Ist mein Kind Überintelligent?

verulja
verulja
09.01.2009 | 8 Antworten
Hallo! Mein kleiner Sohn konnte mit 18 Monaten schon das ganze deutsche Alphabet, mitlerweile ist er 22 monate und kann fast bis 10 zählen. bin etwas verwirt! Ist das normal?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Hallo
meine tochter wird jetzt 2 jahre und sie kann sowas nicht meine erste tochter jetzt fast 4 jahre konnte das auch nicht mit 2 jahren kenne nciht viele die das können! geh mal zum KA und rede mal mit ihm oder ihr, fördere das ..... lg
cherry1982
cherry1982 | 09.01.2009
7 Antwort
Danke Ihr lieben für die Antwort!
es sind immer unterschiedliche meinungen, was dies betrifft!
verulja
verulja | 09.01.2009
6 Antwort
.....
ist doch super!!!beobachte mal weiter und fördere vorallem.. liebe grüße..
angie7884
angie7884 | 09.01.2009
5 Antwort
Ich denke, dass is normal
Die einen Kinder können mit dem Alter bereits das eine oder andere.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.01.2009
4 Antwort
Hochbegabt
Hi, im Moment solltest Du Dich "nur" darüber freuen, dass er so gut drauf ist.Wenn er älter ist und Du immer noch diese Vermutung hast, kannst Du ihn testen lassen und ihn dann evtl eher einschulen lassen oder andere Förderprogramme in Anspruch nehmen.Wenn er das Alphabet kennt, ich meine wirklich kennt und nicht nachplappert, ist das schon was, aber bis 10 zu zählen mit fast zwei Jahren können viele Kinder.Warte einfach noch etwas ab.Wenn er demnächst anfängt, lesen zu lernen, OHNE dass Du es ihm beibringst, dann kannst Du tätig werden.Liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.01.2009
3 Antwort
hochbegabt...
nein, das ist in der tat nicht normal! :-) habt ihr viel mit ihm geübt? also wenn er älter ist, könnt ihr auf hochbegabung testen lassen - würde ich wohl machen an eurer stelle... lg!
shina84
shina84 | 09.01.2009
2 Antwort
ganz normal!
Das ist ganz normal. Für kleine Kinder sind Alphabet und Zahlenreihen wie Aufzählreime. Wenn sie die oft hören reden sie es nach. Mit Hochbegabt hat das erstmal nichts zu tun. LG
scarlet_rose
scarlet_rose | 09.01.2009
1 Antwort
nein
ich glaube das das nicht normal ist für ein nichtmal zwei jähriges Kind. Würde das vielleicht mal untersachen lassen oder beim nächsten Besuch beim KA mal sagen. Liebe Grüße Dori aber ich glaub du hast einen ganz schlauen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading