Nudelideen

Ceroxyl
Ceroxyl
26.05.2011 | 16 Antworten
Hallo,
ich bin fast am verzweifeln, weil ich irgendwie immer das selbe koche mit nudeln :( immer bolognese oder tomatensoße...das problem ist:mein freund, der ist einfach kein gemüse...sogar suppe muss ich durch ein sieb kippen, quasi 2 töpfe machen, damit er auch nudeln drin hat...deswegen such ich ein rezept, am besten mit nudeln...weil er ständig danach fragt, was ohne gemüse gemacht wird...oder zumindest alles verkocht ist :/ ich weiß ist unmöglich, aber vl hat ja jemand auch so einen von mami verwöhnten kerl zuhause -.-
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
HUHU
meiner ist total verwöhnt.isst nur kartoffeln keine nudeln und selten sehr selten reis.er ist an wurst nur einfache salamie, schinken.leberwurst und teewurst von rügenwalder jetzt ist er auch mal schinken spicker.an fleisch ist er kein kassler gern nur lachskassler, er isst keine innerreien sowie blutwurst, grützwurst und warme leberwurst.obst nur bananen, wassermelone und weintrauben aber nur wenn man es ihn essfertig macht.das nenne ich verwöhnt
82ela
82ela | 26.05.2011
2 Antwort
Was suchst Du denn nun genau?
Allgemein Rezepte mit Nudeln? Egal ob mit oder ohne Gemüse? Bzw. mit Gemüse, das man aber nicht sieht?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.05.2011
3 Antwort
--------
Ich finde es unmöglich, dass man für einen erwachsenen Mann so kochen muss. Das man manches nicht mag, ist ja ok. Aber gar kein Gemüse?! Hähnchencurry mit Gabelspagetti Geschnetzeltes mit Spätzle Nudeln mit Rahmspinat Nudelauflauf mit Würstchen. Mit Gemüse könnte ich dir mehr nennen!
Noobsy
Noobsy | 26.05.2011
4 Antwort
Nudeln mit Lachs
1 Pckg. Räucherlachs 2 gr. Zwiebeln 2-3 Becher Schlagsahne 1 Pckg. Dill-Salatkräuter Die Zwiebeln schneiden u. mit etwas Öl anbraten, den Räucherlachs auch klein schneiden u. kurz mitbraten. Schlagsahne aufgiessen, aufkochen u. 2-3 min. köcheln lassen. Dill kräuer unterrühren- fertig. Passt am besten zu Spaghetti u. geht echt fix!!! Guten Appetit!
syl77
syl77 | 26.05.2011
5 Antwort
@Noobsy
Mein Mann ist zum Glück nicht so wählerisch. Ich stimme da aber mit Dir überein, dass es schon traurig ist, wenn man für einen erwachsenen Mann so einen Aufwand betreiben muss. Ich würde einfach was Kochen. Was er davon mag, isst er halt. Wenn er es nicht mag, hat er halt Pech gehabt. Dann muss er halt nen Brot essen oder sich selbst was machen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.05.2011
6 Antwort
@82ela
dem würd ich was erzählen
Schmetterbiene
Schmetterbiene | 26.05.2011
7 Antwort
.
Uff, da bin ich echt froh. Mein Mann isst ALLES! Außer Käse, den mag er nicht sonderlich. Auf Gratins oder so möchte er dann einen kleinen Teil haben, wo nur wenig Käse drauf ist. Von uns beiden ist er eher der Salat- und Gemüsefan. ^^ Hehe und wie es der Zufall will hat mein Mann sich heute "Nudel-Schinken-Gratin" gewünscht, natürlich mit seiner obligatorischen käsearmen Ecke. Da ist kein Gemüse drin, es ist leicht zu kochen, schmeckt hammerlecker und ist ein Nudelgericht. :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.05.2011
8 Antwort
...
Mein Freund isst auch kein Gemüse ^^ Verkochte Zwiebeln lässt er sich gefallen und weich gekochte Möhren^^ Am liebsten mag er meine Nudeln. Und zwar: Bratwurst klein schneiden und in Öl anbraten, dann Tomatenkontentrat da drauf und Sahne. Kochen lassen und nach belieben würzen. Nehme immer nur Salz und Pfeffer. Das dann über die gekochten Nudeln, Käse dazu und alles durchmengen bis der Käse geschmolzen ist ^^ Das ist total lecker
Lyzaie
Lyzaie | 26.05.2011
9 Antwort
Also mein Mann
mag auch ein paar Sachen nicht, vor allem Tomaten . Wenn irgendwo Tomatenstücke drin sind, verzieht er das Gesicht, er behauptet auch, er könne Tomaten immer rausschmecken... Was aber nicht stimmt, wie ich festgestellt habe, ich koche einfach was, wenn er es nicht mag, muss er sich selber was machen. Oft sind Tomaten mit drin, kleingeschnitten, er kriegt es entweder nicht mit oder es stört ihn nicht mehr... Eine Zeit lang hab ich immer ihm zuliebe immer die Rezepte abgeändert, aber das mache ich nicht mehr und es funktioniert... So einen Aufwand wie Du würde ich für keinen betreiben, weder für meinen Mann noch für meine Kinder...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.05.2011
10 Antwort
xx
Wenn er nix anderes bekommt, wird er schon irgendwann Gemüse essen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.05.2011
11 Antwort
essen
hallo.guck mal bei chefkoch.de oder im laden bei den maggi fix saucen.da gibt es z.b. carbonara-sauce, sauce für käse spätzle und saucen für aufläufe auch ohne gemüse.
nicos_mami
nicos_mami | 26.05.2011
12 Antwort
-
Oft sind diese Abneigungen gegenüber Gerichten oder Geschmäckern total doof zustande gekommen. Ein ehemaliger Bekannter von mir hat z.B. Fisch gehasst wie der Teufel das Weihwasser. Ich hatte einmal paniertes Alaska-Seelachsfilet gekocht, mit grüner Soße und Salzkartoffeln. Der hat das VERSCHLUNGEN! Anscheinend hat derjenige, der damals den Fischhass ausgelöst hat einfach keine Ahnung vom Kochen. :D Ich würde keine Rezepte abändern oder irgendwas rauspulen. Ich würde vielleicht alternative Rezepte suchen, die nicht viel mehr Arbeit machen und mit denen dann alle zufrieden sind. So, wie die Fragestellerin hier.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.05.2011
13 Antwort
...
Mein Schatz isst kein Gemüse weil er es eklig findet da drauf zu beißen da kommt direkt alles wieder hoch. Und viele Sachen schmecken ihm auch nicht. Er hat probiert ^^
Lyzaie
Lyzaie | 26.05.2011
14 Antwort
...
also der mann meiner freundin ist auch so ein verwöhntes ding! sie hat anfangs immer extra für ihn gekocht, weil er ja echt gar nix mag. aber als die kinder dann auch damit angefangen haben hat es ihr gereicht und hat nur noch gekocht was für die ganze familie ausgewogen und gesund war. und siehe da, irgendwann hat mann auch mitgegessen weils ja nix anderes gab. man sollte ja auch seinen kindern ein vorbild sein....! ich habe z.b. fisch verabscheut und irgendwann als mein erstes kind ein jahr war, dachte ich mir, ich kann ihm und meinem mann ja den fisch nicht " verbieten" wenn ich ihn selbst nicht mag. da hab ich angefangen auch fisch zu kochen und mittlerweile kenne ich einige leckere fischrezepte und ich bin selbst zum fischfan geworden probieren geht über studieren...so gilt es bei uns in der familie!
tate
tate | 26.05.2011
15 Antwort
....
Nudeln mit käse-sahne-schinken soße ? die mach ich auch öfter... aber mein mann ist genauso... der isst kaum was was ich mache und wenn er das nicht essen will, muss er hungern oder brot essen, ich koch doch nicht noch extra für ihn !!
00Jennica00
00Jennica00 | 26.05.2011
16 Antwort
ich
hab zwar keinen so verwöhnten Kerl zu Hause, aber er wünscht sich von mir oft Spaghetti Cabonara. Da gibt es doch viele Rezeptideen im Internet.
Lady1206
Lady1206 | 27.05.2011

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading