Welche erfahrungen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
17.08.2007 | 9 Antworten
was habt ihr für einstellungen gegen über alten menschen?ich bin eher sehr pessimisisch eingestellt denen gegenüber da sie sehr rücksichtslos und nicht respektvoll und völlig egoistisch gegenüber kindern und jungen menschen sind.
ist zwar traurig aber ich sehe nicht ein meinen kinder bei zu bringen alten menschen respektvoll zu begegnen wenn sie sehen das sie grüßen und ihnen mit ein lächeln begegnen kommt eine positive resonanz meines kindes ihnen gegenüber.
er ist höflich aber nur zu menschen die ihm höflich begegnen.
es gibt leider wenige alte menschen die heut zu tage kindern vortritt lassen.ich seh es in schwerin an den strassenbahnhaltestellen die alten frauen stehen und warten statt sich zu setzen und stellen lieber ihre tasche auf den sitz.oder sitzen und versperrenandere sitzplätze mit ihren einkäufen wenn du sie höflich bittest klotzen se dich doof an und sagen "liebchen dein kind ist gesund und jung und kann stehen!" und da soll man nett und höflich sein?
wie seht ihr die sache?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Alte Menschen
ich weiss ja nicht wo du wohnst ..aber hier bei uns in der strasse wohnen fast nur ältere menschen ... wir unterhalten uns mit ihnen ..sie fragen nach unseren kindern.. und gratulieren unseren kindern zum geburtstag.. als meine 4jährige hier in der strasse fahrrad gelernt hat ..kamen auch welche und haben sie gelobt wie toll sie das macht.. vorallem sollte man nie vergessen das man selber auch mal alt wird ..und sich den respekt der mitmenschen wünscht.. lg tina
Zoey
Zoey | 17.08.2007
2 Antwort
Alte menschen
Bei uns ist es genauso wie bei Tina ich kann ihr nur zustimmen .
Sanne70
Sanne70 | 17.08.2007
3 Antwort
Alte Menschen,
Ich wohne in einem Haus, da sind auch alte Menschen, ich helfe ihnen und früher hat das auch meine Tochter getan.Jedenfalls, die die ich kenne sind nett und freundlich.Sicher es gibt solche und solche, aber ich finde man sollte den Kindern trotzdem beibringen respektvoll zu sein und wenn mal ein älterer Mensch meckert, versuche ihnen zu erklären, dass auch wir mal mit dem falschen Bein aufstehen.Vergiss nicht, jeder wird älter, was wird wenn du mal eine alte Frau bist und respektlos behandelt wirst?
rungemarlis
rungemarlis | 17.08.2007
4 Antwort
ältere
das wird wohlö daran liegen das auch einige jugendlich rumpöbeln wenn sie vorbei gehen und dadurch scheren se alle über einen kamm
sweetbabysweet
sweetbabysweet | 17.08.2007
5 Antwort
Schlechte
Hallo, also ich habe überwiegend schlechte Erfahrungen mit älteren Menschen gemacht.Sie parken auf Mutter-Kind-Plätzen u motzen rum wenn man es ihnen höflich mitteilt.Im Ernstings hat mal ne ältere Dame unsere KiWa weggeschoben u gemeint was wir hier wollen.Der KiWa steht beim shoppen im Weg.Von mir kann man nicht mehr erwarten das ich höflich und respektvoll bin wenn ich allein unterwegs bin.Von wegen Kinder braucht das Land.Solange wie man ständig ältere trifft die nur auf Kinder u Jugend rummotzen.Ich hab lange Zeit versucht respektvoll zu sein aber hier klappt das weniger.Schade eigentlich ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.08.2007
6 Antwort
das stimmt geb susanne recht
natürlich darfst du es aber ich auch und ganz ehrlich wenn du diese art und weiße mit bekommen würdest da man kleine kinder über den haufen fährt weil sie auf den gehweg gehen und die alten zu doof sind sorry dieses äußerung gehweg und fahrradweg zu unterscheiden da wir hier keine durchgängigen fahrradwege haben iszt das auch ok ja? oder wenn ein kind seine flasche im einkaufscenter auf dem laufband verliert das sie statt sie auf zu heben mit absicht gegen kiocken das ist respekt gegenüber mitmenschen und kindern? haben kinder die von der schule kommen mit schweren ranzen kein anrecht auf einen sitzplatz und müßen sich vertreiben lassen von alten menschen? muß man wenn man an der kasse steht wie andere auch und der kunde vor einem hinter einer alten dame steht und man denkt er gehöre zu ihr seine ware nicht auf das band zum kassieren stellen und wird mit ellenbogen hieb in den bauch einer werdenen muitter gestoßen das hin nehmen mit respekt nun sag mir mal bitte wo der espekt der alten geblieben ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.08.2007
7 Antwort
Alte Menschen
Hallo, ich habe sowohl Gute als auch schlechte Erfahrungen mit alten Menschen gemacht. Manchmal wird man angepöbelt, wegen der Kinderkarre oder sie gucken wenn man mal mit dem Kind schimpft und mischen sich mit in die Erziehung ein, obwohl man diese Menschen überhaupt nicht kennt. Oder wie auch schon geschrieben wurde parken sie am liebsten auf Mutter-Kind-Parkplätzen. Aber ich habe auch sehr viele positive Erfahrungen gemacht und letztendlich überwiegen diese und wir versuchen den Kindern schon den Respekt vor älteren Menschen beizubringen . Ich kann dich total verstehen, das was du mit der Straßenbahn schreibst, da hätte ich eine Heidenangst, das dem Kind beim Einfahren was passiert. Nehme die Kleine auch immer ganz fest an die Hand, wenn die U-Bahn kommt. LG Susi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.08.2007
8 Antwort
Aber das liegt doch nicht am Alter
es gibt auch Menschen mittleren Alters, 30, 40 oder 50 Jahre, die echt scheiße sind und andere wiederum die sehr sehr nett sind. SDo gibt es das in JEDEM Alter von 0-100 denke ich. Aber die Erfahrungen die ich gemacht habe Bsp. im Bus mit einsteigen helfen, also Kinderwagen anheben ... DAS waren nicht Erwachsene in unserem Alter ... nEEIN, das waren ALTE Menschen oder auch Teenis ... Bei unseren Kunden habe ich ebenfalls die Erfahrung gemacht, dass es in JEDER Altersklasse super nette Menschen gibt und halt auch genauso viele A ... Kennst du den Spruch: "Mit jeder Stunde meines Lebens vermehrt sich die Zahl derjeniger, die mich am Arsch lecken können" Das ist meien Meinung dazu. Es tut mir leid wenn ich lese was du für Erfahrungen gemacht hast, aber das hätte dir genausogut mit Teenis oder normalen Erwachsenen passieren können Lieben Gruß
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.08.2007
9 Antwort
Negativ
Auf der einen Seite gibt es natürlich nette und hm naja ich sach mal Fatzken. Sehr viele alte Leute bilden sich was auf ihr Alter ein und sind der Meinung sie müssen immer bevorzugt behandelt werden. Da wird mal einfach vorgedrängelt Da ich noch nen Hund mithabe ist das nätürlich ziemlich eng ... da wird sich aufgeregt das ich nich auf die Str. hüpf nur weil die Heren meinen nicht absteigen zu müssen?Notfalls müssen se´halt auf der Strasse fahren und nich sowiso in falsche Richtung auf dem Weg. Boah eh ne.
Loki
Loki | 17.08.2007

ERFAHRE MEHR:

Agnus Castus Erfahrungen
03.02.2014 | 15 Antworten
geburt per einleitung - erfahrungen?
15.01.2014 | 23 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading