Vorschläge fürs Mittagessen.

Jacky220789
Jacky220789
14.03.2015 | 13 Antworten
Bei uns gibt es wieder mal senfsoße und Fisch mit Kartoffelbrei. Unser kleiner liebst dieses essen und wünscht es sich jedes Wochenende... Natürlich gibt es das nicht jede Woche aber alle 2 (rotwerd). Gibt es was anderes stochert er drin rum und erklärt gleich wieder aber nächstes mal gibt's denn wieder senfsoße...
Auch wenn ich es gerne esse kann ich es mittlerweile nicht mehr sehen. Gebt mir mal ein paar Tipps was eure Mäuse mit 4 Jahren außer Nudeln noch so gerne essen vll ist ja was dabei was unsern auch schmeckt.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
meiner isst gerne milchreis, auch fischstäbchen :) erbsen und möhren mit boulette, pommes mit nuggets :) , gebratene panierte jagdwurst
benni2008
benni2008 | 14.03.2015
2 Antwort
Gemüsesuppe mit Kartoffeln u wiener, Nudelsuppe, fischstäbchen mit Gemüse z kartoffelbrei/reis, Spätzle mit Soße oder Geschnetzeltes. Wobei meine Tochter kaltes essen wir rohkost, käse u salami Brot bevorzugt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.03.2015
3 Antwort
Griesbrei mit egal was dazu ^^ Fisch gibt es bei uns nur bedingt, weil ich da nicht Alles darf. Öhm ansonsten eigentlich Alles, wo Gemüse dran ist. Kein großer Fleischesser. Brokkolie ist ganz beliebt. Egal ob so oder als Suppe. Spinat Gemüsesuppen, Gemüsepfannen, Bratkartoffeln. Gebratene Nudeln. Eigentlich kann ich sogar spontan kochen, mein Großer isst fast Alles
xxWillowXx
xxWillowXx | 14.03.2015
4 Antwort
Ich weiß nicht warum, aber er wurde von heute auf morgen so ein schlechter Esser. Brot oder Brötchen isst er entweder trocken oder Nil Leberwurst das ist aber das einzige. Käse egal welche Art oder Wurst in Scheiben isst er gar nicht mehr. Würsten mag er wenn überhaupt nur gegrillt. Geschnetzeltes gab es letzte Woche genau wie Milchreis leider ohne Erfolg . Aber es kann doch auch nicht immer nur senfsoße und Fisch, Schnitzel und Nudeln geben. Da macht zum einen das kochen gar keinen Spaß mehr zum anderen wenn man dann sieht wie er isst verliert man selbst den die Lust am essen.
Jacky220789
Jacky220789 | 14.03.2015
5 Antwort
Das gleiche bei Gemüse, früher mag er alles mittlerweile beschränkt es sich auf Erbsen und Möhren. Weiß echt nicht was da falsch läuft.
Jacky220789
Jacky220789 | 14.03.2015
6 Antwort
Schinkenröllchen mit Reis und Salat. Kartoffeln, rührei und Spinat. Frikadellen, Kartoffeln und Buttergemüse. Käse lauchsuppe mit hack und extra Kartoffeln drin.... Spagetti Bolognese. Schnitzel Blumenkohl in.hollondaise und Kartoffeln.... Selbstgemachte Pizza Bratkartoffeln, Würstchen und Eier oder.Gemüse ist ja alles sehr variabel. Polnisches Leczo das liebt mein Sohn da jst ganz viel Gemüse und Wurst und so drin. GULASCH... Klöße und rotkraut. Ich konnte als so weiter machen, mein Sohn isst aber auch alles. Aber am liebsten isst er Schinkenröllchen und reis
Goldmouse
Goldmouse | 14.03.2015
7 Antwort
Du kannst auch ne schöne nudelpfanne in sahnesauce mit Gemüse und Hähnchen drin machen... Was ist mit reibekuchen? Die sind bei uns auch beliebt:)
Goldmouse
Goldmouse | 14.03.2015
8 Antwort
ReibeKuchen habe ich noch nicht probiert, das versuche ich nächste Woche auf jedenfall mal. Gehacktes mag er gar nicht egal welche Form als braten, Klops, Stippe etc. Pizza eigentlich ja ne schöne Idee aber mein Sohn ist da von der ganz speziellen Sorte. Er kam letzte Woche ausm Kindergarten und meinte er wolle pizza zum Abend essen, da ich selber keine Lust auf Schnitte hatte bin ich mit ihm los und habe alles gekauft was wir brauchten. Er hat den Belag mit ausgesucht und auch beim zubereiten geholfen. Teig gemacht und ausgerollt Soße drauf verteilt und mit belegt. Als wir dann fertig waren und die Pizza im Ofen meinte er Mama ich esse aber nur die Rinde Und das tat er auch. Ich habe dann überall den Rand abgeschnitten und mehr hat er nicht gegessen und wehe da war was rotes dran oder ein Krümel Käse, dann blieb es liegen.
Jacky220789
Jacky220789 | 14.03.2015
9 Antwort
@Jacky220789 Und wie wäre es wenn du ihm erzählst das man von Gemüse und so muskeln bekommt? Mein Sohn ist da ganz vernarrt in dieser Aussage :D das er alles probiert... Haha Und dann merkt er das es schmeckt ;)
Goldmouse
Goldmouse | 14.03.2015
10 Antwort
Erzähle ihm dann auch immer das er davon viel kraft bekommt ubd besser Fußball spielen kann. Genauso hab ich es mit Mineralwasser gemacht. Ich hab ihm erzählt es ist traibinhswasser :D
Goldmouse
Goldmouse | 14.03.2015
11 Antwort
Manchmal muss man auch bisschen flunkern
Goldmouse
Goldmouse | 14.03.2015
12 Antwort
Milchreis mit Zucker und Zimt, Fischstäbchen mit Kartoffelbrei, Pellkartoffeln mit Quark und Leinöl, Griesbrei mit Erdbeermus, Eierplinsen, Kartoffelsuppe, Linsensuppe, Nudelsuppe, Gemüseeintopf, panierter Blumenkohl mit Salzkartoffeln, Gulasch mit Knödel, Kasseler mit Kartoffelklößen und Sauerkraut, Schnitzel mit Kartoffeln und Gemüse, Hefeklöße mit Heidelbeeren... ach es gibt so vieles und @Goldmouse Der Trick mit den Muskeln und dem groß und stark werden klappt auch bei uns meistens. Wir müssen dann nach dem Essen immer Muskelkontrolle machen, ob die schon gewachsen sind.
Antje71
Antje71 | 14.03.2015
13 Antwort
ich weiß gar nicht wie oft wir ihm das schon erzählt haben. Manchmal klappt es manchmal nicht. Dann kostet er nimmt noch nen zweiten bissen und das wars. Er sagt auch in den meisten Fällen es schmeckt ihm aber essen will er es trotzdem nicht -.-. vor nem halben jahr konnte ich ihm fast alles hinstellen und er hat es ohne Probleme gegessen.
Jacky220789
Jacky220789 | 15.03.2015

ERFAHRE MEHR:

Mittagessen im Kindergarten ein Muss?
30.01.2015 | 27 Antworten
Baby 8 Monate isst kein Mittagessen
26.12.2013 | 5 Antworten
wochenplan für mittagessen?
25.01.2012 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading