Rezeptidee mit vielen fruchtzwergen drin?

benjaminalena
benjaminalena
12.06.2009 | 15 Antworten
hallo ihr lieben!
habt irh vielleicht eine idee, wie ich ganz viele fruchtzwerge auf einmal verarbeiten kann?
nen kuchen oder so?

danke für tipps!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Kennst du
die Kuchen die der Kühlschrank gebacken hat? Den mach statt mit Ssahne etc mit Fruchtzwerge. Hastn Lager damit voll?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.06.2009
2 Antwort
hast du etwa?
zuviele gekauft und sind nicht mehr lang haltbar???? ;o) hm nen mega fruchtzwerge quark oder noch besser fruchtzwerge eis ;o) das ist ja dann wieder haltbar
Miss_glamour
Miss_glamour | 12.06.2009
3 Antwort
;-)
Fruchtzwergentorte Man nehme: 2x6 Fruchtzwerge 1 Biskuit-Obstboden 200 Gramm Marzipan-Rohmasse, 75 Gramm gesiebter Puderzucker einige Tropfen grüne Speisefarbe 250 ml Schlagsahne 1 Teelöffel Sahnesteif 1 Becher Vanillecreme Zubereitung: 1. Fruchtzwerge gefrieren lassen. Den Obstboden auf eine Tortenplatte legen. 2. Für den Marzipan-Rasen Marzipan-Rohmasse mit Puderzucker und Speisefarbe verkneten und durch eine Kartoffelpresse drücken. 3. Für die Sahnecreme Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Die Vanillecreme unterheben. Die gefrorenen Fruchtzwerge aus den Bechern stürzen und am Rand des Obstbodens verteilen. 4. Die Sahnecreme in einen Spritzbeutel mit glatter Tülle füllen und zwischen die Fruchtzwerge und in die Tortenmitte spritzen. 5. Die Marzipanwürmchen so auf der Torte verteilen, daß sie wie Rasen aussehen.
gina87
gina87 | 12.06.2009
4 Antwort
HI HAST DU SOVIELE UEBER BEHALTEN
1 Tortenboden, etwas Marmelade, Aprikosen- 1 kl. Dose/n Obst, gemischtes 1 Pck. Tortenguss, weißer ¼ Liter Maracujasaft 1 Becher Sahne 1 Becher Schmand 1 Pck. Sahnesteif 4 Becher Joghurt, » Rezept bewerten « Perfekt! Sehr Gut! Ganz gut Ausbaufähig Mangelhaft Unzumutbar! -------------------------------------------------------------------------------- Rezeptstatistiken 1156 * gelesen 8 * gespeichert 33 * gedruckt 1 * verschickt * nur in diesem Monat Anzeige Zubereitung Um den Boden einen Tortenring geben. Etwas Marmelade auf den Boden streichen. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Schmand und Fruchtzwerge dazurühren und zuletzt den gut abgetropften Obstsalat unterheben. Masse auf den Boden streichen. Tortenguss mit Saft zubereiten, auf den Kuchen geben und fest werden lassen. Zubereitungszeit: ca. 30 Min. Schwierigkeitsgrad: simpel Brennwert p. P.: keine Angabe
Decker
Decker | 12.06.2009
5 Antwort
ohje, mir fällt da nurn müsli ein
wenn du ne riesenportion machst, bekommst du sicher alle zwerge unter;-) also haferflocken in milch aufweichen, obst nach belieben dazu und dann die fruchtigen zwerge;-) untermischen. ansonsten kannst du fruchtzwergeeis machen, das hält sich ja dann auch!
Lia23
Lia23 | 12.06.2009
6 Antwort
HI
Fruchtzwergentorte Man nehme: 2x6 Fruchtzwerge 1 Biskuit-Obstboden 200 Gramm Marzipan-Rohmasse, 75 Gramm gesiebter Puderzucker einige Tropfen grüne Speisefarbe 250 ml Schlagsahne 1 Teelöffel Sahnesteif 1 Becher Vanillecreme Zubereitung: 1. Fruchtzwerge gefrieren lassen. Den Obstboden auf eine Tortenplatte legen. 2. Für den Marzipan-Rasen Marzipan-Rohmasse mit Puderzucker und Speisefarbe verkneten und durch eine Kartoffelpresse drücken. 3. Für die Sahnecreme Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Die Vanillecreme unterheben. Die gefrorenen Fruchtzwerge aus den Bechern stürzen und am Rand des Obstbodens verteilen. 4. Die Sahnecreme in einen Spritzbeutel mit glatter Tülle füllen und zwischen die Fruchtzwerge und in die Tortenmitte spritzen. 5. Die Marzipanwürmchen so auf der Torte verteilen, daß sie wie Rasen aussehen
Decker
Decker | 12.06.2009
7 Antwort
@muttihoch3
meinst, ich kann da verschiedene sorten für nehmen? mein freund wollt unbedingt alle magnete haben - und hat stolze 20 packungen auf einmal gekauft... fragt mich mal nicht, wer die alle essen soll!
benjaminalena
benjaminalena | 12.06.2009
8 Antwort
@Decker
cool, ne torte :D wird ausprobiert *g*
benjaminalena
benjaminalena | 12.06.2009
9 Antwort
Na guten Appetit
Du kannst ja Erdbeer-Banane und so mischen. Schmeckt bestimmt im Kuchen. Ich hab daraus Eis gemacht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.06.2009
10 Antwort
@gina87
gibts ne alternative zur vanillecreme? das ist das einzigste, was ich nicht da hab. vanillepudding???
benjaminalena
benjaminalena | 12.06.2009
11 Antwort
hi
ja du kannst auch pudding zum anrühren nehmen kein problem
gina87
gina87 | 12.06.2009
12 Antwort
HI
VIEL SPASS UND DER IST
Decker
Decker | 12.06.2009
13 Antwort
@Lia23
und wieso die haferflocken aufweichen? mein sohnemann darf die noch nicht essen. mein freund wollt unbedingt diese ganzen magnete und hat gekauft was das zeug hält...
benjaminalena
benjaminalena | 12.06.2009
14 Antwort
EIS
Ich würde die zu Eis einfrieren, dann halten die sich viel länger.
oso21007
oso21007 | 12.06.2009
15 Antwort
@benjaminalena
achso ich weich die auf wegen meinem sohn
Lia23
Lia23 | 12.06.2009

ERFAHRE MEHR:

Immernoch die Fäden drin
23.04.2014 | 13 Antworten
fieber rausgehen oder drin bleiben?
02.07.2011 | 5 Antworten
Zeckenkopf noch drin was nun?
06.06.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading