wer kann mir helfen

honey2484
honey2484
29.08.2008 | 8 Antworten
meine kleine ist jetzt zwei jahre alt und ich möchte sie trocken bekommen .. habe sie desöfteren aufs töpfchen gesetzt und keine windel mehr dran gemacht aber irgendwie klappt es noch nicht so richtig..wer hat ein paar nützliche tipps für mich?danke schon mal im vorraus.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Vorschläge
Also ich denke auch, man darf sich und die Knirpse nicht unter Druck setzen, sonst geht da gar nichts. Wir haben Geschichten gelesen . Dann kann man für jeden Tag ohne Windel einen Stern bekommen und für ne bestimmte Anzahl von Sternen bekommt man ne Überraschung. Meine wollte auch nicht so richtig aufs Töpfchen , und haben nen Toliettensitz mit integriertem Kindersitz, ist super. Kennst du andere Kinder, die schon trocken sind? Das wäre vielleicht auch was...
MamaMona2
MamaMona2 | 30.08.2008
7 Antwort
Trocken werden
Es ist ganz einfach mit trocken werden. Meine Tochter kam in den Kindergarten und sah das die anderen Kinder auf Toilette gegangen ist und kam eines Tages nach Hause und meinte zu mir keine kleines Mädchen mehr jetzt bin ich groß und brauche keine Pampers mehr seid dem ist sie jeden Tag auf Toilette gegangen. Glaub mir wenn deine erstmal in den Kindergarten geht geht es ganz schnell mit trocken werden, dass wichtigste ist das Du sie nicht unter Druck setzen darfst
JessicaL
JessicaL | 30.08.2008
6 Antwort
töpfchen
also meine kleine wird im oktober 2 jahre alt, und sie ist auch noch nciht trocken.auf s töpchen will sie überhaupt nicht drauf, habe jetzt den aufsatz für die toilette gekauft und probiere es hin und wieder mal aus.naja ich denke mal, man braucht sich da keinen kopf drum zu machen, es kommt wie es kommt!sie werden schon von ganz alleine ankommen, wenn ihnen die windel am popo stört...... lg
cathleen2208
cathleen2208 | 29.08.2008
5 Antwort
lass sie von allein kommen
hatte das problem auch und hab es gelassen dann kam meine tochter auch von allein an und ist gleich aufs klo gegangen dann braucht ich gar kein töpfchen mehr
maxi-maus07
maxi-maus07 | 29.08.2008
4 Antwort
die kleinen
müßen auch von kopf her so weit sein. sonst klappt es nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.08.2008
3 Antwort
mein Tip
las ihr Zeit versuch es immer wieder, lock sie mit KLeinigkeiten, aber gib ihr Zeit, meine gr0ße ist erst eine Woche vor ihrem dritten Geburtstag sauber gewesen, obwohl sie ganz genau gewußt hat wann sie muß. :-)
EasyMami
EasyMami | 29.08.2008
2 Antwort
trocken
Hallo, ich wollte auch ganz dringend meine Tochter trocken bekommen. Das hat sie natürlich gemerkt und hat sich unter Druck gesetzt gefühlt. Habe dann den Gedanken aufgegeben. Ein par Tage später stand sie morgens auf und sagte, "Mama ich möchte keine Pampers mehr!" und ab dem Moment war sie trocken. Sie mocht das Töpchen nicht und dann habe ich ihr eine kleine Leiter mit sitz extra für die Toilette gekauft. Hat super geklappt. Lg Jojo
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.08.2008
1 Antwort
öfters aufs töpfchen setzen
und sonst nichts. das geht ja nicht von allein... meine tochter hat damals auch eine weile gebraucht. der erste schreck war riesengross, als ihre hose mal nass geworden ist. wie lange es gedauert hat, kann ich auch nicht sagen, ist schon lange her...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.08.2008

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading