welche nationalität habt ihr

jade3
jade3
05.01.2009 | 13 Antworten
hallo, mich würde mal interessieren welche nationalitäten es hier gibt. und wie ihr eure kinder grosszieht mit welchen werten und ob ihr beide sprachen sprecht mit den kindern ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Mama: Finnisch/Deutsch - Papa: Schwabe :-)
Ich versuche meinen Kids FInnland schon nah zu bringen, durch Kinderlieder, Zählreime usw. Da ich selbst aber kein _fließendes_ Finnisch spreche , rede ich nicht ständig Finnisch mit meinen Jungs. Aber fast die ganze Familie lebt dort, ich koche gern Finnisch, und unsere Einrichtung ist auch skandinavisch angehaucht. Urlaube fast immer in Skandinavien. Insofern keine rein Deutsche Erziehung. Vom Papa und der Umgebung lernen sie SChwäbisch... Zweisprachige Erziehung halte ich nur für sinnvoll, wenn man es als Muttersprache beherrscht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.01.2009
12 Antwort
Auch deutsch sind
wir selber galuben zwar nicht unbedingt an gott aber gebe ihm alles mit was ich kann und werde ihm in zukunft auch vieles über verschiedene kulturen bei bringen und im versuchen zu vermitteln das anders nicht schlecht ist und im grunde jeder mensch gleich ist lg
Mamajustin
Mamajustin | 05.01.2009
11 Antwort
wir sind deutsch
alle papa mama kinder alles deutsch ich bin nicht gläubig mein freund auch nicht so mein sohn glaubt schon an gott und betet auch baby ist noch im bauch ich versuche meinen sohn nichts vorzuenthalten wegen der glaubensfrage er kann glauben wenn er es will und mich auch fragen wenn er es will und sonst versuche ich meine kinder so normal wie möglich zu erziehen und zu starken menschen zu machen lg nadine
lu-2007
lu-2007 | 05.01.2009
10 Antwort
italoschweizer
Hallo Ich selbst bin Italoschweizerin aufwachsen. Ich finde es wichtig dass mann dem Kind eine zweite Sprache mitgibt, wenn die Möglichkeit schon da ist. Ist ja eine geschenkte Sprache und Kinder lernen ja schnell... lg
karinli
karinli | 05.01.2009
9 Antwort
Mama: Italienisch/ Deutsch, Papa: Deutsch
Ich denke mal die Werte sind in jeder Nationalität gleich. Ich werde mein Kind so lassen wie es ist, ich werde ihre Stärken unterstützen und ihre Schwächen stärken. Sie soll zweisprachig aufwachsen. Was den Glauben angeht, da machen wir nichts. Das soll sie selbst entscheiden. Auch da werde ich dann hinter ihr stehen. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.01.2009
8 Antwort
alles deutsch
Papa deutsch , Mama deutsch Kinder deutsch aber bei uns wird noch bissel erzgebirgisch gesprochen.Manche mögen den Dialekt nicht aber ich find wir müssen uns nicht verstecken hat doch jeder so seine Macke...
aykamaus
aykamaus | 05.01.2009
7 Antwort
halb deutsch
halb italienisch
jade3
jade3 | 05.01.2009
6 Antwort
Nationalität
deutsch und schweizerdeutsch. Mein 2.Sohn soll auf hochdeutsch erzogen werden. Schweizerdeutsch kann er von seinem Bruder lernen.
fluketwo
fluketwo | 05.01.2009
5 Antwort
Mama deutsch, Papa deutsch und Melissa deutsch.
Bei uns wird deutsch gesprochen und mit der Kirche ham wir nix am Hut.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.01.2009
4 Antwort
hallo
Ich und mein Freund sind beides Schweizer
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.01.2009
3 Antwort
.
meine kleine ist halb deutsch und halb arabisch und sie wird beide sprachen lernen...wie ist es denn bei dir?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.01.2009
2 Antwort
wir sind deutsch,
erziehen unseren hoffe ich zu einem ehrlichen, klugen und echtem Menschen. Wir wollen, das er zweisprachig aufwächst . Das zieh ich auch durch. Weil, english ist die wichtigste Sprache der Welt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.01.2009
1 Antwort
nationalität
wir sind deutsch
nicki21051979
nicki21051979 | 05.01.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading