was kann ich kochen?

malkari
malkari
14.03.2011 | 7 Antworten
hi,
ich hab absolut keine ahnung was ich diese woche kochen soll. ich kann käsespätzle, maultaschen und Co. einfach nicht mehr sehen.

habt ihr zufällig schnelle und günstige rezepte? darf gerne mit gemüse sein. das isst der zwerg (2 jahre) sehr gerne. und den großen (14 Jahre) kann ich damit auch gleich ärgern! ;)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
@Corie
Na, das hört sich ja lecker an!
pzoe
pzoe | 14.03.2011
6 Antwort
@malkari
Huhu, ich hab mich einfach an die Angaben, welche auf der Packung für den Blätterteig stehen gehalten. Ich habe das Ei unter die Füllung gegeben mit Creme Fraiche usw. blöd beschrieben mit dem Abschmecken...ich habs nimmer probiert...bzw. abgeschmeckt.... LG :-)
Corie
Corie | 14.03.2011
5 Antwort
@malkari
so ca 180 grad.
Tinachen23
Tinachen23 | 14.03.2011
4 Antwort
@Tinachen23
hört sich auch sehr lecker an. aber auch bei dir die frage: bei wieviel grad muss das gebacken werden???
malkari
malkari | 14.03.2011
3 Antwort
Gemüseauflauf
Ist sehr lecker und mit viel Gemüse=) und total einfach! Einfach 2 große Kartoffeln vorkochen. 500g Hackfleich oder Hähnchenbrustfile Dann kommt noch eine Zwieben 1bis2 Paprika und eine Aubergine und Tomaten dazu. Alles in Scheiben schneiden und dann schichtne. Erst das Fleisch dann Zwieben, Paprika, Kartoffeln, Aubergine und zum schluß Tomaten. Jede schicht einbisschen mit Salz und Pfeffer würzen und über die Tomaten einbisschen Mayo und Käse und dann für 30 bis 40 Minuten in Backofen. Ist eins meiner Lieblingsrezepte=)
Tinachen23
Tinachen23 | 14.03.2011
2 Antwort
@Corie
hört sich gut an. ich mag eigentlich keinen blätterteig, aber ich versuch das mal. bei wieviel grad muss das gebacken werden? und muss ich echt das ei mit reingeben beim abschmecken??? oder ist das nur zum bestreichen gedacht?
malkari
malkari | 14.03.2011
1 Antwort
probier doch mal einen
Gemüsestrudel...super lecker, gesund, kostengünstig und einfach.... mom. muss mal schauen, wo ich das Rezept hab :-) du brauchst: 1 Zucchini, 2 Zwiebel, 2 Zehen Knoblauch, 3 Karotten, 2 EL Creme fraiche, 1 ei, 100 g Kochschinken, 1 Pack. Blätterteig Salz und Pfeffer zum würzen... Zwiebel, Knoblauch, Karotten fein schneiden und andünsten. Zum Schluss Zucchini beigeben und noch 10 Min. weiterdünsten. Die Masse überkühlen lassen. Dann mit Ei, Creme fraiche, Salz und Pfeffer abschmecken. Auf den Blätterteig Schinkenblätter auslegen, Fülle darauf geben, einrollen. Mit Ei bestreichen und ca. 30 Min. backen. Guten Appetit!! :-)
Corie
Corie | 14.03.2011

ERFAHRE MEHR:

Kindergeburtstag was kochen?
08.02.2012 | 6 Antworten
Kartoffelauflauf ohne Vorkochen
12.12.2011 | 8 Antworten
Phantasie beim Essen "kochen" gefragt!
15.11.2011 | 33 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading