Wie seht ihr das?

Nicolino
Nicolino
17.04.2009 | 23 Antworten
Was haltet ihr davon euren Kleinen leicht auf die Finger zu hauen, wenn sie nicht hören wollen!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

23 Antworten (neue Antworten zuerst)

23 Antwort
also ich finde
jahjah23 hat voll recht mit ihrer methode...denn wenn jetzt jemand zu ner party ins zimmer kommt und dann jemandem was ins ohr flüstert wirds auch still und alle hören zu ja, der klaps bringt keine bleibende schäden....das problem ist, er ist irgendwann zum auslachen da und die kleine macht weiter...von meiner freundin die 15 monate alte tochter lacht sie nur aus wenn sie einen auf die finger bekommt....es nützt nix mehr, und was dann? mein au pair hat das so gemacht....wasimmer ich verbockt habe musste ich wieder richten bzw die strafe ähnelte sich irgendwie dem was ich getan hatte....entschuldigen musste ich mich selber als ich bei den nachbarn baumklettern war und das war peinlich genug. als ich älter wurde und ne CD mit "bösen worten" kaufte, drohte sie mir die CD zu zerbrechen wenn ich jemals so n wort sagen würde Und dann war noch so im kita alter sie sind harte strafen ja, aber ich war auch a bissl ein schlimmes kind...aber es sind ratschläge wie mann ein kind erzieht...ohne schläge oder kläpse die sowieso nur zum lachen sind.
SchallDicht
SchallDicht | 17.04.2009
22 Antwort
So sehe ich das
Kinder Bettina Wegner Sind so kleine Hände winz'ge Finger dran. Darf man nie drauf schlagen die zerbrechen dann. Sind so kleine Füße mit so kleinen Zehn. Darf man nie drauf treten könn' sie sonst nicht geh'n. Sind so kleine Ohren scharf, und ihr erlaubt. Darf man nie zerbrüllen werden davon taub. Sind so schöne Münder sprechen alles aus. Darf man nie verbieten kommt sonst nichts mehr raus. Sind so klare Augen die noch alles sehn. Darf man nie verbinden könn' sie nichts versteh'n. Sind so kleine Seelen offen und ganz frei. Darf man niemals quälen geh'n kaputt dabei. Ist so'n kleines Rückgrat sieht man fast noch nicht. Darf man niemals beugen weil es sonst zerbricht. Grade, klare Menschen wär'n ein schönes Ziel. Leute ohne Rückgrat hab'n wir schon zuviel.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.04.2009
21 Antwort
und dann beschweren sich die Mamas hier wieder
mein Kind schlägt auf dem Spielplatz andere Kinder, juhu.... woher sie das wohl haben....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.04.2009
20 Antwort
.........
finde jeder Klaps ist einer zu viel!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.04.2009
19 Antwort
schau
@colle und wie hast du dich als kind damit gefühlt?? eine schöne erfahrung? also ich persönlich bin der meinung das klapse ein zeichen von schwäche sind.. denn wieso überlegt man sich nicht eine angemessene konsequenz?? warum greift man ein kind körperlich an? auch wenn es "nur" ein Klaps ist ist es ein körperlicher übergriff warum wehren sich die menschen gegen pädagogische gegebenheiten? ich meine damit: mir hat es auch nicht geschadet.. ist kein Argument es ist erniedrigend u ein zeichen von schwäche.. denn man kann aus erwachsener sicht sein gehirn etwas anstrengen u angepasste konsequenzen finden.. ein klaps austeilen ist natürlich einfacher.. da braucht ma net viel nachdenken...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.04.2009
18 Antwort
Komisch
bei uns hat es auch funktioniert. Wir sind recht gut damit groß geworden und haben auch keine Schäden davon getragen.
Colle77
Colle77 | 17.04.2009
17 Antwort
adnan7
finde es unmöglich das du momo fragst ob sie spinnt. im übrigen früher haben wir auch paar auf die finger bekommen. nicolino hat doch net gefragt wie ihr findet wenn man sein kind verprügelt! macht doch net immer so rum, das ihr euch jedesmal künstlich aufregt. lg
vanelia
vanelia | 17.04.2009
16 Antwort
naja
wie du meinst @colle jedoch aus pädagogischer sicht völliger nonsense.. denn die kinder finden diese klapse irgndwann zum LACHEN u dann??? wärs nicht besser man findet dazu alternativen.. denn was würdest du machen wenn deine kinder dich auslachen zb. weil jene klapse sie nicht mehr BEEINDRUCKEN?? es ist so das klapse KEINE ERZIEHUNGSMETHODE sind
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.04.2009
15 Antwort
.,...
gerade deswegen, weil ich es bekommen habe, mache ich es bei meinen nicht!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.04.2009
14 Antwort
Also ganz
ehrlich liebe Mamis. Mal ein Klapps auf die Finger ist doch wirklich nicht so schlimm. haben wir auch gekriegt und hat uns sicher nicht geschadet. Kein Mensch sagt was davon, die Kinder zu verprügeln aber ein Klapps auf die Finger oder aufn Po? Finde ich nicht so schlimm.
Colle77
Colle77 | 17.04.2009
13 Antwort
hallo
meine tochter ist 2 jahre.. also in einem süßen trotzalter.. auch ich kann mich nur anschließen : wer auf die Finger klopft, weiß sich nicht wirklich zu helfen.. ES gibt GENÜGEND andere methoden kinder grenzen beizubringen.. was wäre dann die nächste Stufe? Hintern versohlen? dann irgndwann verprügeln pfui.. sag ich nur.. die frage an sich finde ich gut, um zum Nachdenken anzuregen!! Denn es geht auch um Selbstkontrolle.. die kleinen versuchen ja ihre grenzen auszuloten, das ist wichtig für die entwicklung u gänzlich normal.. die Frage ist: wie reagiert man darauf.. bei meiner tochter ignoriere ich jegliche wutanfälle u spreche immer leiser: denn durch jenes leise nein sagen, nehme ich ihre lautstärke nicht an.. somit wird sie automatisch auch leiser weil sie ja hören will was ich sage.. bei mir hilft dieses leise nein sagen.. denn so hören ihre möchtegernkoller sofort von selbst auf u ich nehme den wind aus den segeln... lieben gruß
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.04.2009
12 Antwort
hi
dieses thema bringt mich echt auf die palma, was sollen die kleinen würmer denn machen, wehren können sie sich nicht, wenn da so eine starke hand heran gebraust kommt, ganz ehrlich wenn ich jemanden dabei sehen sollte, der sein kind haut, der bekommt von mir auch welche, das der jenige es merkt, wie es ist geschlagen zu werden, ausserdem hauen ist verboten......blödes thema
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.04.2009
11 Antwort
Hmmm
Ich möchte nur klar stellen, das ich meinen Sohn noch nie auf die fingerchen gehauen habe!Ich wollte wissen was ihr davon haltet, weil meine Cousine das öfter bei ihrer Tochter macht!Ich halte nichts davon!
Nicolino
Nicolino | 17.04.2009
10 Antwort
@momo80
ich will dir mal was sagen.du hast ein kind das ist gerade mal 1 jahr alt geworden, spinnst du oder was überleg doch mal er ist erst 1 jahr, was versprichst du dir davon....lass das bitte
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.04.2009
9 Antwort
kann mir gut vorstellen das dass viele machen..
schlimm.. es ist nur ein zeichen der eigenen schwäche.. kinder lernen rein garnichts davon!! ich bin total dagegen!
littelsweet85
littelsweet85 | 17.04.2009
8 Antwort
........
ich habe drei Kinder und mache es nicht.... mein Mann hatte oft gemacht, aber ich halte da nix von..... das würde mir zu sehr wehtuen..... habe es bis jetzt auch ohne regeln können..... ich würde auch nicht gerne welche bekommen, wenn ich was falsch mache
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.04.2009
7 Antwort
geht gar nicht!!!!
meine 2 kids 5jahre und 21 monate haben noch nie auf die finger oder so bekommen. würde das auch nicht tun... wenn ich immer eltern sehe die sowas machen spreche ich die mitten auf der straße an ob sie auch welche wollen... Finde das SCH....
kuckuck123
kuckuck123 | 17.04.2009
6 Antwort
manchmal passiert mir das leider
aber es bringt rein gar nix, ist dann nur Ausdruck davon, dass es mich total sauer macht...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.04.2009
5 Antwort
hi
das auf die finger hauen kann man so oder so sehen ein kleinen klaps kann nicht schaden sagt mein man obwohl unser kleiner lausbub es nicht kennt aber manchmal wünsche ich es mir wenn er wieder an der kabel zieht aber ein nein und weg tuhen reicht bis jetzt aus beim 6mal hat er was anderes gefunden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.04.2009
4 Antwort
hallo
wir würdet ihr das finden wenn man euch haut, wenn ihr nicht mal hört
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.04.2009

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

sehtest bei kleinkind (3,5 jahre)
17.03.2014 | 14 Antworten
Wie oft seht ihr Schwiegermutter?
13.01.2011 | 15 Antworten
Wenn ihr den Namen Eleni seht, dann
06.12.2009 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading