*grummel*

Zwergi
Zwergi
10.12.2007 | 46 Antworten
hatte eben ein kind hier, schrecklich! da konntest tausend mal nein sagen, der hat einfach nicht gehört. hab zur mama gesagt wenn das mein kind wäre hätte der schon längst was auf die finger bekommen. der reisst bei mir alles raus, macht fast sachen kaputt und er bekommt kein ärger. unglaublich. was sagt ihr dazu? (er ist 14 monate)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

46 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
......
was ich dazu sagen.. das es ganz normal ist das ein 14monate altes kind das wort nein noch gar nicht richtig begriffen hat.. bei meiner knapp 16 monate alten tochter ist es genauso.. sie schaut zwar aber macht weiter.. deswegen würd ich ihr noch lange keine auf die finger hauen.. denn wenn man so anfängt ist die hemmschwelle zu einer ohrfeige wenn sie älter sind schneller gebrochen.. die kleinen müssen erstmal lernen was das wort nein bedeutet und dann kommt der zweite schritt ..warum das nein folgt ..also die erklärung dazu.. lg tina
Zoey
Zoey | 10.12.2007
2 Antwort
nicht hören
Das ist ja echt der hammer.Hast Du nicht mal mit der Mutter gesprochen das Du das nicht lustig findest. Ich glaub die hätte ich raus geschmissen.Auch wenn das Kind erst 14 Monate alt ist es gibt regel und grenzen.
Mutti05
Mutti05 | 10.12.2007
3 Antwort
mmmhhh
da deine kleine noch so klein ist und du so jung verzeihe ich dir die beschwerde-grins-kinder in diesem alter machen sowas doch net absichtlich. und du hast sicher auch schon gehört das auch ein klaps schon zuviel ist und dein kind ein recht aus gewaltfreie erziehung hat oder? denn sonst hättest du dir besser einen hund angeschafft. wenn der kleine so nervig war das er deine bude auf den kopf gestellt hat muß ich mal doof fragen. was habt ihr in der zwischenzeit gemacht? in ruhe kaffetrinken geht mit so einem kleinen zwerg halt schlecht. und wenn ihr beiden aufgepasst hättet und mit ihm gespielt hättet dann wäre er auch nicht gezwungen worden so seine aufmerksamkeit zu fordern.
rosadiskus
rosadiskus | 10.12.2007
4 Antwort
unmöglich
ja also ich sehe das auch so das die kinder in dem alter das noch niicht verstehen was nein heisst. hehe dann dürfte ich mit meiner tochter auch nicht mehr weggehen denn sie interessiert sich auch für alles und möchte alles anfassen. natürlich kann man als mutter auch darauf acht geben was das kind in die finger bekommt und kann es wegnehmen aber auf die finger hauen würde ich auch nicht tun.
DREDL
DREDL | 10.12.2007
5 Antwort
nein....
er versteht das ja schon.hört nur einfach nicht. sie hat gemerkt das ich das nicht lustig finde. beim nächsten mal muss sie besser auf ihn achten oder sie muss in zukunft alleine kommen. auch wenn sie noch kleine sind.irgendwo muß man ihnen wenn sie mist bauen ja schon grenzen zeigen.
Zwergi
Zwergi | 10.12.2007
6 Antwort
........
das glaub ich jetzt nicht ... hier gehts um ein kleinkind das grad anfängt zu sprechen..und die wörter noch gar nicht verstehen kann.. naja..was die kleinen verstehn ... mama hat mir weh getan ..aber das warum verstehn sie noch lange nicht.. nur dieser teil..mama tut mir weh wenn ich was machen ..steckt bei vielen kindern ganz tief ... hört euch einfach mal das lied an ... sind so kleine hände.. und denkt dann nochmal drüber nach.. lg tina
Zoey
Zoey | 10.12.2007
7 Antwort
Bei einem 14 Monate alten Kind kann man manchmal 1000 mal Nein sagen - es nützt nix...
Da heißt es dann aufstehen, hingehen, die Sache aus der hand nehmen oder das Kind aus der Situation rausnehmen und ablenken ... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 10.12.2007
8 Antwort
.....
er versteht das NEIN gesagt wird.. aber was NEIN bedeutet weiss er noch nicht..und das muss er auch mit 14 monaten noch gar nicht wissen.. lg tina
Zoey
Zoey | 10.12.2007
9 Antwort
.....................
meine tochter ist jetzt fast 15 monate alt und hört auch nicht immer wenn ich nein sage. Was will man auch von einem kind verlangen das erst 14 monate alt ist. Die verstehen das ja noch nicht mal richtig.
sandra123
sandra123 | 10.12.2007
10 Antwort
grummel
also ich glaube das kind versteht nicht wenn die mutter zu ihm sagt ich geh jetzt zur freundin und du bleibst zuhause weil du immer alles anfasst. also wirklich unmöglich ich als mutter hätte keine lust mehr dich zu besuchen ist ja schon kinderfeindlich. also bitte wenn ich kleine kinder erwarte dann raüme ich sachen die mir wichtig sind weg damit sie nicht dran kommen also bitte hoffe nur das dein kind immer "artig" ist.
DREDL
DREDL | 10.12.2007
11 Antwort
@rosadiskus...gehts noch?
was hat denn mein alter damit zu tun? zum sitzen war gar keine zeit weil ich die ganze zeit hinter dem kind her musste. die bemerkung mit dem hund hättest du dir sparen können. und, ein klaps hat noch niemanden geschadet. kinder brachen irgendwann grenzen und regeln! oder solen sie einem nacher auf der nase rum tanzen wie sie im fernsehen? ich denke nicht!
Zwergi
Zwergi | 10.12.2007
12 Antwort
.....
naja..falls ihr zu jung seid und das lied von bettina wegner nicht kennen solltet ..hier der text ... http://www.oepfelbaum.net/Frame-1.htm
Zoey
Zoey | 10.12.2007
13 Antwort
.......
sorry ... mein ältester wird 16.. meine jüngste ist knapp 16 monate alt und keines meiner 4 kinder hat je was auf die finger bekommen.. und keiner tanzt mir auf der nase rum ... wenn ich sowas lese muss ich wirklich sagen.. es gehört ein elternführerschein eingeführt ... den man noch während der schwangerschaft ablegen muss ... dann gibts vielleicht ein paar kleine gequälte seelen weniger.. lg tina
Zoey
Zoey | 10.12.2007
14 Antwort
@zoey
möchtest du irgendwas mit den gequälten seelen andeuten???
Zwergi
Zwergi | 10.12.2007
15 Antwort
@zoey
da bin ich vollkommen deiner meinung.jetzt sind es die finger weil er was angefasst hat und was kommt als nächstes??????????
DREDL
DREDL | 10.12.2007
16 Antwort
Alsoich hab mir das mal durchgelesen...
ist ja echt Wahnsinn. Die Bemerkung: ein Klapps hätte noch niemandem geschadet! kann jetzt doch nicht dein Ernst sein, oder? Wer anfängt sich über körperliche Bestrafung Respekt zu verschaffen, dem fehlen scheinbar andere Ideen sich mit einem kleinen Wesen auseinander zusetzten!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.12.2007
17 Antwort
also ehrlich
das mit dem klaps war ja wohl nicht dein ernst?
sandra123
sandra123 | 10.12.2007
18 Antwort
geht noch
ja bei mir gehts noch. ich hab 3 kinder und ein enkelkind und keins bekommt was auf die finger , weil es was anfasst oder so. solltest mal lieber überlegen was du sagst. falls es dir entgangen ist, jeder schlag ist eine körperverletzung und somit strafbar. das ist ein gesetz zum schutz von kindern. wenn ich das schon höre ein klaps hat noch nie geschadet, dann mein ich meine 80 jährige oma zu hören.
rosadiskus
rosadiskus | 10.12.2007
19 Antwort
@dredl
das kinderfeindlich kannst dir sparen. bin ich bestimmt nicht!
Zwergi
Zwergi | 10.12.2007
20 Antwort
klaps
mit 14 monaten nicht aber wenn sie älter sind und richtig scheiße bauen und durch reden nicht hören. irgendwo müssen grenzen gezogen werden. oder würdet ihr wenn euer kind scheiße baut noch danke sagen. ich glaub schon!
Zwergi
Zwergi | 10.12.2007

1 von 4
»

ERFAHRE MEHR:

Leute gibts *grummel*
29.09.2010 | 20 Antworten
*grummel*
29.08.2010 | 12 Antworten
Es grummelt schon wieder von oben AHHH
31.07.2010 | 14 Antworten
megagrummel
28.02.2008 | 25 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading