Backen in der Mikrowelle

nicschil
nicschil
22.10.2010 | 9 Antworten
Guten Abend zusammen,
ich hab mal zwei, drei Fragen ..

- Ist es möglich Kekse in der Mikrowelle zu backen? Falls ja, habt Ihr ein oder zwei Rezepte hierfür .. , -)?
- Kann man zum "Kuchen backen" in der Mikrowelle die normalen Backformen verwenden oder müssen es immer die Silikonbackformen sein?
- Gibt es bestimmte Zutaten, die man beim Mikrowellenbacken meiden sollte ..

Vielleicht liest dieses ja der ein oder andere Mikrowellenbackexperte.

Viele Grüße und ein schönes Wochenende
Nicole
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
also
ich weiß nur das es von tupper ein gefäß gibt in dem man Kuchen backen kann, so rüherkuchen. total genial das ding! Aber Kekse in der Microwelle??? Davon hab ich noch nix gehört
jennie81
jennie81 | 22.10.2010
8 Antwort
i
back immer kuchen in der Mikro... Geht bei jeder Mikrowlle... im Internet gibts dazu tolle Rezepte... Und nehm Silikon :D
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.10.2010
7 Antwort
...
kuchen hab ich schon oft in der micro gemacht.. schau mal bei chefkoch, die haben ne tuppergruppe und dann im kochbuch schauen, da stehen einige rezepte drin! kekse hab ich noch nicht gemacht, aber brownie´s allerdings auch mit tupper gerätschaften
janineoeder
janineoeder | 22.10.2010
6 Antwort
Hab noch nix von ner Mikrowelle gehört, in der man backen kann.
Und schon gar nich mit normalen Backformen, denn dann würde es nich lange dauern und deine Mikrowelle würde Funken sprühen. Hast du keinen Backofen / Herd ?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.10.2010
5 Antwort
huhu
danke Euch schon mal für ein paar Antworten. also, bisher habe ich auch nur die Silikonbackformen in der Mikro verwendet ... , -) Nen Rührkuchen habe ich darin schon mal hinbekommen, aber vielleicht gehen ja auch Kekse oder solche amerikanischen Cookies. Warum eigentlich nicht. Ist halt total schenll und super praktisch. Falls jemand schon mal Kekse damit gemacht hat - das würde mich sehr interessieren! Viele Grüße Nicole P.S. Unsere Mikro hat eine zusätzliche Grillfunktion
nicschil
nicschil | 22.10.2010
4 Antwort
hab ich janoch nie gehört
haste keinen ofen ???
Mo1989
Mo1989 | 22.10.2010
3 Antwort
Hallo
Hat deine Mikro eine Heißluftfunktion? Wenn ja, kannst du damit backen, aber in der Mikro selbst, das bezweifle ich doch stark. Lg Jenny
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.10.2010
2 Antwort
????
backen weiß ich nicht, aber ich habe von tupper einiges für die microwelle, koche darin kartoffeln, pudding, kartoffelbrei, reis, nudeln, usw
florabini
florabini | 22.10.2010
1 Antwort
........................
also groß weiterhelfen kann ich dir nicht! aber normal backformen in der mikrowelle würde ich dann doch meiden!!!! metall und mikro kommen einfach nicht gut!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.10.2010

ERFAHRE MEHR:

Backtrennspray. Wo gibt es das?
20.11.2013 | 5 Antworten
Was ist Hartfett?
24.05.2013 | 11 Antworten
Käsekuchen - einen Tag vorher backen ?
15.12.2012 | 5 Antworten
Kuchen backen während der Periode?
12.12.2012 | 27 Antworten
Kuchen zum 3 Geburtstag
11.07.2011 | 5 Antworten
Backblech verkleinern?
08.03.2011 | 1 Antwort

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading