"Eistee - selbst gemacht" - was trinkt ihr gerne?

Jahjah23
Jahjah23
23.08.2012 | 25 Antworten
nachdem unser selbstgemachter Hollersirup sich dem Ende neigt - haben wir uns gestern überlegt, was ich meinem Mann u der Kleinen als alternativ Getränk machen könnte..

ich mag nicht immer nur irgendwelche Säfte kaufen, mein Mann trinkt gerne diese Verdünnsirups... oder wir kaufen Säfte ohne chem. Zusätze und schütten sich in 1, 5l mineral 1cm Saft um sich eben selbst so ein Geschmacksmineral zu machen - bei der Kleinen mach ich das genauso, jedoch nehm ich Leitungswasser..

gestern kam uns die Idee uns selbst Eistee zu machen...

ich liebe Tee - hab ein Regal voll mit den verschiedensten Teesorten... gestern hab ich etliches versucht: grünen Tee mit Pfirsichgeschmack gekocht - und den in den Kühlschrank.. so lecker... für uns hab ich schwarztee u zitronensaft auch gemacht - das gleiche nochmal aber mit Früchtetee...

alles total super erfrischend u abwechslungsreich!

(schade das meine 15l hollersirup schon aufgebraucht sind, den lieben wir u jedes Jahr mach ich mehr - trotzdem kommen wir nie über den Sommer aus *lach*)

Wenn ich Zeit hab, machen Kaja u ich auch gerne unsre eigenen Gemüsesäfte - am liebsten mischen wir Karotten u Äpfel ;)
mein Mann kann sich dafür nicht begeistern.. der mag lieber Äpfel gepresst.. aber bloß kein Gemüse
Da experimentieren wir auch viel rum - mit Gurken u Birnen usw...
Falls ihr gerne mit Mixstab u Saftpresse spielt, welche Rezepte habt ihr da so??

Shakes machen wir auch gerne.. Erdbeere oder Mango.. oh mann da krieg ich gleich Gusta ;) ich glaub ich weiß schon was ich nachmittags mit Kaja mache :)

Was trinkt ihr generell gerne?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

25 Antworten (neue Antworten zuerst)

25 Antwort
@tate Vielleicht kommt es drauf an, in welcher Form man es verwendet und wofür? Ich meine mal gehört zu haben, dass es bei Getränken zum Beispiel intensiver schmeckt. Na gut, ich muss zugeben, ich habs bisher nur einmal probiert und dann nie wieder.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2012
24 Antwort
@cgiering stevia sollte aber recht intensiv sein du hast einfach zu wenig genommen das mit den schmellzhaferflocken im smoothie werd ich mal ausprobieren...hört sich lecker an!
tate
tate | 23.08.2012
23 Antwort
@Jahjah23 Ja, schon alleine über so viel Zucker zu reden macht mich ganz wuschig. Ich nehme für nen Smoothie nur die blütenzarten Haferflocken. Die schmeckt man, je nach Dosierung natürlich, hinterher eigentlich gar nicht raus. Es macht so nen Smoothie einfach etwas sämiger. Ich trinke momentan mittags gerne ne Maracuja-Shorle, wenn ich mit den Kollegen essen gehe. Oder nen Mango Lassi.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2012
22 Antwort
Marokkanischen Tee, das ist Grüner Tee und frische Minze gesüßt mit Honig oder Zucker, wenn man mag noch frische Zitrone dazu, schmeckt heiß und kalt. Oder Zitronen und Orangen mit heißem Wasser übergießen, leicht süßen und abkühlen lassen. Aber wir lieben auch den Holunderblüten- und beerensirup und haben immer viel Arbeit beim Herstellen :D
alexandersmami
alexandersmami | 23.08.2012
21 Antwort
@cgiering hihi jaaa der Zucker schießt einem ins Köpfchen grins.. jaaa genau mmmmmm haferflocken... jap das klingt lecker.. damit kann ich meinen Mann aus der Wohnung treiben *lach* er hasst das grins.. kaja kostet mag aber haferflocken nicht kennst du die Tees : Gute Laune, Harmonie für Körper u seele? das sind voll leckere Kräutertees!!! Pfefferminze, Lavendl u ur viel verschiedene Sorten, schmeckt ur lecker.. maaaaannooo da freu ich mich glatt auf den Winter.. denn bei der Hitze trink ich nur ganz ganz selten abends einen tee
Jahjah23
Jahjah23 | 23.08.2012
20 Antwort
Quatsch, was rede ich denn da für nen Quatsch. Stevia ist nicht so geschmacksintensiv. Ich habs bisher nur zum Backen verwendet und fand, dass die Süße nicht so wirklich rüberkam. Das kann aber auch an der Art liegen. Habe das Pulver verwendet. Ich bin jetzt schon ganz durcheinander vor lauter Zucker. Ich trink jetzt erstmal nen Glas Wasser.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2012
19 Antwort
@tate Okay, mit der Intensität von Stevia kann brauner Zucker natürlich nicht mithalten. Man sollte es tunlichst vermeiden, Zucker einfach durch Stevia zu ersetzen und die Menge nicht entsprechend zu reduzieren.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2012
18 Antwort
Ich mag Säfte auch mal pur. Mal heißt, dass wir uns alle paar Monate mal nen leckeren Direktsaft gönnen. Wobei ein fertiger Saft natürlich nie an einen frisch gepressten herankommen wird. Ich trinke ganz gerne kalten Pfefferminztee. Am besten noch mit Eiswürfeln kühlen und ein Spritzer Zitrone dazu. Milchshakes bzw. Smoothies mache ich eigentlich mit jeglichem Obst. Gerne Himbeeren oder Blaubeeren. Eventuell noch etwas Joghurt dazu und dann ein paar blütenzarte Haferflocken. Das ist dann aber wirklich schon eine Mahlzeit. Aber eine nette Sache im Hochsommer, wenn man sonst nicht so wirklich Hunger hat. Wenn ich einen Eistee aus Früchtetee selber mache, dann nehm ich zum Süßen meistens Apfelsaft.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2012
17 Antwort
@cgiering stevia
tate
tate | 23.08.2012
16 Antwort
@cgiering mein Dad behauptet steif u fest, der braune zucker wäre gesünder.. im prinzip ist der weiße aber länger haltbar weil er anders raffineriert is.. aber ich hab den nur dunkl im kopf hihi aber eher als trauma ;) weil ich musste den nehmen als kind.. würg.. u seither hab ich den als schlechte erinnerung gespeichert.. keine ahnung warum.. viell. sollt ich ihn nochmal versuchen ;) im prinzip nehm ich außer zum backen kaum zucker, drum beschäftige ich mich wenig damit.. honig ist wohl die beste variante vom gesundheitsstandpunkt her gesehen :)
Jahjah23
Jahjah23 | 23.08.2012
15 Antwort
@Jahjah23 Ob Industrizucker oder brauner Zucker ist eigentlich völlig gleich vom Gesundheitswert. Beides ist Zucker und nicht wirklich gesund. Ich bevorzuge aber auch braunen Zucker, da ich finde, dass der geschmacksintensiver ist und man dadurch weniger braucht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2012
14 Antwort
@2fach-mama: kann ich nachvollziehen, die puren Industriesäfte oder Nektar kann man eigentlich kaum trinken seit meiner SS hab ich immer mineral mit selbstgepresstem Schuss Zitronensaft gegen den Durst getrunken.. Jetzt bin ich eben leidenschaftliche Teetrinkerin im Winter.. den süß ich mir auch wenig nach höchstens mit Honig, kommt auf den Tee an - Kaja hab ich von Haus aus daran gewöhnt, Wasser zu trinken mit einem Schuss geschmack.. u da experimentieren wir eben.. Die Saftpresse wird oft genutzt ;) kaja hilft da gerne beim zerkleinern u putzen des Obst s u gemüse.. findet sie toll.. und vorallem schätzen wir die abwechslung ... drum hol ich mir gerne ideen... finds spannend was andere familien da für ideen haben, weil jeder die Dinge ja anders handhabt
Jahjah23
Jahjah23 | 23.08.2012
13 Antwort
@tate genau so mag ich Fruchtcocktails auch - dann ist es halt nichts zu trinken, sondern mal eine Jause hihi ich hab nämlich auch seit ein paar tagen eine Mango im Schrank u warte das sie endlich reif genug ist :) Ich hab ja eine 5jährige höhere Schule mit schwerpunkt Ernährung u auch Abschluss Kochen/Servieren - gemacht.. muss gestehen, ich hab Kochen gehasst hihi meine Kochprof. hat immer gemeint: Mit liebe muss man kochen, wenn du alles so reinhaust dann hat das mit liebe nix zu tun.... ich hab das nie kapiert.. mittlerweile seit ich geheiratet hab oder halt meinen Mann kennengelernt hab, koche ich aus Leidenschaft.. wirklich voll gerne u experimentiere in der Küche total gerne... und das mach ich bei säften auch.. eigentlich muss man sich nur trauen, dann kommt man echt auf super Ideen u es schmeckt genial u abwechslungsreich.. ich probier total gerne neue Rezepte oder wenn mir jemand Ideen gibt, find ich toll .. man kann da soooo viel versuchen! Das gefällt uns sehr
Jahjah23
Jahjah23 | 23.08.2012
12 Antwort
Bei uns gibt es Hauptsächlich nur Leitunswasser da ich die ganzen Säfte nicht leiden kann. Hin und wieder nehmen wir von meiner Mutter ein paar Flaschen Melissensirup mit den wir dann zuhause mit wasser verdüngt trinken! Finde wasser ist am besten und stillt den durst!
2fach-mama
2fach-mama | 23.08.2012
11 Antwort
@ramy: danke, muss ich mal schauen beim hofer - klingt nämlich gut...fenchel apfel klingt auch nach einer guten Kombi... @keki: super danke notier ich mir gleich.. letztes jahr hab ich keine einsiedehilfe genommen, weil mein dad meinte da wäre soviel chemie drinnen, aber trotz sterilem Einkochen u aufpassen wurde die letzte Saftflasche dann schon gärig... drum hab ich dieses jahr auch einsiedehilfe reingetan... ich hab echt aufgepasst das Jahr davor - trotzdem wurde eben bei 10l damals noch die letzte Flasche schlecht - und da ich jetzt 15l gemacht hab u nächstes jahr mach ich 20 weil 15 waren auch zuwenig *lach* , hab ichs auch genommen.. melissenblätter kann man sicher auch so kaufen, weil ich keinen garten hab oder??? sonst klau ich sie meiner tante aus dem garten hihi
Jahjah23
Jahjah23 | 23.08.2012
10 Antwort
@tate rosenblütensirup kenn ich gar nicht ich warte immer schon, sobald s wärmer wird u renn in der Au schauen, wie weit der Holler ist hihi, den lieben wir wirklich, obwohl ich 15l mache kommen wir max. 2 monate aus... schlimm ist das.. aber den lieben wir braunen zucker? soll sehr gesund sein, ich muss gestehen, ich kenne den noch aus Kindheitstagen u seither hab ich ihn nicht mehr versucht, ehrlich gesagt, hab ich den damals sooo gehasst - seither hab ich mich nicht mehr drüber getraut ;) sollt ich ev. nochmal überdenken, besser als der Industriezucker oder? den Eistee hab ich etwas mit Honig gesüßt, aber gar nicht viel - aber wenn man bedenkt wieviel Zucker in den gekauften Säften ist, denk ich mir kommts auf den bisschen Zucker, den man selbst reingibt nicht an oder? leitungswasser pur mag kaja nicht so gerne - nur nachdem zähneputzen.. ich geb ihr max. 1 cm Apfelsaft rein - damit das wasser halt etwas geschmack hat... oder wir pressen eben selbst..
Jahjah23
Jahjah23 | 23.08.2012
9 Antwort
@Jahjah23 Bei uns im Aldi gibt es himbeer-brombeer Saft, den nehm ich immer. Auf zwei Liter Tee schütte ich noch ca. 250ml Saft . Oder kalten fencheltee mit Apfelsaft trinken wir auch gerne.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2012
8 Antwort
@Jahjah23 findes du ansonsten überall im internet glaub auch bei chefkoch..ich habs von oma mit 5l wasser und 2, 5 kg zucker..und nen riesen busch zitronenmelissen..die zupfen und waschen die melisse muss mit den wasser bedeckt sein..ich hab nen teller oben draufgemacht das die nicht hochsteigt..dann kommt noch ca 140g zitronensäure rein durchrühren und 24 stunden stehen lassen die melissenblätter rausmachen....und durch eine mullwindel oder leintuch durchpressen....den saft in nen kochtopf geben ....und ganz kurz aufkochen durchrühren das sich der zucker anständig verteilt....einsiedehilfe geb ich noch dazu und abfüllen
keki007
keki007 | 23.08.2012
7 Antwort
@Jahjah23 das mit der mango klingt ja lecker!! und hätte gerade auch eine zuhause muss ich mal versuchen...ich denke man kan da allgemein sehr kreativ sein ud einfach mal ausprobieren!! fruchtcocktails sind immer oberlecker!! ich mag so gerne frisch gepressten orangensaft mit viel fruchtfleisch..so dass man den saft schon fast essen kann
tate
tate | 23.08.2012
6 Antwort
habt ihr schon mal eine reife mango püriert? mit mineral schmeckt s wie ein Smoothie . mit joghurt oder milch schmeckts auch lecker.. ein shake halt.. aber mal als zwischenmahlzeit seeehr empfehlenswert u vorallem leeecker u nicht immer das selbe... weil erdbeer u bananenshakes macht man ja öfter - bei jamie oliver glaub ich hab ich mal mango shake gesehen - ich müsst nachsehen, weil ich mir das rezept notiert hab - da war noch mehr drinnen.. aber wirklich seither experimentier ich da selbst oft um - weil mir die immer gleichen Dinge bei den Ohren raushängen *`lach*
Jahjah23
Jahjah23 | 23.08.2012

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Trinkt meine kleine zu wenig?
19.07.2011 | 10 Antworten
mein kind trinkt so viel
31.05.2011 | 11 Antworten
isst und trinkt mal wieder nicht
18.05.2011 | 2 Antworten
Rachel trinkt nicht wie sie soll
26.03.2011 | 10 Antworten
baby trinkt schlecht
16.02.2011 | 2 Antworten
9 monate altes baby trinkt fast nichts
28.12.2010 | 2 Antworten
5 monate, was trinkt euer baby
09.12.2010 | 6 Antworten

In den Fragen suchen


uploading