Katholische Taufe

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
29.12.2008 | 8 Antworten
Hallo, gibt es eigentlich überall den Taufspruch? Hab mir schon einen schönen rausgesucht, bin jetzt aber gar nicht sicher, ob das bei uns Katholiken auch so ist .. Pfarrer hat nix gesagt, dass wir uns schon mal einen raussuchen sollen .. Taufe ist am 25.01 .. Taufgespräch steht aber noch aus ..

LG Denise
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
****
Also wir hatten auch katholische Taufe, habe aber auch einen Taufspruch rausgesucht. Unser Pfarrer findet es immer ganz toll wenn man viel selber gestaltet und sich überlegt. Wir haben auch die Fürbitten selber geschrieben.
LucyLu
LucyLu | 29.12.2008
7 Antwort
......
eigentlich muss er nicht unbedingt aus der Bibel sein, kommt aber wahrscheinlich auch auf den Pfarrer an.. aber guck doch mal hier.. http://www.katholische-kirche-kassel.de/content/taufsprueche.php
Zoey
Zoey | 29.12.2008
6 Antwort
.....
achja.. such doch bis zum Taufgespräch einfach schon einen aus, dann wird auch der Pfarrer sicher nicht nein sagen, er wird sich freuen das du dir schon gedanken gemacht hast.. lg tina
Zoey
Zoey | 29.12.2008
5 Antwort
also unser pfarrer
hat keinen taufspruch vorgelesn.
Mischa87
Mischa87 | 29.12.2008
4 Antwort
Ich habe
einen Spruch auf einem Kreuz stehen. Der ist aber wohl nicht aus der Bibel sondern ein irischer Segensspruch... Geht das auch? Oder muss das aus der Bibel was sein?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.12.2008
3 Antwort
kath. Taufspruch
Wir haben das Programm für die Taufe unserer Kinder selber gestaltet, aber direkt einen Taufspruch hatten wir nicht. Wann sollte man den aufsagen? Während der Messe werden die Eltern gefragt: Was erbittet Ihr für Euer Kind? Wir: Die Hl. Taufe Wir hatten einen schönen Spruch auf der Einladung. LG
Tornado
Tornado | 29.12.2008
2 Antwort
.....
Bis vor kurzem war der Taufspruch nur in der evangelischen Kirche üblich, nun wird er auch bei Katholiken immer beliebter. Ein Taufspruch ist in der Regel ein Wort aus der Bibel, das Eltern aussuchen und es ihrem Kind als Lebensmotto mitgeben.
Zoey
Zoey | 29.12.2008
1 Antwort
hmmm,
also ich habe unsrem gesagt das wir gerne einen eigenen raussuchen wollen, darüber hat er sich sehr gefreut, 5min bevor die taufe losging hat er ihn dann in sein büchlein geschrieben
skyxxx
skyxxx | 29.12.2008

ERFAHRE MEHR:

Taufe ,hätte da mal paar Fragen !
24.03.2013 | 13 Antworten
Taufe TaufZeuge/Pate
09.02.2011 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading