreißen. sie sagt ja sie ist zu faul für dies und jenes. also die einzigsten wo ich mitleid habe sind die kinder
tigerminchen
tigerminchen | 06.05.2009
49 Antwort
Warum
ist es dort so? Weil sie ihren faulen Hintern nicht hochbekommt. Sie ist die Mutter und sie muss sich um ihre Kinder kümmern, nicht der Staat verdammt. Jetzt platzt mir gleich der...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2009
48 Antwort
@racingangel
es heißt zwar "wer ohne sünde ist, der werfe den ersten stein" aber sehe das ganz gleich wie du. leid tut mir diese frau nicht, die ist einfach nur faul und schlampig und unfähig kinder zu erziehen oder seit wann gehört schlagen zum guten ton??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2009
47 Antwort
die kids sehen so traurig aus
Die Frau hast doch jetzt schon das ganze leben von den Kids kaputt gemacht, und ich muss hier noch lesen, das die "Mutter" hilfe braucht???? Jetzt kriegt sie einen Schuldenberater, toll. Und was kriegen die Kinder???
louni
louni | 06.05.2009
46 Antwort
@marquise
hab schon drüber nachgedacht und komm zu der Erkenntniss dass sie zu faul ist. Und sonst nix. Sorry, ich bleib auf dem Standpunkt. Die Frau tut mir nicht leid. Mir tun die armen Kinder leid. Außerdem, die Frau ist grad mal 2 Jahre älter als ich...es tut mir leid...die hat null Hirn und keinerlei Verantwortungsgefühl.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2009
45 Antwort
der "STAAT"
verändert nicht das Wesen einer Frau und Mutter! Egal, was vorher in ihrer Kindheit geschah und ob sie überfordert ist....sie schlägt die Kinder! Das ist ein Fakt! Und SIE ist es, die sich ändern wollen muss und sich HILFE HOLEN! Dann bekommt sie auch Hilfe....In diesem Land bekommt man eben keinen Tritt, wenn man sich selbst informiert und helfen lassen will! Wieso geht es denn, wenn die olle Katja da war??? Sie wird ne Therapie machen, um die sie sich auch schon von allein hätte kümmern können und das ist im Übrigen für meine begriffe das EINZIGE, was helfen kann!
anyu
anyu | 06.05.2009
44 Antwort
Ich habe
mitbekommen sie wurde geschlagen von ihrem Mann etc
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2009
43 Antwort
muss racingangel
voll und ganz recht geben!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2009
42 Antwort
genau so
wie racing meinte ich das, kann mich heute irgendwie nicht richtig ausdrücken :-(
tigerminchen
tigerminchen | 06.05.2009

1 von 4
»

ERFAHRE MEHR:

Eisenspeicher natürlich auffüllen
11.06.2014 | 8 Antworten
Ab wann rasieren sich die Kids heute ?
12.01.2014 | 30 Antworten
Kids im Mutterleib
08.08.2012 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading